Pokémon Masters
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Pokémon Masters: Das Mobile Game hat einen Release-Termin

Im Spät­som­mer 2019 erscheint mit Poké­mon Mas­ters ein neues Mobile Game mit den kleinen Taschen­mon­stern. Dieses hält ein sehr inter­es­santes Kampf­sys­tem für Dich und Deine Fre­unde bere­it.

Noch bis zum 29. August musst Du Dich gedulden, dann kannst Du das von DeNA entwick­elte Mobile Game Poké­mon Mas­ters auf Deinem iOS- oder Android-Gerät zock­en. Eine Vor­reg­istrierung unter den einge­färbten Links ist in jedem Fall empfehlenswert.

Willkommen auf der Insel Passio

Zum Spiel: Auf der geheimnisvollen Insel Pas­sio bildest Du zusam­men mit Deinem Lieblings-Poké­mon (im Spiel als Sync-Paar beze­ich­net) und zwei Gefährten – die eben­falls ihr Poké­mon dabei haben – ein Dreier-Team und trittst in 3-gegen-3-Echtzeit-Kämpfen gegen harte KI-Geg­n­er an. Let­zt­ge­nan­nte beste­hen unter anderem aus Are­na-Leit­ern, Top-Vier-Mit­gliedern und anderen bekan­nten Per­sön­lichkeit­en aus der far­ben­fro­hen Poké­mon-Welt. Indem Du Deinen Konkur­renten in ner­ve­naufreiben­den Fights die Gren­zen aufzeigst, sam­melst Du Orden und qual­i­fizierst Dich so für die World Poké­mon Mas­ters (WPM). Auf dem Weg dahin erleb­st Du erfahrungs­gemäß viele Aben­teuer. Ein Novum ist, dass Spiel­er auch Train­er dazu ver­an­lassen kön­nen, Attack­en und Heil-Items einzuset­zen.

Video: Youtube / IGN

Weiterentwicklung der Marke Pokémon

Das Spiel als solch­es kannst Du kosten­los herun­ter­laden, In-App-Käufe wer­den ange­boten. Zunächst ist es auf Deutsch, Englisch, Franzö­sisch, Ital­ienisch, Spanisch, Chi­ne­sisch, Japanisch und Kore­anisch ver­füg­bar.

„Die Marke Poké­mon fasziniert Men­schen rund um die Welt und wir fühlen uns geehrt, mit Poké­mon Mas­ters das neueste Poké­mon-Aben­teuer für mobile Geräte zu entwick­eln“, so der Geschäfts­führer von DeNA, Isao Moriya­su.

Weit­er­führende Infor­ma­tio­nen find­est Du auf der Poké­mon-Mas­ters-Home­page.

Was hältst Du von Poké­mon Mas­ters? Wie klingt das Spiel­prinzip für Dich? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren