Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Hearthstone: Entdecke neue Karten und Fähigkeiten im düsteren „Hexenwald“

Der Früh­ling beschert Hearth­stone-Spiel­ern eine neue Erweiterung. In „Der Hex­en­wald“ geht es fin­ster zu. Neben 135 neuen Karten gibt es außer­dem neue Fähigkeit­en zu ent­deck­en. Wenn Du Dich traust, wer­fen wir einen Blick hinein.

Du testest Deine Decks lieber in Soloaben­teuern? „Der Hex­en­wald“ bietet Dir neben neuen Karten auch ein neues Kapi­tel für den kosten­losen Sin­gelplay­er-Modus: Mon­ster­jagd. Das neue Soloaben­teuer schal­tet Bliz­zard allerd­ings erst am 26. April frei. Bis dahin kom­men Deine neuen Karten exk­lu­siv im Mul­ti­play­er zum Ein­satz.

Story: Der Hexenwald bei Gilnea

Der fin­stere Wald vor dem Dorf Gilnea war schon immer ein Mys­teri­um. Und doch jagten die Dorf­be­wohn­er dort und erkun­de­ten ihn. Nun aber bre­it­et sich der Fluch von Hagatha, ein­er mächti­gen dun­klen Hexe, aus. Krea­turen erwachen zum Leben, Phan­tome greifen nach Wan­der­ern und der Hex­en­wald giert nach Opfern. Jet­zt liegt es an Dir und Gilneas tapfer­en Dorf­be­wohn­ern, den wolf­sar­ti­gen Wor­gen, den Forst von Hagathas Fluch zu befreien.

Neue Fähigkeiten: Echo und Eifer

Die kreativ­en Köpfe bei Bliz­zard haben sich für die neue Hearth­stone-Erweiterung Der Hex­en­wald neben ein­er span­nen­den Gruselgeschichte auch eine Hand­voll Neuerun­gen in punc­to Spielmechanik ein­fall­en lassen.

Mit dem neuen Schlüs­sel­wort Echo kannst Du Karten mehrfach von Dein­er Hand ausspie­len. Spielst Du beispiel­sweise die neue Karte Geis­ter­miliz aus, aktivierst Du ihr Echo. Heißt, Du behältst in diesem Spielzug eine Kopie der Karte auf der Hand und kannst sie eben­falls ausspie­len. Begren­zt wird dieser Effekt nur durch Deinen Man­a­vor­rat.

Das neue Schlüs­sel­wort Eifer befähigt zum Beispiel die Milizkom­man­dan­tin dazu, im sel­ben Zug anzu­greifen, in dem sie beschworen wurde. Das funk­tion­iert allerd­ings nur gegen Diener. Für die Leben­spunk­te des geg­ner­ischen Helden musst Du trotz­dem noch eine Runde warten.

Neue Karten: Gerade oder ungerade? Das ist hier die Frage!

Ins­ge­samt find­est Du in der aktuellen Hearth­stone-Erweiterung Hex­en­wald 135 neue Karten. Darunter befind­en sich mächtige Krea­turen der Gat­tung Wildti­er. Zum Beispiel Baku die Mond­schlin­gerin. Diese Karte enthält ein weit­eres neues Schlüs­sel­wort: Spiel­be­ginn. Wenn Du in Deinem Deck nur Karten mit unger­aden Man­akosten hast, verbessert sie Deine Helden­fähigkeit.

Das Pen­dant dazu ist die neue Karte Genn Graumähne. Diese hat eben­falls das Schlüs­sel­wort Spiel­be­ginn. In diesem Fall darf­st Du allerd­ings nur ger­ade Man­akosten in Deinem Deck haben.

Anson­sten gibt es, neben vie­len anderen mächti­gen Karten, starke Wildtiere in der Erweiterung. Und das ergibt in einem Wald ja auch irgend­wie Sinn. Zum Beispiel den Trüb­seezit­ter­aal, der ein­wand­frei in ein Deck mit Genn Graumähne gehört. Sein Kampf­schrei fügt sofort zwei Punk­te Schaden zu, wenn sich in Deinem Deck nur ger­ade Man­akosten befind­en. Im Gegen­zug ver­längert die Schiller­motte das Leben Dein­er Diener, wenn sich nur unger­ade Man­akosten in Deinem Deck befind­en.

Mit der Hearth­stone-Erweiterung Hex­en­wald entwick­elt sich also auch ein neuer Deck­typ, der sich nach den Man­akosten richtet.

Bonus: Gratis-Karten beim nächsten Login

Wenn Du es noch nicht getan hast, dann ist jet­zt der richtige Moment, um sich wieder bei Hearth­stone einzu­loggen. Zum Start von Hex­en­wald spendiert Dir Bliz­zard drei Karten-Päckchen bei Deinem näch­sten Login. Zusät­zlich erhältst Du eine leg­endäre Karte, die Du garantiert noch nicht hast. Dop­pelun­gen sind aus­geschlossen.

Wer ungeduldig ist, kann natür­lich auch wieder reales Geld in die Hand nehmen. Für alle Ear­ly Birds gab es ein tolles Extra: Rund 50 Euro kosteten 70 Päckchen und den the­ma­tisch passenden Karten­rück­en Dun­kler Wald hast Du außer­dem damals noch dazu bekom­men.

Hast Du Dich schon in den Hex­en­wald von Hearth­stone getraut? Wie sieht Dein Lieblings­deck aus? Man­akosten wer­den in den Kom­mentaren berech­net.

Titelfoto: Blizzard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren