The Outer Worlds: Gameplay und mehr – was erwartet Dich?

The Outer Worlds
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
:

The Outer Worlds: Gameplay und mehr – was erwartet Dich?

In dem Sci­ence-Fic­tion-Solorol­len­spiel The Out­er Worlds entschei­dest Du selb­st, ob Du ein­er von Guten sein möcht­est oder stattdessen Angst und Schreck­en in der Wel­traumkolonie ver­bre­itest. Wir gewähren Dir zum Start einen kleinen Aus­blick auf das Game.

Story und Gameplay: Darum geht es in The Outer Worlds

Seit dem 28. Okto­ber 2019 ist The Out­er Worlds für PS4, Xbox One und Nin­ten­do Switch auf dem Markt. Die ersten Tests und Bew­er­tun­gen zeich­nen ein pos­i­tives Bild von The Out­er Worlds. Das liegt zum Teil sich­er an der dicht­en, gut durch­dacht­en Sci­ence-Fic­tion-Hand­lung: Geze­ich­net wird hier das Bild ein­er alter­na­tiv­en Zukun­ft, die zus­tande kommt, weil William McKin­ley, seines Zeichens 25. Präsi­dent der Vere­inigten Staat­en von Ameri­ka, nicht (wie auf unser­er Zeitlin­ie) im Sep­tem­ber 1901 einem Atten­tat zum Opfer fiel. Theodore Roo­sevelt kon­nte somit auch nicht seine Nach­folge antreten. Das wiederum ver­lieh großen Konz­ernzusam­men­schlüssen ungeah­nte Macht über unsere Gesellschaft – eine inter­plan­etare Koloni­sa­tion ist die Folge.

Als Spiel­er erwachst Du an Bord eines verir­rten Siedler­schiffes irgend­wo am äußer­sten Rand des Kolonie-Bere­ichs aus dem Kryoschlaf. Du machst Dich auf den Weg nach Hal­cy­on, der am weitesten von der Erde ent­fer­n­ten Kolonie. Hier gerätst Du in einen Strudel aus gigan­tis­chen Intri­gen.

Video: Youtube / Xbox

Du bestre­itest das Action-Rol­len­spiel in der Ego-Per­spek­tive. In der ersten Phase des Games legst Du schrit­tweise fest, wie der Charak­ter Dein­er Spielfig­ur aussieht, und erhältst Zugriff auf ein Schiff, das dann zum zen­tralen Dreh- Und Angelpunkt wird. Es fungiert beispiel­sweise als Fast-Trav­el-Punkt, der Dir Zugriff auf ver­schiedene Areale des Spiels und das Spieler­in­ven­tar gewährt. Eine Beson­der­heit während des Game­plays ist, dass Du mit NPCs nicht nur inter­agieren, son­dern sie auch als Ver­bün­dete rekru­tieren kannst – sie alle sind mit indi­vidu­ellen Charak­ter­is­ti­ka, Inten­tio­nen, Stärken und Hin­ter­grundgeschicht­en aus­ges­tat­tet. Gibt es viele Ver­bün­dete, kannst Du jew­eils Zwei auf eine Mis­sion mit­nehmen, während die anderen an Bord des Schiffes warten. Während des Spielver­laufs warten zahlre­iche Entschei­dun­gen auf Dich. Deine Hand­lun­gen kön­nen die sehr bre­it verästelte Sto­ry maßge­blich bee­in­flussen.

Die Waffengattungen im Spiel

In den Kämpfen ste­hen Dir im Ver­lauf des Games zahlre­iche Waf­fen­gat­tun­gen zur Auswahl: Neben Schlag­waf­fen unter­schiedlich­er Couleur sind das vor allem Schuss­waf­fen. Diese lassen sich wiederum in drei Muni­tion­stypen mit unter­schiedlich­er Durch­schlagskraft ein­teilen: leicht, mit­tel und schw­er. Du kannst Die Waf­fen im Spiel auch noch indi­vidu­ell verbessern. Es existieren allerd­ings auch noch andere Wege, Kon­flik­te im Spiel zu lösen. Mit entsprechen­den Social Skills beziehungsweise aus­re­ichen­der Überzeu­gungskraft oder der Fähigkeit, sich an Geg­n­ern vor­beizuschle­ichen, bist du eben­so erfol­gre­ich. The Out­er Worlds erlaubt den Spiel­ern also, auf ihre ganz eigene Weise voranzukom­men.

GigaCube

Die ersten Meinungen zu The Outer Worlds

Das Gros der ersten Rezen­sio­nen und Tests fällt pos­i­tiv aus. Gelobt wer­den neben der Hand­lung vor allem die Char­ac­tere und der Humor, der sich in erster Lin­ie in den Dialo­gen zeigt. Für IGN ist The Out­er Worlds zum Beispiel ein gekon­nter Gen­remix, der aber auch eigene Ideen mit­bringt. Beim Wer­tungs-Aggre­ga­tor Open­Crit­ic liegt der Wer­tungsspiegel von The Out­er Worlds bei 86 von 100 möglichen Punk­ten. Viele rech­nen damit, dass Entwick­ler Obsid­i­an Enter­tain­ment mit diesem Game wom­öglich sog­ar den Grund­stein für ein eigenes Fran­chise im Stile von Fall­out und Co. leg­en kön­nte.

Du suchst noch mehr span­nende Sci­ence Fic­tion? Du willst auch ander­weit­ig fremde Plan­eten ent­deck­en? Dann folge dem näch­sten Link, um alle Infos zum Sci-Fi-Role­playgame Ever­reach: Project Eden zu erhal­ten.

Wie ist Deine Mei­n­ung zu The Out­er Worlds? Hat­test Du schon die Möglichkeit, das Game anzu­zock­en? Kannst Du mit dem Sci-Fi-Genre über­haupt etwas anfan­gen? Hin­ter­lasse uns doch gerne einen Kom­men­tar zu diesem The­ma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren