© Square Enix
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

NEO: The World Ends with You – Fortsetzung des Action-RPGs angekündigt

Zwölf Jahre nach dem Nin­ten­do DS-Klas­sik­ers „The World Ends with You“ kündigt Square Enix die von Rol­len­spiel-Fans langersehnte Fort­set­zung an. „NEO: The World Ends with You“ soll im Som­mer kom­menden Jahres für PlaySta­tion 4 und die Nin­ten­do Switch erscheinen. Einen ersten Ein­druck gewährt Dir der neue Trail­er.

Im Ver­lauf der ver­gan­genen Woche wur­den Fans des Rol­len­spiels The World Ends with You hell­hörig. Das Entwick­ler­stu­dio Square Enix veröf­fentlichte eine Teas­er-Web­site unter dem Namen „Time­lim­it With­in 7 Days“, auf der ein Counter sieben Tage rück­wärts herun­terzählte. Nach Ablauf des Count­downs am 24. Novem­ber, wurde die Nachricht dann endlich enthüllt: Das Action-RPG erhält eine Fort­set­zung. NEO: The World Ends with You erscheint schon früher als erwartet.

Auf Leben und Tod: Das Spiel der Reaper

Wie der Trail­er ver­rät, erscheint NEO: The World Ends with You bere­its im Som­mer 2021 für die PlaySta­tion 4 und die Nin­ten­do Switch. Wie auch sein Vorgänger, entstammt das Spiel aus der Fed­er von King­dom-Hearts-Schöpfer Tet­suya Nomu­ra. Die Fort­set­zung ent­führt Dich erneut in die Straßen Shibuyas, wo Du Dich in einem Kampf um Leben und Tod, dem soge­nan­nten Spiel der Reaper, beweisen musst. Dabei schlüpf­st Du in die Haut des Pro­tag­o­nis­ten Rino, der die Hin­ter­gründe dieses frag­würdi­gen Unter­fan­gens unter­sucht und manch ein teu­flis­ches Geheim­nis lüftet.

Auf den Straßen von Shibuya kämpfst Du gegen zahlreiche Monster. Ein Screenshot aus " NEO: The World Ends with You"

In NEO: The World Ends with You kämpf­st Du auf den Straßen von Shibuya gegen zahlre­iche Mon­ster. — Bild: Square Enix

Beim Lösen des Mys­teri­ums rund um das Spiel der Reaper durch­querst Du Shibuya. Dabei triff­st Du auf zahlre­iche Mon­ster, die es in schnellen, action­ge­lade­nen Kämpfen in die Schranken zu weisen gilt. Im Trail­er siehst Du einige Auss­chnitte aus den bun­ten Gefecht­en sowie einige der Fig­uren der Geschichte. Das Alle­in­stel­lungsmerk­mal des Titels ist wieder der einzi­gar­tige Zeichen­stil.

VF_Gaming_Pass_V02

The World Ends with You: Anime-Serie angekündigt

Kurz vor dem Release des Ankündi­gungstrail­ers ereilte Fans zudem noch eine erfreuliche Botschaft: Ab April 2021 erscheint im japanis­chen Fernse­hen die dazuge­hörige Ani­me-Serie unter dem Titel „The World Ends with You“.

Die Serie bleibt sowohl der Geschichte als auch dem Zeichen­stil der Spiele treu und hat einige namhafte Mitwirk­ende vorzuweisen. Die Regie übern­immt Kazuya Ichikawa, Midori Gotou schreibt das Drehbuch und Take­haru Ishi­mo­to, der die Musik des ersten Videospiels kom­poniert hat, ist auch beim Ani­me für die musikalis­che Unter­malung zuständig. Wann die Serie in Deutsch­land erscheinen wird, bleibt allerd­ings noch abzuwarten.

Freust Du Dich auf die Fort­set­zung des Action-RPGs? Teile uns Deine Erwartun­gen an NEO: The World Ends with You in den Kom­mentaren mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren