Ryu der Protagonist von Street Fighter 6 steht im Ring
© CAPCOM
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Street Fighter 6 ist offiziell angekündigt: Das ist bereits bekannt

35 Jahre nach dem ersten Teil der Fight­ing-Game-Rei­he hat Cap­com „Street Fight­er 6“ offiziell angekündigt. Der erste Trail­er, der in der Spiel­grafik gehal­ten ist, macht ganz schön neugierig!

Fans der Kampf­spiel-Rei­he dürfte die Ankündi­gung freuen, denn seit „Street Fight­er V“ sind inzwis­chen schon sechs Jahre ver­gan­gen. Zu bewun­dern gibt es neben ein­er deut­lich detail­re­icheren Grafik auch Ryus neue San­dalen:

Das sind die Kämpfer im Trailer

Mit Ryu und Luke ste­hen sich im Trail­er zu Street Fight­er 6 zwei beson­dere Charak­tere gegenüber. Der son­st bar­fuß auftre­tende Ryu ist näm­lich schon seit dem ersten Street Fight­er-Game fes­ter Bestandteil und das Aushängeschild der Rei­he. Luke hinge­gen ist der bis­lang let­zte Neuzu­gang und ste­ht erst seit eini­gen Monat­en im virtuellen Ring. Bei­de Charak­tere scheinen im Ankündi­gungs-Trail­er kurz vor einem Kampf zu ste­hen. Und der dürfte allein schon optisch grandios ausse­hen: Denn die neue Grafik wirkt deut­lich real­is­tis­ch­er und detail­re­ich­er als bish­er. Das siehst Du unter anderem in der Ein­stel­lung von Ryus Füßen. Solch echt wirk­ende Zehen gab es in den Street Fight­er-Games bish­er nicht zu sehen!

Luke und Ryu stehen sich im Kampf gegenüber

Im Ankündi­gungs-Trail­er ste­hen sich Luke (links) und Ryu (rechts) im Kampf gegenüber. — Bild: ©CAPCOM

Was ist bisher über Street Fighter 6 bekannt?

Die Entwickler:innen von Cap­com hal­ten sich mit genaueren Infos zu Street Fight­er 6 aktuell noch sehr bedeckt. Nach einem Count­down auf der offiziellen Web­site und dem jet­zt erschiene­nen Ankündi­gungs-Trail­er ste­ht nur fest, dass Street Fight­er 6 defin­i­tiv erscheinen wird. Weit­ere Details zum Game sollen erst im Som­mer dieses Jahres fol­gen. Damit gibt es auch noch keinen offiziellen Release-Ter­min von Street Fight­er 6 oder bestätigte Plat­tfor­men, auf denen Du das Game zock­en kön­nen wirst.

 

Logo-Diskussion auf Twitter

Das Logo von Street Fight­er 6 unter­schei­det sich recht stark von den Vorgängern. Auf Twit­ter erregte das Design sofort die Gemüter. Denn während bish­er viel Rot, Orange und Gelb in den Logos zu sehen war und der Street Fight­er-Schriftzug seinen ganz eige­nen Stil hat­te, gibt es für Street Fight­er 6 bish­er bloß ein Sech­seck mit den Buch­staben „SF“.

Die Twit­ter Gemeinde fasst das gar nicht so gut auf, zumal es ein super ähn­lich­es Logo für kleines Geld im Inter­net zu kaufen gibt.

Hat Cap­com sich beim Logo also alle Mühen ges­part oder ist das Logo aus dem Teas­er wom­öglich nur ein Platzhal­ter für ein kom­plett über­ar­beit­etes Logo? Aktuell ste­ht das noch in den Ster­nen. Es bleibt zu hof­fen, dass das neue Game etwas mehr Liebe zum Detail erfährt als das bish­er gezeigte Logo. Wir hal­ten Dich hier bei fea­tured auf dem Laufend­en, sobald es neue Infos zu Street Fight­er 6 gibt.

Was denkst Du über Street Fight­er 6? Drücke die richtige Tas­tenkom­bi­na­tion für die Buch­staben und hin­ter­lasse uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren