Nintendo Switch Lite Farben
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Nintendo Switch Lite: Mit diesen Tipps hast Du noch mehr Spaß

Du bist ger­ade erst stolz­er Besitzer ein­er Nin­ten­do Switch Lite gewor­den? Dann haben wir ein paar Tipps für Dich, mit denen Du noch mehr Freude an dem Hand­held hast. 

Zunächst ein­mal soll­test Du Dir darüber im Klaren sein, dass der Namen­szusatz „Lite“ sich nicht allein auf das Gewicht bezieht. Auf einige Fea­tures der Stan­dard-Switch musst Du lei­der verzicht­en. Dazu zählt unter anderem der TV-Modus – also die Möglichkeit, am Fernse­her zu spie­len. Außer­dem bietet die Nin­ten­do Switch Lite keine Joy-Cons, die Du abnehmen kön­ntest. Und auch Nin­ten­dos Bewe­gungss­teuerung unter­stützt sie nicht. Wenn Du Dir über all diese Ein­schränkun­gen im Klaren bist, ersparst Du Dir viel Frust.

Video: Youtube / Nin­ten­do DE

Nintendo-Switch-Lite-Tipp: Joy-Cons anschließen

Zumin­d­est die Bewe­gungss­teuerung lässt sich über einen Umweg aber doch nutzen: Dazu musst Du Nin­ten­dos Joy-Cons sep­a­rat kaufen und sie mit Dein­er Nin­ten­do Switch Lite verbinden. Dann kannst Du etwa „Super Mario Par­ty“, „Just Dance“ oder „Fit­ness Box­ing“ so zock­en, wie die Entwick­ler es vorge­se­hen haben.

Video: Youtube / Aver­age Tech Guy

Den Akkustand immer im Blick

Ein weit­er­er nüt­zlich­er Tipp für Besitzer ein­er Nin­ten­do Switch Lite ist die per­ma­nente Akku-Anzeige. Um diese zu aktivieren, fol­gst Du dem Pfad „Sys­te­me­in­stel­lun­gen | Sys­tem | Kon­sole Bat­terie (%)“. Hier kannst Du fes­tle­gen, dass Dir die Kon­sole den Akku­s­tand in Prozent anzeigen soll. Du find­est ihn dann zu jed­er Zeit in der Sta­tusleiste.

Nintendo Switch Lite: Dark Mode aktivieren

Ähn­lich wie viele Smart­phones besitzt auch die Nin­ten­do Switch Lite einen Dark Mode. Diesen aktivierst Du genau­so wie auf der nor­malen Ver­sion der Kon­sole. Beg­ib Dich im Home-Menü in die „Sys­te­me­in­stel­lun­gen“ und scrolle dort nach unten, bis Du den Punkt „Designs“ erre­ichst. Hier kannst Du vom hellen Theme auf den Dark Mode wech­seln.

Video: Youtube / Matt Krieger

Spiele vor dem Deutschland-Release zocken

Teil­weise erscheinen Nin­ten­do-Switch-Spiele in eini­gen Regio­nen früher als bei uns. Tipp: Wenn das der Fall ist, kannst Du sie über den Nin­ten­do eShop bere­its vor dem offiziellen Deutsch­land-Release spie­len. Dazu wählst Du ein­fach ein anderes Herkun­ft­s­land aus. Die entsprechende Option find­est Du unter „Sys­te­me­in­stel­lun­gen | Sys­tem | Region“.

Nintendo Switch Lite: Freunde adden

Gemein­sam macht alles gle­ich viel mehr Spaß. Deswe­gen ist ein­er unser­er besten Tipps für die Nin­ten­do Switch Lite das Hinzufü­gen von Fre­un­den. Denn erst nach­dem Du diese gead­det hast, kannst Du mit ihnen zusam­men über Nin­ten­do Switch Online zock­en. Für das Adden von Fre­un­den benötigst Du deren Fre­unde-Code. Du erhältst ihn von der Per­son, die Du hinzufü­gen willst. Der Code ist im eige­nen Nutzer­pro­fil oder unter „Ein­stel­lun­gen | Fre­un­de­se­in­stel­lun­gen“ ein­se­hbar. Liegt Dir der Fre­un­de­scode vor, kannst Du anderen via „Über Fre­un­de­scode suchen“ eine Fre­und­schaft­san­frage senden.

GigaCube

Hast Du noch weit­ere nüt­zliche Tipps für die Nin­ten­do Switch Lite auf Lager? Teile sie uns in den Kom­mentaren mit.

Titel­bild: Nin­ten­do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren