Schwarzer PS4-Controller liegt neben Brille und Kaffee auf einem Schreibtisch.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

PlayStation Plus: Diese Spiele sind im Januar 2018 im Abo enthalten

Pünk­tlich zum neuen Jahr gibt es für PlaySta­tion Plus-Mit­glieder wieder neue Inklu­siv-Titel: Im Jan­u­ar warten unter anderem Deus Ex: Mankind Divid­ed und Bat­man: The Tell­tale Series auf die Abon­nen­ten.

Du hast ein kostenpflichtiges PlaySta­tion Plus-Abo abgeschlossen? Dann hast Du jeden Monat aufs Neue die Möglichkeit, bis zu acht Spiele auf Deine Kon­sole herun­terzu­laden – und das ohne Mehrkosten. Fol­gende Games kannst Du ab 2. Jan­u­ar 2018 zock­en:

Deus Ex: Mankind Divided: Knallhartes Science-Fiction-RPG

Für Fans von Rol­len­spie­len und Besitzern der PS4 ein Muss: In Deus Ex: Mankind Divid­ed schlüpf­st Du in die Rolle von Agent Adam Jensen, der 2029 nach Prag zurück­kehrt, um eine glob­ale Ver­schwörung aufzudeck­en. Das klingt ein­fach­er als gedacht, denn die Welt ist zu diesem Zeit­punkt tief ges­pal­ten: Mech­a­nisch aug­men­tierte Men­schen wie Jensen gel­ten als Aus­gestoßene – und wer­den in Ghet­tos einges­per­rt.

Video: YouTube / PlayStation Deutschland

Batman: The Telltale Series: Antiheld kämpft gegen das Verbrechen

Bruce Wayne ist zurück: Im PS4-Game Bat­man: The Tell­tale Series kämpft er erneut gegen die dun­klen Mächte von Gotham City. Doch schon bald stellt er fest, dass selb­st Fre­unde und Bekan­nte in üble Machen­schaften ver­strickt sind. In ins­ge­samt fünf Episo­den set­zt Du Dich mit Ter­ro­ran­schlä­gen, Kor­rup­tion und fiesen Gang­ster­ban­den auseinan­der. Neben der üblichen Detek­ti­var­beit sind Deine Spie­lentschei­dun­gen bedeut­sam – denn sie kön­nen die Hand­lung mitbes­tim­men.

Video: YouTube / PlayStation Deutschland

Sacred 3: Kurzweilige Schlachten im Koop-Modus

Auch Besitzer der etwas älteren PS3 dür­fen sich freuen: Sie kön­nen in Sacred 3 action­re­iche Schlacht­en im Koop-Modus erleben. Die Entwick­ler haben den drit­ten Teil der Spiel­erei­he auf knall­harte Prügelac­tion reduziert, was nicht jedem Fan gefall­en hat. Dadurch eignet sich das Game aber her­vor­ra­gend für Zwis­chen­durch – und Du benötigst kein­er­lei Vorken­nt­nisse.

Uncanny Valley: Survival Horror im 2D-Pixel-Stil

Wenn Du eine PS Vita Dein Eigen­tum nennst, kannst Du eben­falls frohlock­en, denn im neuen Jahr wartet Uncan­ny Val­ley auf Dich: Der Sur­vival Hor­ror ist ein Mix aus Action­spiel und Puz­zleele­menten und punk­tet grafisch im 2D-Pix­el-Stil. Als Spiel­er nimmst Du den Platz eines Wach­manns ein, der während ein­er Nachtschicht schreck­liche Dinge ent­deckt. Auch in Uncan­ny Val­ley sind Deine Spie­lentschei­dun­gen rich­tungsweisend: Kannst Du bes­timmten Angreifern nicht entkom­men, muss der Wach­mann das gesamte Game über mit ein­er Gehbe­hin­derung kämpfen. Uncan­ny Val­ley ist übri­gens auch über die PS4 spiel­bar.

Video: YouTube / PlayStation

Das sind die PlayStation-Plus-Spiele im Januar

Im Jan­u­ar 2018 gibt’s für Abon­nen­ten übri­gens noch vier weit­ere Spiele kosten­los, darunter Star­Blood Are­na – ein Game, das exk­lu­siv für PlaySta­tion VR entwick­elt wurde. Mit dem Erscheinen der ins­ge­samt acht Spiele ver­schwinden die alten Inklu­siv-Titel von Dezem­ber aus dem PS Plus-Ange­bot. Nur das Par­tyquiz That’s You ist auch im neuen Jahr weit­er­hin ohne Mehrkosten ver­füg­bar.

Video: YouTube / PlayStation Deutschland

Hier eine voll­ständi­ge Liste der PS Plus-Titel im Jan­u­ar:

  • Deus Ex: Mankind Divid­ed (PS4)
  • Bat­man: The Tell­tale Series (PS4)
  • Star­Blood Are­na (PS VR)
  • Sacred 3 (PS3)
  • Book of Unwrit­ten Tales 2 (PS3)
  • That’s You (Playlink PS4)
  • Psy­cho-Pass: Manda­to­ry Hap­pi­ness (PS Vita)
  • Uncan­ny Val­ley (PS Vita & PS4)

Auf welche PlaySta­tion Plus-Titel freust Du Dich im Jan­u­ar beson­ders? Was sind Deine Wün­sche für das Feb­ru­ar-Ange­bot? Ver­rate es uns gerne, indem Du hier einen Kom­men­tar hin­ter­lässt.

Titelbild: Unsplash / Sabri Tuzcu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren