Neue Mac-Spiele: 4 Newcomer in der Übersicht

Neue Mac-Spiele: 4 Newcomer in der Übersicht

Aktuell entwickelt sich macOS immer stärker zur Gaming-Plattform. Welche vier neuen Mac-Spiele besonders empfehlenswert sind, verraten wir Dir an dieser Stelle.

World of Warcraft: „Battle for Azeroth” – 7. Erweiterung des Rollenspiels

Obwohl World of Warcraft schon seit Jahren auf dem Markt ist, begeistert das Online-Rollenspiel bis heute. Auf featured haben wir Dir bereits die besten Tipps zum Einstieg in das beliebte Game verraten. Im August dieses Jahres erhielt der Titel mit „Battle for Azeroth“ seine inzwischen siebe Erweiterung. Darin steht der Frieden zwischen Horde und Allianz auf wackligen Beinen. Es warten ein neues PvP-Kampfsystem, zahlreiche Quests sowie zwei völlig neue Kontinente.

Hinweis: Dein Mac muss Metal unterstützen, damit die Erweiterung funktioniert – eine spezielle Softwareschnittstelle, die die Grafikleistung verbessert. Zu alte Apple-Rechner kommen hierfür also nicht in Frage.

Video: Youtube / World of Warcraft

Dead Cells: Bloß nicht vorzeitig den Löffel abgeben

In diesem neuen Mac-Spiel geht es ums nackte Überleben: Wer bei der Erkundung des weitläufigen Schlosses in Dead Cells stirbt, muss wieder ganz vorne anfangen. Je weiter Du in der Handlung voranschreitest, umso mehr Abkürzungen schaltest Du frei. Die wachsende Spielerfahrung hilft Dir außerdem dabei, neue Strategien zu entwickeln, um nicht vorzeitig den Löffel abzugeben. Dead Cells überzeugt mit opulenter Pixelgrafik, wirkt wie ein Mix aus Castlevania und Rogue Legacy und erinnert mit seinen 2D-Kämpfen ein wenig an die Souls-Spielreihe.

Video: Youtube / Game Mansion

LEGO Marvel Super Heroes 2: Sorge für Recht und Ordnung

Mac-Nutzer müssen nicht auf das bunte LEGO-Universum verzichten: Seit Kurzem sorgen die Marvel-Superhelden auch unter macOS für Recht und Ordnung. Die Story von LEGO Marvel Super Heroes 2 knüpft an die des Vorgängers an, ist aber auch eigenständig spielbar, sodass Du nicht zwingend den ersten Teil kennen musst. Im Superhelden-Modus können zudem bis zu vier Spieler gemeinsam antreten. Und da einige Gamepads mit dem Spiel kompatibel sind, musst Du Deine Bewegungen nicht mit Maus und Tastatur steuern.

Video: Youtube / Marvel Entertainment

Desperados: Wanted Dead or Alive: Klassiker erhält Patch für macOS

Das Echtzeitstrategiespiel Desperados gehört sicherlich zu den Klassikern unter den Computer-Spielen. In diesem Jahr hat der Entwickler überraschend den 2001 erschienenen und im Wilden Westen spielenden Titel neu aufgelegt. Der Patch optimiert das Game für das aktuelle macOS-Betriebssystem. Zudem wurden alte Demo-Level ins Hauptspiel integriert. Das Grundprinzip von Desperados bleibt erhalten: taktisches Gameplay aus der Vogelperspektive.

Welches neue Mac-Spiel findest Du noch empfehlenswert? Oder bevorzugst Du weiterhin andere Spiele-Plattformen? Verrate uns Deinen Favoriten gerne in einem Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren