Ahsoka und Baby Yoda in The Mandalorian
© 2020 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. Used Under Authorization | Disney+
Geralt und Yennefer küssen sich. Eine Szene aus The Witcher 3

Star Wars: Der große Überblick zu kommenden Filmen, Serien und Games

Du hast „The Man­dalo­ri­an“ schon dreimal gebingt und „Bat­tle­front II“ hat Dich auf die dun­kle Seite des Com­put­er­spiels gezo­gen? Wir haben für Dich alle kom­menden Star-Wars-Filme, -Serien und -Games zusam­menge­tra­gen, auf die Du Dich in den näch­sten Jahren freuen kannst.

Nach­dem „Der Auf­stieg Sky­walk­ers“ (2019) die ini­tiale Geschichte um Luke Sky­walk­er been­dete, expandiert der Krieg der Sterne nun wieder in alle Eck­en und Zeit­en des Uni­ver­sums. Neben zahlre­ichen Fig­uren im Dun­stkreis aus „The Man­dalo­ri­an“ (2019), bekommt auch der leg­endäre Jedi-Meis­ter Obi-Wan Keno­bi seine eigene Serie.

Star-Wars-Filme: Große Namen und neue Abenteuer im Kino

Dis­ney will nach aktuellem Stand im Dezem­ber 2023, 2025, 2027 je einen Star-Wars-Kinofilm veröf­fentlichen. Es sind allerd­ings mehr Filme angekündigt. Nach dem Abschluss der Sky­walk­er Saga in Episode IX, wen­det sich Star Wars nun neuen Charak­teren und kleineren Geschicht­en zu. Dabei geben sich die großen Namen der aktuellen Kinoland­schaft die Klinke in die Hand; unter anderem Pat­ty Jenk­ins (Won­der Woman), Tai­ka Wait­i­ti (Thor: Rag­narok) und Kevin Feige (Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse).

GigaTV Film-Highlights

Rogue Squadron: Eine neue Generation von Meisterpiloten

OT: Rogue Squadron // Drehbuch: Unbekan­nt // Regie: Pat­ty Jenk­ins // Start: 22. Dezem­ber 2023

In „Rogue Squadron“ soll sich eine neue Gen­er­a­tion für das titel­gebende Kampfgeschwad­er bewähren. Im Star-Wars-Uni­ver­sum zählen nur die besten Piloten der Rebel­lenal­lianz zum Teil des Rogue Squadron, auch Rogue Group genan­nt.

Regis­seurin Pat­ty Jenk­ins hat ein beson­deres Inter­esse an der Sto­ry: Sie ist Tochter eines Kampf­pi­loten, wie sie fol­gen­den Teas­er-Clip erzählt.

Star-Wars-Kinofilm von Taika Waititi: In einer weit entfernten Comedy

OT: Unbekan­nt // Drehbuch: Krysty Wil­son-Cairns // Regie: Tai­ka Wait­i­ti // Start: Unbekan­nt

Über Hand­lung und Hin­ter­grund ist noch nicht viel bekan­nt. Lucas­film-Vor­stand Kath­leen Kennedy merk­te aber an, dass der Ansatz des Thor-3-Regis­seurs Tai­ka Wait­i­ti „frisch, uner­wartet und… einzi­gar­tig“ sein wird. Schaut man sich an, wie er die Thor-Film­rei­he auf den Kopf gestellt und damit zum Erfolg geführt hat, ist es dur­chaus möglich, dass Tai­ka Wait­i­ti eine ordentlich Por­tion Humor ins Star-Wars-Uni­ver­sum bringt. In der Star-Wars-Serie The Man­dalo­ri­an führte er in der acht­en Folge Regie und lieh dem Kopfgel­dan­droiden IG-11 seine Stimme.

Star-Wars-Serien: Die große Heimkino-Offensive

Die Space-West­ern-Serie „The Man­dalo­ri­an“ hat Star Wars und Dis­neys Umgang mit dem Uni­ver­sum verän­dert. Heimki­no-Ange­bote wur­den schon vor der Pan­demie stärk­er forciert. In Zeit­en, in denen Fil­mauswer­tun­gen im Kino allerd­ings ungewiss sind, liegt der Fokus fast voll­ständig auf Stream­ing. Ver­wor­fene Filmideen, wie zum Beispiel „Keno­bi: A Star Wars Sto­ry“, wer­den nun als Serien rea­n­imiert. Neben ein­er drit­ten Staffel von The Man­dalo­ri­an im Jahr 2022, baut Dis­ney das Serien-Ange­bot mit den fol­gen­den Titeln weit­er aus.

The Book of Boba Fett: Das erste Mandalorian-Spin-off

OT: The Book of Boba Fett // Showrun­ner: Jon Favreau // Start: Dezem­ber 2021

Im Film „Die Rück­kehr der Jedi-Rit­ter“ lan­dete der Kopfgeld­jäger Boba Fett im Schlund eines riesi­gen Mon­sters und galt als tot. Erst die zweite Staffel von The Man­dalo­ri­an brachte ihn zurück und öffnete die Hin­tertür für eine eigene Serie. So wie in The Man­dalo­ri­an schlüpfen Temuera Mor­ri­son und Ming-Na Wen in die Rollen von Kopfgeld­jäger Boba Fett und Elite-Söld­ner­in Fen­nec Shand.

Boba Fett in The Mandalorian

Das Leben als Kopfgeld­jäger zieht nicht spur­los an Deinem Gesicht vor­bei. — Bild: © 2020 Lucas­film Ltd. All Rights Reserved. Used Under Autho­riza­tion | Dis­ney+

The Bad Batch: Die Spin-off-Fortsetzung zu The Clone Wars

OT: Star Wars: The Bad Batch // Showrun­ner: Dave Filoni // Start: 2021

„The Bad Batch“ ist ein Spin-off der Ani­ma­tion­sserie „The Clone Wars“ und set­zt direkt an deren Ende an. Im Mit­telpunkt ste­ht die Klonein­heit 99, beste­hend aus Elite-Klo­nen, die das erste Mal in The Clone Wars auf­trat­en. In den Nach­we­hen der berühmten Klonkriege reist die Ein­heit durch die Galax­ie und übern­immt ver­schiedene Aufträge. Der Fokus soll dies­mal mehr auf Action liegen.

Visions: Eine Anthologie der besten Anime-Künstler

OT: Visions // Showrun­ner: Unbekan­nt // Start: 2021

„Star Wars: Visions“ ist eine Antholo­gie aus zehn Ani­me-Kurz­fil­men, die jew­eils einen anderen Aspekt des Star-Wars-Uni­ver­sums beleucht­en. Solche Konzepte gab es bere­its; siehe Ani­ma­trix zu der Matrix-Film­rei­he. Und auf Net­flix hat die Antholo­gie „Love, Death and Robots“ viel Lob einge­fahren.

Übri­gens: Net­flix kannst Du auch mit Deinem GigaTV-Ver­trag nutzen.

Ahsoka: Mandalorian-Spin-off mit Jedi-Meisterin Ashoka Tano

OT: Ashoka // Showrun­ner: Unbekan­nt // Start: 2022

Die Jedi-Meis­terin Ashoka Tano (Rosario Daw­son) gab ihr Live-Action-Debüt in der fün­ften Episode der zweit­en Staffel The Man­dalo­ri­an. Echt­en Star-Wars-Fans ist sie aber schon lange bekan­nt. Sie war eine der Haupt­fig­uren in den Ani­ma­tion­sse­rien The Clone Wars und „Rebels“.

Details zur Hand­lung ste­hen noch aus, aber ihr Auftritt in The Man­dalo­ri­an lässt die Über­legung zu, dass sich ihr Serien-Spin-off um die Suche nach Ezra Bridger und Großad­mi­ral Thrawn dreht – zwei weit­ere Fig­uren aus den Ani­ma­tion­sse­rien.

Ahsoka Tano in The Mandalorian

Ahso­ka Tano ist einge­fleis­cht­en Star-Wars-Fans bere­its aus The Clone Wars bekan­nt. — Bild: © 2020 Lucas­film Ltd. All Rights Reserved. Used Under Autho­riza­tion | Dis­ney+

Obi-Wan Kenobi: Ob er vielleicht den alten Ben Kenobi meint?

OT: Obi-Wan Keno­bi // Showrun­ner: Deb­o­rah Chow // Start: 2022

Am Ende von „Episode III – Die Rache der Sith“ vol­len­det Anakin Sky­walk­er seinen Wan­del zu Darth Vad­er und die let­zten Mit­glieder des Jedi-Ordens fliehen ins Exil. Obi-Wan Keno­bi beg­ibt sich auf den Plan­eten Tatooine, um über Luke Sky­walk­er wachen zu kön­nen. Die Serie set­zt zehn Jahre später an; spielt also zeitlich zwis­chen Episode III und IV. Darsteller Ewan McGre­gor verkör­perte die Rolle bere­its in den Episo­den I bis III. Hay­den Chris­tensen kehrt als Darth Vad­er zurück.

Drehbe­ginn ist im März 2021. Die Serie soll sechs Episo­den zu je ein­er Stunde umfassen und auf eine Staffel begren­zt sein. Deb­o­rah Chow führte bere­its bei eini­gen Episo­den The Man­dalo­ri­an Regie, fungiert hier als Showrun­ner und insze­niert auch die Pilot­folge der Serie.

Andor: Roque-One-Prequel um die ersten Jahre der Rebellenallianz

OT: Andor // Showrun­ner: Tony Gilroy // Start: 2022

Der Film „Rogue One: A Star Wars Sto­ry“ spielt zeitlich vor Episode IV – Eine neue Hoff­nung und erzählt, wie die Rebel­lenal­lianz an die Bau­pläne des Todessternes kommt. Ein­er der helden­haften Rebellen dieser Mis­sion ist Cass­ian Andor (Diego Luna). Die Serie set­zt fünf Jahre früher an und zeigt die Grün­dungs­jahre der Rebel­lenal­lianz mit Cass­ian Andor als Spi­on. Die erste Staffel soll zwölf Fol­gen umfassen.

The Acolyte: Die letzten Jahre der Hohen Republik

OT: The Acolyte // Showrun­ner: Leslye Head­land // Start: Unbekan­nt

Dis­ney kündigte eine neue Ära für ihre Star-Wars-Time­line an. Die Ära der Hohen Repub­lik find­et lange Zeit vor „Episode I – Die dun­kle Bedro­hung“ statt. In dieser Hochzeit des Jedi-Ordens wachen die Rit­ter über die Galax­ie. Neben zahlre­ichen Roma­nen wird es mit The Acolyte die ersten bewegten Bilder zu dieser neuen Ära geben. Inhaltlich wird eine weib­liche Haupt­fig­ur im Mit­telpunkt ein­er Mys­tery-Thriller-Geschichte ste­hen.

Games: Star-Wars-Power für Konsole und PC

Als EA Anfang 2021 im Rah­men ein­er Aktion das Spiel „Bat­tle­front 2“ ver­schenk­te, rech­nete wohl nie­mand mit einem solchen Erfolg: Über 20 Mil­lio­nen neue User schnappten zu und stürzten sich in epis­che Gefechte zwis­chen der dun­klen und hellen Seite der Macht. Falls auch Du Dich zu den Fans der Star-Wars-Games zählst, gibt es zwei kom­mende Pro­jek­te, die Du auf dem Schirm haben soll­test.

Star Wars Battlefront 2

Über 20 Mil­lio­nen Spiel­er nutzten die Gele­gen­heit, um in Bat­tle­front 2 einzusteigen.

Lego Star Wars – The Skywalker Saga: Möge das Klötzchen mit Dir sein

Plat­tfor­men: Playsta­tion 5, Xbox Series X, Nin­ten­do Switch, PC // Release: 31. Mai 2021

In „Lego Star Wars – The Sky­walk­er Saga“ spielst Du die titel­gebende Kino-Saga als Legov­er­sion nach. Das bedeutet vom ersten Aben­teuer des kleinen Anakin Sky­walk­ers in Episode I bis zum let­zten Aufeinan­dertr­e­f­fen mit Darth Sid­i­ous in Episode IX ste­ht Dir eine riesige Sto­ry bevor. In dem Open-World-Spek­takel kannst Du über 500 Star-Wars-Charak­tere auf 24 frei erkund­baren Plan­eten tre­f­fen.

Star-Wars-Spiel von Ubisoft: Open-World-Szenario vom The-Division-Entwickler

Plat­tfor­men: Playsta­tion 5, Xbox Series X, PC (unbestätigt) // Release: Unbekan­nt

Bish­er hat­te der Pub­lish­er und Entwick­ler Elec­tron­ic Arts die Exk­lu­sivrechte für Star-Wars-Videospiele. Diese Part­ner­schaft zwis­chen Lucas­films und EA läuft 2023 aus. Mit der Wieder­bele­bung der Marke Lucas­film Games hat man in Pub­lish­er Ubisoft und dem Entwick­ler­stu­dio Mas­sive Enter­tain­ment neue oder zumin­d­est weit­ere Part­ner gefun­den.

Der Inhalt des kom­menden Star-Wars-Open-World-Spiels ist noch unklar, aber man wollte laut Cre­ative Direc­tor Julian Gerighty neue Maßstäbe in der Branche definieren.

Ambi­tion­iert, aber immer­hin zeich­net das ver­ant­wortliche Stu­dio Mas­sive Enter­tain­ment auch für den äußerst erfol­gre­ichen Third-Per­son-Shoot­er The Divi­sion ver­ant­wortlich.

Eine neue Kino-Trilo­gie fernab der Sky­walk­er-Saga oder doch lieber mehr aus dem Umfeld des Man­dalo­ri­an­ers: Auf welch­es Star-Wars-High­lights freust Du Dich am meis­ten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren