Final Fantasy 7 Remake Part 2: RPG soll so bald wie möglich erscheinen
© Square-Enix
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Final Fantasy 7 Remake Part 2: RPG soll so schnell wie möglich erscheinen

Rol­len­spiel-Fans mit PS4 warten sehn­lich auf „Final Fan­ta­sy VII Remake Part 2”. Doch wann kommt das Sequel raus? Eine offizielle Ankündi­gung gibt es bis­lang nicht, doch nun haben sich die Mach­er in einem Inter­view zu Wort gemeldet. Man arbeite mit Hochdruck am Nach­fol­ger.

Das erfuhr das japanis­che Tra­di­tion­s­magazin Famit­su von Game-Direc­tor Tet­suya Nomu­ra, wie wccftech schreibt. Dem­nach sei sich das Entwick­lerteam bewusst, dass der Nach­fol­ger heiß erwartet wird. Man wolle die hohe Qual­ität des ersten Teils zudem noch übertr­e­f­fen. Einen konkreten Ter­min erfahren wir zwar immer noch nicht, dafür wer­den Fans immer­hin mit der Aus­sicht auf eine möglichst kurze Wartezeit vertröstet: „Wir möcht­en es so schnell wie möglich her­aus­brin­gen” so Nomu­ra im Inter­view.

Gut Ding will Weile haben

Ander­er­seits dürfte vie­len Fans daran gele­gen sein, dass die Entwick­ler nichts über­stürzen. Zwar lassen sich Bugs und son­stige Fehler heutzu­tage auch nach dem Release noch per Patch aus­bessern, doch inhärente Design-Schnitzer gehören in der Regel nicht dazu. Zumin­d­est dürften die finanziellen Mit­tel für „Final Fan­ta­sy VII Remake Part 2” dank Sony im Hin­ter­grund nicht so schnell erschöpfen, wie es etwas bei Indie-Pro­duk­tio­nen der Fall ist. Wen­ngle­ich auch große Unternehmen prof­i­to­ri­en­tiert sind, dürfte ein auf Hochglanz poliertes Pro­dukt trotz höher­er Entwick­lungskosten auch als Aushängeschild für die Marke dienen.

An Spielear­mut man­gelt es zudem beileibe nicht. Am 19. Novem­ber ste­ht beispiel­sweise „Cyber­punk 2077″ an, das Rol­len­spiel­er voraus­sichtlich für einige Zeit an den Bild­schirm fes­seln dürfte.

Was meinst Du, soll sich das Team lieber Zeit lassen oder möcht­est Du, dass es sich beeilt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren