Japanerin freut sich auf Persona 5 Royal
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Persona 5 Royal: Erscheinungsdatum und erste Details

Nach Per­sona 5 ist unter dem Namen Per­sona 5 Roy­al eine über­ar­beit­ete Fas­sung des JRPGs mit neuen Inhal­ten geplant. Das geben die Entwick­ler von ATLUS bekan­nt. Ein erster Trail­er zeigt bere­its einige Neuerun­gen, etwa das neue Grup­pen­mit­glied Kasu­mi Yoshiza­wa.

Wie der knapp dreiein­halb­minütige Clip zeigt, wartet Per­sona 5 Roy­al mit eini­gen frischen Ani­me-Zwis­chense­quen­zen auf. Auch die rothaarige Kasu­mi Yoshiza­wa, das neue Mit­glied der Phan­tomdiebe, ist in eini­gen Ein­stel­lun­gen zu sehen. Kasu­mi bleibt nicht der einzige neue Charak­ter, dem Du in Per­sona 5 Roy­al begeg­nest: Mit Taku­to Maru­ki erwartet Dich ein weit­er­er Ver­trauter, der an der Shu­jin Acad­e­my arbeit­et. Kurze Auss­chnitte mit Game­play und neue Umge­bun­gen sind eben­falls zu sehen, etwa die Dat­ing-Loca­tion Aquar­i­um und eine Bar, die mit Min­ispie­len wie Bil­lard lockt.

Video: Youtube / atlustube

Zu den neuen Inhal­ten gehört ein drittes Semes­ter, das Du zusam­men mit der Helden­truppe erleb­st. Als PS4-Exk­lu­sivti­tel wartet Per­sona 5 Roy­al unter anderem mit Pro-Fea­tures auf und unter­stützt etwa 4K-Auflö­sung. Details sind darüber hin­aus noch nicht bekan­nt. Es soll aber möglich sein, Ingame-Self­ies zu ver­schick­en. Neue Feinde sind auch angekündigt, deren Design bis­lang jedoch geheim ist. Fans von den Zwill­in­gen Car­o­line und Jus­tine dür­fen sich auch auf frische Zusam­men­tr­e­f­fen freuen.

Per­sona 5: Roy­al erscheint im Japan bere­its am 31. Okto­ber 2019, dort unter dem Namen Per­sona 5: The Roy­al (ペルソナ5 ザ・ロイヤル). Die Veröf­fentlichung für den West­en ist erst für einen unbes­timmten Ter­min 2020 geplant. Bei bei­den Fas­sun­gen han­delt es sich jew­eils um das voll­ständi­ge Spiel. Der Release als DLC oder Stand­alone-Erweiterung ist nicht geplant.

Persona 5 Scramble kommt außerdem

Unter­dessen hat ATLUS einen zweit­en Ableger angekündigt, der bis­lang nur unter dem Namen Per­sona 5 S bekan­nt war. Der offizielle Titel lautet Per­sona 5 Scram­ble: The Phan­tom Strik­ers und wird von Omega Force entwick­elt, den Mach­ern von Dynasty War­riors. Ken­ner wis­sen, was das bedeutet: In Scram­ble ste­hen Massen­schlacht­en im Vorder­grund, in denen Du als Jok­er und Co. den Geg­n­er­hor­den Super­moves um die Ohren haust. Der Release ist sowohl für PS4 als auch für Nin­ten­do Switch geplant, einen Ter­min nen­nt ATLUS aber nicht. Im Trail­er darf­st Du dafür schon ein wenig Game­play anschauen.

Video: Youtube / atlustube

Was hältst Du von den Ankündi­gun­gen zu Per­sona 5? Freust Du Dich, oder wartest Du auf Per­sona 6? Schreib einen Kom­men­tar mit Dein­er Mei­n­ung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren