Coole Leute zocken Games aus dem Humble Monthly Bundle
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt

Humble Monthly Bundle: So funktioniert das Schnäppchen-Abo

Mit dem Hum­ble Month­ly Bun­dle bekommst Du jeden Monat rund acht Spiele – doch sind nur die wenig­sten Titel im Voraus bekan­nt. Hier erfährst Du, wie das Schnäp­pchen-Abo genau funk­tion­iert.

Als Abon­nent des Hum­ble Mon­thy Bun­dles erhältst Du immer sämtliche Spiele des kom­menden Monats. Du kauf­st also immer einige Titel blind. Oft befind­en sich darunter aber auch so manche Indie-Perlen, ab und an auch ältere AAA-Games. In der Ver­gan­gen­heit zählten dazu etwa Sniper Elite 4, Yakuza 0, Observ­er und Out­last, um nur einige zu nen­nen. Dafür geben die Anbi­eter einen großen Head­lin­er im Vor­feld bekan­nt, dessen Rabatt allein meist den Kauf recht­fer­ti­gen würde.

Video: Youtube / Humble Bundle

Blockbuster-Titel plus weitere geheime Games

Head­lin­er im Mai 2019 war beispiel­sweise Assassin’s Creed: Ori­gins, im Vor­monat war es Mutant Year Zero: Road to Eden. In der Ver­gan­gen­heit beka­men Abon­nen­ten aber auch Titel wie Met­al Gear Sol­id 5, Rise of the Tomb Raider oder Dark Souls 3. Der Preis für das gesamte Monat­saufge­bot liegt bei 12 Dol­lar, umgerech­net etwa 10 Euro. Das Abon­nement ver­längert sich nach einem Monat automa­tisch, lässt sich aber jed­erzeit kündi­gen. Die aktuellen Infos ent­nimmst Du der offiziellen Home­page.

Du behältst alle Spiele

Die jew­eili­gen Spiele für einen bezahlten Monat bekommst Du auf jeden Fall, sobald die verbleiben­den geheimen Namen bekan­nt gegeben wer­den. Das geschieht für gewöhn­lich am ersten Fre­itag des Fol­ge­monats um 19 Uhr unser­er Zeit, wobei einige wenige Spiele auch vorher enthüllt wer­den. Mal sind es ins­ge­samt sieben Spiele, mal neun, aber meist acht. Den Zugriff auf diesen soge­nan­nten Ear­ly-Unlock-Vertreter bekommst Du unmit­tel­bar. Die Spiele gehören auch nach Ablauf des Abos Dir. Oft ist es zudem möglich, Keys von Spie­len, die Du nicht magst oder bere­its besitzt, an Fre­unde zu ver­schenken.

Keine doppelten Spiele

Dopplun­gen gibt es übri­gens nicht: Sollte ein begehrtes Game bere­its Teil des Hum­ble Month­ly Bun­dles gewe­sen sein, dann taucht es kein zweites Mal auf. Es ist aber möglich, dass es in anderen Bun­dles des Anbi­eters auf­taucht.

Zusät­zlichen Rabatt erhältst Du, wenn Du gle­ich für mehrere Monate im Voraus bezahlst. Bei drei Monat­en sparst Du einen Dol­lar, bei sechs Monat­en 5 Dol­lar und bei einem ganzen Jahr ist der 13. Monat gratis. Die Bezahlung erfol­gt entwed­er über Pay­Pal oder per Kred­itkarte via Stripe. Ein Teil des Geldes fließt dabei an monatlich wech­sel­nde gemein­nützige Ein­rich­tun­gen, etwa den WWF oder ein Kinder­hos­pi­tal.

Video: Youtube / Humble Bundle

Diese Vorteile erhältst Du außerdem

Mit einem Hum­ble-Month­ly-Bun­dle-Abo bekommst Du außer­dem 10 Prozent Rabatt im Hum­ble Store und Zugriff auf den Hum­ble Trove. Im Trove befind­et sich eine Auswahl von über 60 weit­eren Titeln, die Du herun­ter­laden kannst, solange Dein Abo läuft. Dazu gehören unter anderem Torch­light 2, Indi­ana Jones and the Fate of Atlantis, Super Meat Boy, Soma und Gone Home. Das Trove-Ange­bot ist dabei aus­drück­lich ohne Kopier­schutz, damit Du es leicht archivieren kannst.

Video: Youtube / Humble Bundle

Hast Du Dich schon für das Hum­ble Mon­thy Bun­dle angemeldet? Wie zufrieden bist Du mit der Spieleauswahl. Teil Deine Mei­n­ung doch in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren