Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Tiny Wings: Smartphone-Kultspiel bekommt Update

Die iPhone-Dad­delei Tiny Wings meldet sich mit einem großen Spiele­up­date zurück. Die neue Ver­sion 2.3 ist ab sofort im Apple Store erhältlich und bietet neue Spielin­halte sowie die Möglichkeit die kurzen Flügel auch auf Apple TV und iPhone X schla­gen zu lassen.

Zwei Jahre vor dem großen Erfolg des Minigames Flap­py Bird gab es bere­its ein ähn­lich­es Kult­spiel mit einem kleinen Flat­ter­mann. 2011 brachte der Kiel­er Spielepro­gram­mier­er Andreas Illiger Tiny Wings her­aus, welch­es sich schnell auf Mil­lio­nen Smart­phones in der ganzen Welt ver­bre­it­ete. Apple kürte es sog­ar zum iPhone Spiel des Jahres. Jet­zt, sechs Jahre nach Erscheinen, kommt ein Update her­aus, das Tiny Wings auf dem iPhone X und dem Apple TV laufen lässt. Dazu gibt es fünf brand­neue Lev­el und einen Mul­ti­play­er-Modus.

Pummelige Vöglein lernen fliegen

Die Grun­didee von Tiny Wings ist sim­pel: Du spielst einen kleinen, dick­en Vogel, der zu kleine Flügel hat und keine großen Flüge unternehmen kann. Deshalb braucht es ein wenig Anlauf in der bunt gestrich­enen, idyl­lis­chen Hügel­land­schaft. Geht es bergab, musst Du den Screen berühren und im richti­gen Moment loslassen. Je nach Reak­tion fliegt der Vogel ein Stückchen, bevor es wieder run­terge­ht. Die Kun­st bei Tiny Wings beste­ht darin, den Rhyth­mus zu find­en, um seinen Vogel möglichst geschmei­dig durch die einzel­nen Lev­el zu führen. Solch ein ein­fach­es Game­play macht schnell süchtig, was den Erfolg dieses Spiels erk­lärt. Neben dem Basis-Modus gibt es noch andere Spiel­vari­anten, die das Ganze abwech­slungsre­ich­er machen. So kann man zum Beispiel gegen drei Com­put­ergeg­n­er antreten.

Update bringt Multiplayer-Funktion auf den großen Bildschirm

Mit dem Tiny Wings 2.3 Update kannst Du nun auch mit Deinen Fre­un­den um die Wette flat­tern. Auf der Ver­sion für Apple TV kann ein Splitscreen-Modus angewählt wer­den. Ges­teuert wird entwed­er mit der Siri Remote oder dem Smart­phone sel­ber. Dazu gibt es fünf neue Lev­el im Einzel­spiel­er­modus. Die Grafik wurde eben­falls angepasst, sodass das Game auch auf neueren iPhone Ver­sio­nen wie dem iPhone X schick daherkommt.

Erhältlich im Apple Store

Tiny Wings 2.3 ist im Apple Store für iPhones, iPads und iPods Touch erhältlich, die mit dem Betrieb­ssys­tem iOS 8 oder höher laufen. Für Apple TV gibt es eine eigene App, Tiny Wings TV. Bei­de kosten derzeit 3,49 €.

Was sagst Du zum Tiny Wings Update? Hat­test Du das Spiel damals schon und willst es nun wieder ange­hen? Oder sind Dir die dick­en Flat­ter­män­ner neu? Schreib Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren