Junge spielt Forza Street auf einem Smartphone
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Forza Street für Android, iOS und PC: Alle Infos zum Game

Das kosten­lose Renn­spiel Forza Street erscheint nicht nur für PC, son­dern auch für Android- und iOS-Geräte – Pre­miere für einen Forza-Ableger. Fea­tured beant­wortet Dir die wichtig­sten Fra­gen zum Renn­spiel.

Auf welchen Medien kannst Du Forza Street spielen und was wird es Dich kosten?

Nach­dem Microsoft die Rennserie bis­lang auss­chließlich für die Xbox One und den PC pushte, verkün­dete der Soft­ware- und Hard­ware­hersteller nun den Release eines mobilen Ablegers samt Microsoft-Store-exk­lu­siv­er PC-Vari­ante. Eine Xbox-One-Fas­sung scheint allerd­ings nicht geplant zu sein. Während Du es auf Deinem Com­put­er bere­its spie­len kannst, muss sich Dein Smart­phone noch ein wenig gedulden. Die gute Nachricht: Um den Rennspaß mit heißen Öfen ein­er möglichst bre­it­en Masse zugänglich zu machen, bietet Microsoft ihn zum Null­tarif an, Du musst aber mit In-App-Käufen rech­nen: Auf dem PC lassen sich etwa neue Fahrzeuge gegen Echt­geld-Ein­satz freis­chal­ten.

Forza als virtuelle Carrera-Bahn

Die Entwick­ler von den Turn 10 Stu­dios haben das Game­play von Forza Street grundle­gend verän­dert: So brauchst Du Dich nicht um die Lenkung zu küm­mern, weil die Autos vol­lau­toma­tisch um die Kur­ven schlit­tern, auch auf PC. Auf den Straßen sind rote und gelbe Markierun­gen ange­bracht, die Deinen Bli­den beschle­u­ni­gen oder brem­sen – allerd­ings nur, wenn Du im richti­gen Moment einen But­ton drückst. Insofern hat das Renn­spiel mehr mit einem Run­ner wie Tem­ple Run oder ein­er Car­rera-Bahn geminsam, dürfte also vor allem auf mobile Geräte zugeschnit­ten sein.

Video: Youtube / IsuckAtDriving

Was zeigt der Trailer?

Der Trail­er ist ein Pot­pour­ri bun­ten Blit­zlicht­ge­wit­ters und lodern­der Endrohre. In typ­is­ch­er Forza-Manier heizen schnit­tige Ren­nwa­gen durch imposante Großstädte und scheren sich einen feucht­en Kehricht um die Verkehrsregeln. Wenn die Nacht ein­set­zt und sich die bre­it­spuri­gen Straßen leeren, betreten die getun­ten Flitzer die Manege und rasen über den von Neon­lichtern erhell­ten Asphalt. Schau es Dir ein­fach selb­st an.

Video: Youtube / Xbox

Das musst Du sonst noch zu Forza Street wissen

In Forza Street erwarten Dich im Sto­ry-Modus mehrere Kam­pag­nen. Dabei kannst Du Fahrzeuge freispie­len, Deine Samm­lung aus­bauen und ver­voll­ständi­gen – vom Retro-Sport­wa­gen bis hin zur mod­er­nen Ren­n­mas­chine. Fahre nach und nach unter­schiedliche Streck­en und Städte, verbessere Deine Skills, tune Dein Fahrzeug und werde zum King der Szene. Dabei bieten sich Dir tägliche Her­aus­forderun­gen und coole Ram­p­en­licht-Intros zu jedem neuen Hochleis­tungswa­gen. Schwierigere Geg­n­er bergen ein hohes Risiko, lassen den Rubel aber rollen. Willst Du auf Num­mer sich­er gehen, miss Dich mit ver­gle­ich­sweise langsamen KI-Konkur­renten. Ein Mul­ti­play­er­modus existiert in der PC-Ver­sion nicht.

Vodafone Red Unlimited

Hast Du schon andere Spiele der Forza-Serie gezockt? Holst Du Dir den mobilen Ableger für Dein Sam­rt­phone, wenn er erscheint? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren