Das Logo für Marvel's Iron Man VR.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
:

Iron Man VR: Infos zu Gameplay, Erscheinungsdatum & mehr

Als Tony Stark die Welt ret­ten: Mar­vel bringt mit Iron Man VR sein näch­stes Super­helden­spiel für Sonys Playsta­tion auf den Markt. Was Dich in Bezug auf Hand­lung und Game­play erwartet und wann der Titel erscheint, erfährst Du hier.

Mit seinem exk­lu­siv­en PS4-Game Marvel’s Spi­der-Man hat der Comicver­lag zulet­zt große Erfolge gefeiert. Nutzer der Sony-Kon­sole, die auch eine PS-VR-Brille besitzen, kön­nen nun schon bald einen weit­eren Super­helden aus dem Mar­vel-Uni­ver­sum steuern: In Iron Man VR schlüpf­st Du in die leg­endäre Rüs­tung von Tony Stark und trittst gegen seine erbit­tert­sten Geg­n­er an.

Die Story in Iron Man VR

Nach­dem Du in Iron Man VR die ersten Test­flüge absolviert hast, steigt das Spiel direkt in die Hand­lung ein: Tony Stark und Pep­per Potts sind mit ihrem Jet unter­wegs, als sie plöt­zlich von ein­er mys­ter­iösen Gestalt namens Ghost ange­grif­f­en wer­den. Um seine Fre­undin zu ret­ten, muss Stark einige fiese Dro­hen auss­chal­ten. Anschließend ver­sucht er her­auszufind­en, wer für die Attacke ver­ant­wortlich ist.

Das erwartet Dich beim Gameplay

Mit 360-Grad-Bewe­gungs­frei­heit aus­ges­tat­tet, steuerst Du Deine Rüs­tung in Iron Man VR mith­il­fe zweier Move-Con­troller. Deine Bewe­gun­gen wer­den dabei direkt ins Spiel über­tra­gen: Betätigst Du zum Beispiel die T-Tas­ten an den Con­trollern und streckst die Hand­flächen nach hin­ten, fliegst Du nach oben. Drehst Du Deinen Kopf oder Kör­p­er, absolvierst Du Kur­ven. Um die Geschwindigkeit zu erhöhen, drückst Du dage­gen dop­pelt auf die T-Taste.

Die Entwick­ler haben die Flugtech­niken so konzip­iert, dass Dich eigentlich so gut wie keine Motion Sick­ness ereilen sollte. Auch in Bezug auf die Grafik hat Mar­vel für eine real­ität­sna­he und detail­re­iche Umge­bung gesorgt. Du kannst Iron Man VR im Sitzen zock­en – allerd­ings wurde der Titel vor­rangig für das Spie­len im Ste­hen entwick­elt.

Video: Youtube / PlaySta­tion

Release in 2020

Im Rah­men der New York Com­ic-Con 2019 haben die Entwick­ler nun das Release-Datum des Spiels enthüllt: Iron Man VR kommt am 28. Feb­ru­ar 2020 exk­lu­siv für die PS VR und kostet in sein­er Stan­dard-Ver­sion 39,99 Euro. Nutzer, die den Titel im PS Store vorbestellen, erhal­ten einen kosten­losen Test­monat für Mar­vel Unlim­it­ed.

Zusät­zlich zur Stan­dard-Vari­ante erscheint das Game auch in ein­er Dig­i­tal Deluxe Edi­tion: Diese enthält 4 zusät­zliche Iron-Man-Rüs­tun­gen und 12 Forschungspunk­te, die Du für die Entwick­lung neuer Waf­fen ein­set­zen kannst. Dazu gibt es den Sound­track zum Game sowie ein exk­lu­sives Iron-Man-PS4-Design.

Video: Youtube / Inside PlaySta­tion

Was ist Dein erster Ein­druck von Iron Man VR? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titel­bild: pic­ture alliance / Jens Krick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren