Paper Mario: The Origami King: Neuer Ableger für die Switch angekündigt

Screenshot von Paper Mario: The Origami King
© Nintendo
PS5: Abwärtskompatibilität – diese alten Spiele laufen auf der Konsole
PS5-Grafik: So beeindruckend sieht die Gaming-Zukunft aus
:

Paper Mario: The Origami King: Neuer Ableger für die Switch angekündigt

Nin­ten­do hat das erste Paper-Mario-Spiel für die Switch vorgestellt: In Paper Mario: The Origa­mi King muss Mario einen neuen Geg­n­er zusam­men­fal­ten – Origa­mi-König Olly und seine fiesen Faltscher­gen. Zudem wartet der Switch-Titel mit neuen Manövern und einem ringför­mi­gen Kampf­sys­tem auf.

Gerüchte über einen neuen Paper-Mario-Ableger macht­en bere­its im März 2020 im Netz die Runde. Nun hat Nin­ten­do Paper Mario: The Origa­mi King offiziell vorgestellt. Das Spiel stellt wie seine Vorgänger einen Mix aus Com­e­dy, RPG und Jump’n’Run-Elementen dar. Dieses Mal muss sich der Klemp­n­er mit König Olly, Herrsch­er über das Origa­mi-Reich, aber einem beson­deren Geg­n­er stellen. Der Bösewicht hat das Schloss von Prinzessin Peach in Papier­schlangen eingewick­elt und auf eine ferne Insel ent­führt. Zudem hat sich König Olly Bowsers Hand­langer geschnappt und sie in üble Faltscher­gen ver­wan­delt. Zum Glück kann Mario neb­st neuen und alten Gefährten aber auf eine ganze Rei­he neuer Manöver zurück­greifen, um sich sein­er Geg­n­er zu entledi­gen.

Screenshot von Paper Mario: The Origami King

Mario erwartet in Paper Mario: The Origa­mi King ein neues, urkomis­ches Aben­teuer. — Bild: Nin­ten­do

Neue Fähigkeiten und neues Kampfsystem

Eine dieser neuen Fähigkeit­en wird im Trail­er zu Paper Mario: The Origa­mi King vorgestellt: die Fal­tarme (im unten einge­bet­teten Video ab Minute 1:17 zu sehen). Damit kann unser Klemp­n­er Objek­te in sein­er näheren Umge­bung aufnehmen, fal­ten und sog­ar zupfen. Das dient auch dazu, so manche Geheimnisse zu entschlüs­seln und Ent­deck­un­gen zu machen.

Nin­ten­do hat im Trail­er zudem ein neues Kampf­sys­tem präsen­tiert (ab Minute 1:32): Mario befind­et sich dabei im Zen­trum ein­er ringför­mi­gen Are­na. Seine Geg­n­er sind auf ver­schiedene Feldern des Rings verteilt. Um Mario zum Sieg zu ver­helfen, musst Du die einzel­nen Felder nun so bewe­gen, dass die Geg­n­er zu Grup­pen zusam­mengeschoben wer­den. Dadurch erhältst Du einen Angriffs­bonus. Hier ist also ein strate­gis­ches Vorge­hen gefragt, um Ollys Faltscher­gen platt zu machen.

Video: Youtube / Nin­ten­do DE

Paper Mario: The Origami King erscheint im Juli 2020

Der neue Ableger der Spiel­rei­he kommt am 17. Juli 2020 in die Verkauf­s­re­gale. Du kannst den Titel ab sofort im Nin­ten­do eShop vorbestellen. Der Preis: 59,99 Euro.

Dein erster Ein­druck vom neuen Paper-Mario-Ableger? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren