Wonderful 101: Remastered kommt für PS4, Switch und Steam – dank Kickstarter-Kampagne

Mann spielt mit einem PS4-Controller ein Spiel.
Game-Screenshot aus "Die Sims 4: Tiny Living"
Ankündigung von neuen Events in Pokémon Go.
: :

Wonderful 101: Remastered kommt für PS4, Switch und Steam – dank Kickstarter-Kampagne

Das ging schnell: Erst am 3. Februar hat PlatinumGames eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um das Spiel Wonderful 101: Remastered auf die Nintendo Switch, PS4 und Steam für PC zu bringen. Nach nur wenigen Stunden war dieses Ziel bereits erreicht.

Das Action-Adventure The Wonderful 101 war im August 2013 für die Wii U erschienen. Schon seit längerem gab es Gerüchte, dass die Entwickler an weiteren Portierungen arbeiten. Die Entwickler hätten aber Schwierigkeiten, Publisher zu finden. Gestern Nachmittag (3. Februar) hat PlatinumGames schließlich eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um die Portierungen selbst finanzieren zu können. Das Ziel: Bei 50.000 Euro käme Wonderful 101: Remastered für die Switch, bei 250.000 Euro die Steam- und bei 500.000 Euro die PS4-Version. Schon kurz nach Start der Aktion zeigte sich, dass die Kampagne erfolgreich sein würde.

Über 800.000 Euro bislang gesammelt

Denn nach nur wenigen Minuten war bereits das Ziel für die Nintendo-Switch-Version erreicht. Über Nacht sind dann auch die Beträge für die Steam- und PS4-Version erreicht geworden. Der jetzige Stand am 4. Februar um 8 Uhr: 14.333 Unterstützer haben 868.682 Euro gespendet. Für die Xbox ist laut Kampagne bislang keine Portierung geplant. Allerdings ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Entwickler diese noch nachträglich angekündigen.

Die Kickstarter-Kampagne läuft bis zum 6. Februar. Als Release-Termin für die neuen Versionen von Wonderful 101: Remastered wurde April 2020 genannt. Lange musst Du also nicht auf die Portierungen warten.

Wirst Du Dir eine der neuen Versionen sichern, sobald sie veröffentlicht werden? Kennst Du das Wii-U-Original noch? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar zu diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren