“Trover Saves the Universe”: Bizarres VR-Game aus dem “Rick and Morty”-Universum

“Trover Saves the Universe”: Bizarres VR-Game aus dem “Rick and Morty”-Universum

Mit Tover Saves the Universe tauchst Du in das Rick-and-Morty-Universum ein. Das abgefahrene Comedy Adventure von Squanch Games für PC und PS4 kannst Du auf dem Monitor oder in Virtual Reality spielen.

Ein Alien namens Glorkon entführt Deine Hunde und steckt sie sich in die Augenhöhlen, um so das Universum zu beherrschen. Was sich erstmal wie ein wirrer Alptraum anhört, ist die Vorgeschichte zu dem neuen VR-Game Trover Saves the Universe von Justin Roiland, dem Mitentwickler von Rick and Morty (deren vierte Staffel Du schon bald auf GigaTV anschauen kannst). In dem abstrusen Spiel schlüpfst Du in die Rolle eines Chairiopians, ein Alien, das sich mit einem schwebenden Stuhl fortbewegt. An Deiner Seite ist Trover, ein purpurnes Männchen mit austauschbaren Augenhöhlen, das Deine eigentliche Spielfigur ist. Leider ist Trover ein wenig demotiviert und hat eigentlich keine Lust, Deine Hunde und das Universum zu retten, aber da müsst Ihr nun durch.

„Tover Saves the Universe“: Ein lustloser Held in einer schrägen Welt

„Trover Saves the Universe“ ist eine Mischung aus Jump & Run, Adventure und Actiongame. Du steuerst Trover durch das Geschehen und lässt ihn Hindernisse überwinden, Rätsel lösen und Gegner aus dem Weg räumen. Dabei ist immer Dein Controller im Bild, was besonders im VR-Modus nützlich ist. Auf guten alten Screens ersetzt dieser den Statusbildschirm. Im Laufe des Spiels erforscht Ihr gemeinsam fremde Planeten, lernt eine Reihe verrückter Charaktere kennen und stolpert durch einige merkwürdige Situationen. Dir werden auch Entscheidungen abverlangt, die teilweise grausame Folgen haben können. Dabei ist Trover recht redselig und lässt Dich regelmäßig wissen, dass er nicht wirklich begeistert von seinen Aufgaben ist.

Wenn’s Dir zu hart wird, kannst Du zensieren

Klar, dass bei einem Spiel aus der Rick-and-Morty-Schmiede derber Humor nicht zu kurz kommt. Wie in der Serie wird hier kein Blatt vor den Mund genommen – wenn es Dir zu vulgär wird, kannst Du in einen Zensur-Modus wechseln, der Dich vor den schlimmsten Beschimpfungen bewahrt.

Trover Saves the Universe spielt zwar in dem gleichen irren Multiversum, aber außer einigen Easter Eggs spielt das eigentlich keine Rolle und ist eine ganz unabhängige Geschichte. Auch wenn Du also nicht wirklich viel mit Rick and Morty anfangen kannst, aber ein spaßiges und vor allem buntes Action-Adventure zocken möchtest, hält Dich nichts davon ab.

Plattform:                   Playstation 4, Playstation VR, Windows

Release-Date:             bereits erhältlich

Kosten:                       ca. 26,99 Euro (PS), 24,99 Euro (Windows)

Publisher:                   Squanch Games

Entwickler:                 Squanch Games

Schon angespielt? Was hältst Du von Trover Saves the Universe? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren