Ein Raumschiff, wie es in Star Citizen auftauchen könnte.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Star Citizen Alpha 3.6: Diese neuen Features warten auf Dich

Star Cit­i­zen ste­ht mit Alpha 3.6 kurz vor der näch­sten Evo­lu­tion­sstufe. Diese hat neue Fea­tures im Gepäck und ist laut Schöpfer Chris Roberts nicht mehr in allzu weit­er Ferne. In den kom­menden Wochen soll das Update immer größeren Teilen des PTU-Test-Servers zum Down­load ange­boten wer­den. Wir haben uns die neuen Raum­schiffe und KI-Verbesserun­gen ein­mal genauer angeschaut.

Härtere Strafen im Law-System

Mit der Ver­sion 3.6 gibt es in Star Cit­i­zen härtere Sank­tio­nen für Straftat­en und die Nichtein­hal­tung bes­timmter Aufla­gen. Diese Änderung soll die Grund­lage bilden, um von der KI ges­teuerte Polizis­ten Ver­brech­er jagen zu lassen, wobei in Aus­nah­me­fällen auch das Mil­itär ein­greifen kann. Die Auf­gabe der Geset­zeshüter wird es zudem sein, den ille­galen Waren­fluss zu kon­trol­lieren. Zudem sollen sie den Han­del in aus­gewählten Zonen gewährleis­ten. Eben­so neu ist auch, dass Du Dir Deinen Leben­sun­ter­halt auch als Kopfgeld­jäger ver­di­enen kannst. Bedenke dabei, dass in den unter­schiedlichen Ster­nen­sys­te­men unter­schiedliche Geset­ze herrschen.

Verkaufe geklaute Schiffe auf dem Schwarzmarkt

Da es in Star Cit­i­zen Verord­nun­gen gibt, die den Güter­verkehr- und -verkauf klar regeln, darf­st Du Deine Waren nicht über­all an den Mann brin­gen, son­dern nur an bes­timmten Orten. Daher erscheint das Dasein als Krim­ineller lukra­tiv: So kannst Du gestoh­lene Schiffe an spezielle Händler auf dem Schwarz­markt verkaufen, die Du auf herkömm­liche Weise nur schw­er los wirst. Bist Du eher auf den Ver­trieb von Betäubungsmit­teln und anderen Dro­gen spezial­isiert, zahlt sich das in der Star-Citizen-Version-3.6 offen­bar auch aus.

Video: Youtube / For The Replay

Bequemer Fliegen dank Hover Mode

Dem­nächst kommt auch der Hov­er Mode ins Spiel und trägt zu einem prak­tis­cheren Flugver­hal­ten der Raum­schiffe bei. Unter­scheitest Du eine bes­timmte Geschwindigkeit, steuert sich Dein Schiff wie ein Gleit­er. Dadurch sind auch Start- und Lan­de­manöver wie bei Senkrecht­startern möglich.

Persistente Raumschiffausstattung

Bei einem Dieb­stahl Deines Schiffs bekommst Du bis­lang nur die Grund­ver­sion von Dein­er Ingame-Ver­sicherung zurück – Deine dazugekauften Waf­fen, Schilde und anderen Kom­po­nen­ten waren für immer ver­loren. Im Zuge der Alpha 3.6 wird Deine Ver­sicherung gen­erös­er und erset­zt Dir den gesamten Wert Deines Raum­schiffs.

Einfachere Kommunikation unter Schiffen

Einige User kri­tisierten die Kom­mu­nika­tion in Star Cit­i­zen. Alpha 3.6 vere­in­facht diese enorm. So kannst Du kün­ftig direkt mit den Piloten ander­er Schiffe kom­mu­nizieren – entwed­er per Text- oder Videochat. Ein Audio-Wid­get zeigt Dir an, mit wem Du ger­ade kom­mu­nizierst. Dazu trittst Du mit dem Betreten eines Raum­schiffs automa­tisch dem inter­nen Kom­mu­nika­tion­skanal bei.

Video: Youtube / Star Cit­i­zen

Schiffe kaufen im Ship Store

Mit dem Release von Alpha 3.6 wird in Star Cit­i­zen ein spezieller Ship-Store imple­men­tiert. Gehst Du hier shop­pen, hast Du weit mehr Schiffe zur Auswahl als zuvor, die Du mit Ingame-Währung bezahlst. Bis dato ver­hielt es sich so, dass Du außergewöhn­liche Schiffe nur bei aus­gewählten Händler-NPCs erwer­ben kon­ntest.

Neue Raumstationen und Locations

Die mod­i­fizierte Ver­sion bringt auch einige neue Raum­sta­tio­nen mit. Diese erscheinen in unter­schiedlichen Vari­a­tio­nen und Größen. Damit keine Sta­tion der anderen gle­icht, set­zen die Design­er auch hier­für auf prodeur­al gener­ierte Inhalte.

Ein weit­er­er neuer Ort im Star-Cit­i­zen-Uni­ver­sum ist der Schrottplatz. Hast Du beispiel­sweise ein Schiff gestohlen, wirst es aber nicht am Stück los, find­est Du hier Hil­fe. Dort kannst Du es abliefern, in seine Einzel­teile zer­legen lassen und schließlich ein biss­chen Ingame-Währung abgreifen.

Video: Youtube / Star Cit­i­zen

Zwei neue Schiffe

Um auch in Sachen Raum­schiffe möglichst viel Abwech­slung zu gener­ieren, find­en im Zuge von Alpha 3.6 zwei neue Schiffe den Weg in die Wel­traum-Flugsim­u­la­tion – die P-72 Archimedes sowie die Van­guard War­den. Erst­ge­nan­ntes ist das Schwest­er­schiff der Mer­lin, wobei der Jäger zwar über einen Quan­tum-Sprun­gantrieb ver­fügt, dafür aber auf einen Frach­traum verzicht­en muss. Die Van­guard War­den ist auf der anderen Seite ein Zweisitzer und wird bevorzugt als Lan­gre­ich­weit­en­jäger einge­set­zt.

Mitte Juni hieß es von­seit­en Cloud Imperi­um Games noch, in den Som­mer­monat­en kämen weit­ere geheime Schiffe hinzu. Bis­lang gibt es dazu aber noch keine weit­eren Infor­ma­tio­nen.

Verbesserte Künstliche Intelligenz

Gle­ich in vier Bere­ichen soll sich zudem die Kün­stliche Intel­li­genz in Star Cit­i­zen verbessern. Diese bein­hal­ten:

  • einen opti­mierten Aus­tausch von NPCs mit inter­agier­baren Objek­ten,
  • eine intel­li­gen­tere Com­bat-KI, die im Kampf real­is­tis­chere tak­tis­che Entschei­dun­gen trifft,
  • eine Raum­schiff-KI, die im Gefecht eben­falls sin­nvollere Entschei­dun­gen trifft und vorauss­chauend han­delt sowie
  • 3D-Path-Find­ing, das den Schif­f­en eine bessere Bewe­gung im Raum ermöglichen soll.

Das solltest Du zur Alpha 3.6 von Star Citizen wissen

  • Das Law-Sys­tem wurde einge­hend über­ar­beit­et.
  • Der Schwarz­markt weckt viele Begehrlichkeit­en, auch ille­galer Dro­gen­han­del lohnt sich.
  • Der Hov­er Mode sorgt für ein neues Flugver­hal­ten Dein­er Raum­schiffe.
  • Deine Ingame-Ver­sicherung erstat­tet im Falle eines Dieb­stahls Dein Schiff samt Indi­vid­u­al­isierun­gen.
  • Per Text- oder Videochat kannst Du mit den Piloten ander­er Schiffe kom­mu­nizieren.
  • Alpha 3.6 bringt die Imple­men­tierung eines speziellen Ship Stores.
  • Dazu kom­men neue Raum­sta­tio­nen und Loca­tions.
  • Abschließend wurde die Kün­stliche Intel­li­genz in vier unter­schiedlichen Bere­ichen verbessert.

Wie find­est Du die mit Alpha 3.6 ein­herge­hende Neuerun­gen in Star Cit­i­zen? Erzäh­le uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren