Nintendo Direct für Pokémon angekündigt

Sancho in FIFA 20
GTA V für Xbox Game Pass

Nintendo Direct für Pokémon angekündigt

Nintendo startet mit der ersten Direct ins neue Jahr. Statt eines Sammelsuriums neuer Titel zu präsentieren, steht die Online-Präsentation ganz im Zeichen eines Franchises: Es wird eine Pokémon Direct.

Via Twitter hat das Unternehmen den Termin für die Pokémon Direct genannt: Am 9. Januar 2020 um 15:30 Uhr ist es so weit. Der Tweet von @NintendoDE verheißt „knapp 20 Minuten voller neuer Infos zu Pokémon”, während Nintendos Webseite von einer rund 25-minütigen Vorstellung spricht. Folge diesem Link, um zum angegebenen Zeitpunkt live dabei zu sein.

Neuigkeiten zu Pokémon Schwert und Schild

Eine Pressemitteilung von Nintendo verrät bereits, dass sich die Direct hauptsächlich um die Switch-Titel Pokémon Schwert und Pokémon Schild drehen wird. Ob an den Gerüchten über ein Remake der Pokémon Diamant- und Perl-Editionen und der Sinnoh-Region was dran ist, werden wir also wohl nicht in der Pokémon Direct erfahren.

Vodafone GigaCube

Welche Ankündigung für Pokémon Schwert und Schild wünschst Du Dir für die Direct? Schreibe uns doch einen Kommentar mit Deiner Meinung.

Titelbild: The Pokémon Company

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren