Fortnite Season 10: Das sind die Neuerungen

Junge Frau spielt Season 10 von Fortnite am PC.
Sancho in FIFA 20
GTA V für Xbox Game Pass
: :

Fortnite Season 10: Das sind die Neuerungen

Der Nullpunkt wird instabil: Fortnite ist in seine zehnte Season gestartet und wartet daher mit zahlreichen neuen Inhalten auf. Welche Neuerungen Dich auf der Karte erwarten, haben wir hier einmal für Dich zusammengefasst.

Season 10 bringt das Dusty Depot zurück

Wenn Du Fortnite bereits länger spielst, wirst Du Dich wahrscheinlich an das Dusty Depot erinnern: Die Lagerhallen lieferten Dir nicht nur Deckung vor feindlichen Angriffen, sondern enthielten auch reichlich Loot. In Season 3 wurde das Dusty Depot eigentlich durch einen Kometen zerstört, kehrt mit Season 10 aber auf die Fortnite-Karte zurück.

In der Nähe des Dusty Depots befindet sich zudem ein Komet, den Du besuchen kannst. Sobald Du Dich in der Nähe des gigantischen Himmelskörpers befindest, schwebst Du durch die Luft. Vermutlich spielen hier später auch Zeitreisen eine Rolle.

Video: Youtube / Fortnite DE

„Rifts“: Neue Zonen verändern die Spielwelt

Zu den wichtigsten Neuerungen in Season 10 gehören sicherlich auch die „Rifts“: Die Zonen sollen die Spielwelt von Fortnite verändern und können im schlimmsten Fall sogar das Nutzen bestimmter Items einschränken. Laut Epic Games sollen die durch die „Rifts“ ausgelösten Veränderungen mehrmals pro Season auftreten. Wahrscheinlich wollen die Entwickler so für mehr Abwechslung sorgen.

„BIEST“: Mech-Fahrzeug für zwei Spieler

Du kannst in Fortnite für noch mehr Chaos und Zerstörung sorgen, indem Du zusammen mit einem Mitspieler das neue Mech-Fahrzeug „BIEST“ besteigst: Während einer von euch die Lenkung des Gefährts übernimmt, setzt sich der andere ans Geschütz und ballert, was das Zeug hält.

Alternativ kannst Du „BIEST“ auch allein steuern, musst dann aber zwischen den beiden Positionen im Fahrzeug hin- und herwechseln.

Die Neuerungen im „Rette die Welt“-Modus

Auch der „Rette die Welt“-Modus wartet mit neuen Features auf: So kannst Du in einem zeitlich begrenzten Event die Reise zum Radiosender antreten. Erreichst Du das Ziel, kannst Du ein Sommerlied abspielen. Achte während Deiner Reise jedoch darauf, Dich nicht allzu weit vom Hover Truck zu entfernen, da im Sturm sonst Deine Überlebenschancen sinken.

Im „Rette die Welt“-Modus kannst Du dank eines Spinds ab sofort zudem Einkäufe aus dem Battle-Royale-Modus nutzen. „Rette die Welt“ soll in Zukunft auch einen eigenen Shop erhalten, der kosmetische Items bietet. Die Entwickler wollen sich laut eigener Aussage aber zunächst darauf konzentrieren, von Dir bereits gekaufte Objekte zur Verfügung zu stellen.

Video: Youtube / Fortnite DE

Diese Schauplätze und Items sind verschwunden

Für die neue Season veröffentlichen die Entwickler nicht nur neue Inhalte, sondern entfernen auch einige alte Features: So wurden die aus Season 9 bekannten Windkanäle entfernt und sind nur noch bei Neo Tilted und Mega Mall zu finden. Auch die Himmelsplattformen und das in Season 4 eingeführte Dusty Divot sind nicht mehr Teil von Fortnite. Dasselbe gilt für die Fahrzeuge Quad-Ramme und Kugler.

Missionen im neuen Battle Pass

Nichts geht natürlich ohne den neuen Battle Pass, der 950 V-Bucks kostet und Dir dieses Mal die Outfits „Catalyst“ und „X-Meister“ einbringt. Wie gewohnt schaltest Du Erfahrungspunkte und exklusive Boni frei, wenn Du die Stufe des Passes erhöhst. Für einige Belohnungen musst Du zudem noch Missionen abschließen. Zu den Boni im Battle Pass X gehören unter anderem Emotes, Doppelspitzhacken und Ladebildschirme.

Bis zum 15. August hast Du außerdem die Möglichkeit, den Battle Pass an einen beliebigen Mitspieler zu verschenken.

Die zehnte Season von Fortnite in der Kurzfassung

  • Für Season 10 von Fortnite ist das Dusty Depot zurückgekehrt.
  • Am Loot Lake schwebt ein riesiger Komet.
  • „Rift“-Zonen verändern die Spielwelt und können auch das Gameplay beeinflussen.
  • Das neue Mech-Fahrzeug „BIEST“ sorgt für reichlich Chaos.
  • Nutze es mit einem befreundeten Mitspieler: Einer übernimmt das Lenkrad, der andere das Geschütz.
  • Einkäufe aus dem Battle-Royale-Modus lassen sich jetzt in „Rette die Welt“ nutzen.
  • Verschwunden sind mit Season 10 das Dusty Divot, Himmelsplattformen und Windkanäle.
  • Der Battle Pass X kostet wie gewohnt 950 V-Bucks und bietet exklusive Boni.
  • Für einige davon musst Du zuerst allerdings Missionen erledigen.

Hast Du noch weitere Neuerungen in Season 10 entdeckt? Teile sie uns gerne mit, indem Du hier einen Kommentar hinterlässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren