Erste Infos zu Red Dead Redemption 2
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Red Dead Redemption 2: Das ist bisher bekannt

Am 26. Okto­ber ist es endlich so weit: Red Dead Redemp­tion 2 erscheint. Der dritte Teil der Serie (nach Red Dead Revolver und Red Dead Redemp­tion) kommt für die Xbox One, die Xbox One X und die PS4 in den Han­del.

Der lang ersehnte Nach­fol­ger zu den in höch­sten Tönen gelobten ersten bei­den Teilen sollte eigentlich schon Ende 2017 in den Läden ste­hen, auf­grund des let­zten Fein­schliffs gab es aber immer wieder Verzögerun­gen. Was es in dem Spiel alles zu ent­deck­en gibt und was Dich in einem knap­pen hal­ben Jahr erwartet, erfährst Du hier.

Zeitliche Einordnung der Story

Auch wenn das Spiel Red Dead Redemp­tion 2 heißt, ist es eigentlich der dritte Teil der Serie. Das erste, 2004 erschienene Spiel Red Dead Revolver ist in den 1880er Jahren anzusiedeln. Der danach, im Jahr 2010, veröf­fentlichte Teil Red Dead Redemp­tion spielt 1911, als die wilde Zeit kurz vor dem Erliegen war und der Zivil­i­sa­tion weichen musste. Dort wird das Ende der Van der Linde-Gang porträtiert. Red Dead Redemp­tion 2 lässt sich zeitlich genau zwis­chen den bei­den Vorgängern, im Jahr 1899 verorten.

Video: YouTube / PlayStation DACH

Van der Linde-Gang und Co.

Als Hauptcharak­ter kannst Du Dich auf den eben­so skru­pel­losen wie gefühlskalten Arthur Mor­gan freuen. Ein Out­law der alten Schule, der ein ums andere Mal das Gesetz aus­dehnt und Banken eben­so kaltherzig über­fällt wie Eisen­bah­nen. Er ist die rechte Hand des umtriebi­gen Dutch, dem Boss der geset­zlosen Van der Linde-Gang. Die wiederum zieht raubend und kämpfend durch das wilde Herz Amerikas. In ver­schiede­nen Staat­en wer­den sie von der Polizei gejagt, was sie aber nicht davon abhält, weit­er auf Raubzug zu gehen. Doch die Schlinge zieht sich nach und nach zu…

Einen Auftritt hat auch John Marston, der Hauptcharak­ter von Red Dead Redemp­tion. Wie groß seine Rolle genau ist, ist noch nicht final gek­lärt. Es wird aber erk­lärt, woher er die markan­ten Nar­ben im Gesicht hat.

via GIPHY

Grafische Umsetzung des Spiels

Das grafisch in großar­tiger Weise umge­set­zte Open World Game ist düster und bru­tal insze­niert. Es überzeugt Dich mit vie­len liebevoll gestal­teten Details und ein­er außergewöhn­lichen Kulisse. Arthur Mor­gan muss sich zu Pferd oder zu Fuß den Weg über ver­schneite Berg­pässe, durch üppige Wälder und die schi­er end­lose Prärie bah­nen. Unter­wegs begeg­nest Du ein­er Vielzahl wilder Tiere, unter anderem Griz­zly­bären, Alli­ga­toren oder Geiern. Die weni­gen Pausen, die sich Dir bieten, vertreib­st Du Dir mit unter­schiedlichen Aktiv­itäten, beispiel­sweise Glücksspiel, der Jagd oder Angeln.

Video: YouTube / GameStar

Waffenarsenal & Gameplay

In dem Spiel erwartet Dich einiges. Einiges an Feuerkraft. Neben den üblichen Revolvern hast Du Zugriff auf Gewehre, Pfeil und Bogen, und sog­ar einen Dop­pel­re­volver, der Dich zweimal so schnell feuern lässt. Große Dis­tanzen legst Du mit der Eisen­bahn zurück und treib­st in den Zügen Dein Unwe­sen.

Zudem ist das Spiel so aufge­baut, dass Deine Entschei­dun­gen die erzählte Geschichte in einem gewis­sen Maße bee­in­flussen. Online kannst Du Red Dead Redemp­tion 2 auch im Mul­ti­play­er zock­en.

Arbeite für Dutch Van der Linde

Auch wenn es noch ein knappes halbes Jahr bis zum Erscheinen des neuen Wild-West-Knallers dauert, sind jet­zt schon zahlre­iche Infor­ma­tio­nen zu dem Spiel bekan­nt. Als Arthur Mor­gan bist Du die rechte Hand von Dutch Van der Linde und stehst auf Kriegs­fuß mit dem Gesetz. Bist Du mal nicht mit Raub, Dieb­stahl oder Plün­derung beschäftigt, gibt es zahlre­iche andere Aktiv­itäten, die das Spiel span­nend und unter­halt­sam gestal­ten – also nichts wie ran.

Hast Du einen der vorigen Teile von Red Dead Redemp­tion gespielt? Erzäh­le uns davon in den Kom­mentaren.

Titelbild: Rockstar Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren