Skyrim: Enderal Mod erfährt Steam-Release

:

Skyrim: Enderal Mod erfährt Steam-Release

Die Modding-Spezialisten von SureAI haben es geschafft: Deren totale Skyrim-Conversion Enderal soll einen offiziellen Release auf Steam erhalten – natürlich weiterhin kostenlos. Bislang ist das umfangreiche Fan-Projekt nur als separate Mod erhältlich und steht nicht im Skyrim-Workshop zur Verfügung.

Steams Shop-Seite von Enderal ist bereits online. Wann die Maxi-Modifikation erscheint, ist allerdings noch offen. Geht es nach den Entwicklern, erfolgt der Release noch 2018. Im Download enthalten sein wird auch der ebenfalls kostenlose DLC Forgotten Stories. Um Enderal zu spielen, musst Du lediglich Skyrim installiert haben. Dabei merken die Macher an, dass ihr Werk bislang nur mit der Classic-Version des Rollenspiels funktioniert. Sobald der Steam-Release erfolgt ist, wolle das Team aber prüfen, ob eine Veröffentlichung für die Skyrim Special Edition infrage kommt.

Was erwartet Dich in Enderal?

Enderal ist eine Komplettumwandlung von Skyrim: Es erweitert nicht das Grundspiel, sondern erzählt eine eigene Geschichte in einem eigenen Land. Selbst die Spielmechaniken haben die Entwickler angepasst. Kämpfe und Quests geben etwa Erfahrungspunkte wie in traditionelleren Genrevertretern. Das Skill- und Klassensystem wurde ebenfalls generalüberholt. Dialoge sind vollvertont, und zwar sowohl in Englisch als auch in Deutsch, einen eigens für die Mod komponierten Soundtrack gibt’s obendrein. Die Mindestspielzeit schätzen die Designer auf 30 Stunden. Solltest Du die gesamte offene Spielwelt erkunden und sämtliche Geheimnisse entdecken wollen, dann seien 100+ Stunden aber realistischer.

Video: YouTube / SureAI

Hast Du Enderal schon gespielt oder wartest Du lieber auf den Steam-Release?

Titelbild: Eigenkreation /  SureAI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren