© Untitled Studio
Soldaten und Soldatinnen in Battlefield 2042
Szene aus Read Dead Redemption 2
:

Tavern Master angespielt: Eine kurzweilige Aufbausimulation für Gelegenheits-Spieler:innen

Vom Rohbau bis zum laufend­en Betrieb: Im Auf­bau-Strate­giespiel „Tav­ern Mas­ter“ führst Du Deine eigene Mit­te­lal­ter-Tav­erne. Das nos­tal­gisch anmu­tende Game ist ger­ade erst für PC und Mac erschienen und freut sich über eine „sehr pos­i­tiv“ Bew­er­tung der Com­mu­ni­ty. Wir haben Tav­ern Mas­ter für Dich ange­spielt.

Möcht­est Du Dich als Neueinsteiger:in in ein Strate­giespiel ein­fuch­sen, musst Du Dich oft­mals durch ewiglange Tuto­ri­als quälen und benötigst teils mehrere Stun­den, bis Du vol­lends das Spiel­prinzip verin­ner­licht hast. Diesem Phänomen möchte der Entwick­ler hin­ter dem Namen Unti­tled Stu­dios ent­ge­gen­wirken: Mit Tav­ern Mas­ter hat er eine Auf­bausim­u­la­tion kreiert, die für jede:n leicht ver­ständlich ist. Wie der Titel schon andeutet, musst Du Deine eigene Schankwirtschaft erricht­en und mit den richti­gen Knif­f­en Deine Gäst:innen betreuen.

Schnell und einfach: Das Spielprinzip von Tavern Master

In Tav­ern Mas­ter bleiben Dir lan­gat­mige Tuto­ri­als erspart. Du bekommst eine rasche Instruk­tion, welche Funk­tio­nen wo zu find­en sind und kannst direkt mit dem Auf­bau Dein­er Tav­erne starten. Ziel des Spiels ist es, aus ein­er kleinen Schänke einen indi­vidu­ell gestal­teten Wohlfühlpalast für Deine Kund­schaft zu kreieren. Ein wirk­lich­es Richtig oder Falsch gibt es auf Deinem Weg nicht, solange Deine Gäst:innen zufrieden sind. Dafür muss es genug Platz, aus­re­ichend Verpfle­gung, die Möglichkeit zur Unterkun­ft und natür­lich Getränke geben. Ist stets für all das gesorgt, hast Du nichts zu befürcht­en.

Der Rohbau einer Taverne im Spiel Tavern Master

Vom Rohbau bis zum laufend­en Betrieb: In Tav­ern Mas­ter bes­timmst Du Details wie die Fen­ster-Form Dein­er Tav­erne. — Bild: Unti­tled Stu­dio

Die Spielmechanik: So errichtest Du Deine Traum-Taverne

Nach­dem Du die ersten Tis­che und Bänke platziert hast, gilt es, Per­son­al einzustellen, die Küche einzuricht­en, Gerichte zu servieren und Schlaf­plätze anzu­bi­eten. Dabei muss natür­lich, wie für ein Strate­giespiel üblich, immer die wirtschaftlich klüg­ste Entschei­dung getrof­fen wer­den. Um Dein Wirtshaus  erfol­gre­ich an die Spitze zu führen, muss Deine Tav­erne jedoch wach­sen. Denn der Erfolg Dein­er Trinkstube ermisst sich an den Per­so­n­en, die pro Minute Dein Etab­lisse­ment besuchen.

Ein Klick auf den Upgrade-But­ton gewährt Dir einen Blick in die erforder­lichen Auf­gaben, um Deine Tav­erne zu ver­größern und auf das näch­ste Lev­el zu brin­gen. Das kann bedeuten, eine Min­destanzahl an Gäst:innen zu bedi­enen, neue Ein­rich­tung zu kaufen und zusät­zlich­es Per­son­al einzustellen. Hast Du die Anforderun­gen erfüllt, kannst Du das Upgrade durch­führen und erhältst Beloh­nun­gen wie etwa neue Ser­vicemöglichkeit­en oder eine höhere Anzahl an Besucher:innen  pro Minute.

Eine Taverne im Spiel Tavern Master

In Tav­ern Mas­ter misst sich Dein Erfolg an der Anzahl der Besucher:innen. — Bild: Unti­tled Stu­dio

Für Dein Per­son­al kannst Du zwis­chen zahlre­ichen Anwärter:innen wählen, die je nach Geschwindigkeit und Bezahlung vari­ieren. Getränke müssen immer wieder nachgekauft wer­den, damit nie­mand auf dem Trock­e­nen sitzt. Sobald Du über eine Küche ver­fügst, hast Du die Wahl zwis­chen ver­schiede­nen Gericht­en. Und damit die Pforten Dein­er Tav­erne nicht wieder im Han­dum­drehen geschlossen wer­den, musst Du stets Deinen Kon­to­stand im Blick behal­ten. Alles in allem sind das die Basics jed­er Auf­bausim­u­la­tion.

 

Ist der Hype rund um Tavern Master gerechtfertigt?

Tav­ern Mas­ter ist seit dem 16. Novem­ber 2021 via Steam für den PC erhältlich. Wenn Du Dir das Spiel nicht run­ter­laden möcht­est, kannst Du es auch kosten­los über CrazyGames im Brows­er spie­len. Seit dem Release kon­nte der Titel bere­its die Gun­st der Com­mu­ni­ty für sich gewin­nen, was die Platzierung in den Top 20 der Steam-Verkauf­scharts und die über­wiegend loben­den Rezen­sio­nen der Spieler:innen zeigen. Von rund 400 Bew­er­tun­gen fall­en mehr als 350 „äußerst pos­i­tiv“ aus, durch die Tav­ern Mas­ter eine Gesamt­be­w­er­tung von „sehr pos­i­tiv“ trägt.

Unser Fazit zu Tavern Master

Nach einiger Zeit mit der Auf­bausim­u­la­tion kön­nen wir das dur­chaus nachvol­lziehen. Das Strate­giespiel hat sich als kurzweilig her­aus­gestellt und sorgt für spaßige Minuten. Der Titel punk­tet vor allem mit dem Verzicht auf ausufer­nde Mechaniken, sodass selb­st uner­fahrene Strateg:innen rasch Zugang zum Game­play find­en. Der inhaltliche Umfang eines Voll­preis-Titels bleibt zwar aus, doch dafür sorgt das klas­sis­che Spiel­prinzip sowie der com­ic-hafte Look für nette Unter­hal­tung mit einem nos­tal­gis­chen Beigeschmack. Alteinge­sessene Strate­gie-Fans, die nach ein­er wahren Her­aus­forderung suchen, wer­den hinge­gen ent­täuscht. Denn eins sei am Ende ange­merkt: Wirk­lich fordernd ist Tav­ern Mas­ter zu keinem Zeit­punkt. Ob das nun gut oder schlecht ist, darf­st Du natür­lich selb­st entschei­den.

Tav­ern Mas­ter
Plat­tform: PC / MacOS  
Release-Datum: 16. Novem­ber 2021  
Kosten: ca. 15 Euro  
USK: nicht vorhan­den  
Pub­lish­er: Unti­tled Stu­dio / Whis­perGames  
Entwick­ler­stu­dio: Unti­tled Stu­dio  

Wirst Du einen Blick in Tav­ern Mas­ter wer­fen? Wir freuen uns auf Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren