Erstes esports-Hotel eröffnet 2020 in Japan: Geschlafen wird später

Erstes esports-Hotel eröffnet 2020 in Japan: Geschlafen wird später

Du bist begeisterter Zocker und würdest am liebsten Tag und Nacht daddeln und das auch im Urlaub? Dann könnten wir den perfekten Tipp für Deine nächste Reise haben: Kommendes Jahr eröffnet in Japan nämlich das erste esports-Hotel. Wir verraten Dir schon einmal die wichtigsten Fakten.

Deine Freunde fliegen für ihren Urlaub in die Sonne, aber das ist nicht Dein Ding? Urlaub bedeutet für Dich vor allem Entspannung bei einem guten Online-Match oder anderen dabei zusehen, wie sie Erfolge einheimsen? Dann kannst Du laut Website ab April 2020 im ersten esports Hotel Japans einchecken und Deine Freunde neidisch machen.

esports-Hotel: Ein Traum für esport-Enthusiasten

In Osaka, der Stadt, in der auch die Videospielfirmen Capcom und SNK beheimatet sind, wird bereits fleißig gebaut, damit das neunstöckige esports-Hotel rechtzeitig fertig wird. Im Trendviertel Nipponbashi können esport-Begeisterte und Profis dann voraussichtlich ab April kommenden Jahres übernachten und nach Herzenslust ihrer Leidenschaft frönen: dem Zocken. Dabei können sie an einer von insgesamt 70 Spielstationen in den ersten drei Stockwerken daddeln oder am eigenen PC in den Schlafkabinen der Stockwerke darüber. Die Spielstationen werden natürlich High-End sein und sollen Anfänger wie Profis als esport-Basis während des Aufenthalts dienen.

Schlafkabinen und Suiten für Gamer-Herzen

Laut kotaku.com und den dort gezeigten Konzeptbildern wird es dabei auch Zuschauern möglich sein, bei Turnieren oder normalen Spielsessions dabei zu sein. Noch nicht ganz klar ist allerdings, wie Deine Unterkunft im Hotel der Firma E-Zone genau aussehen wird. Die Rede ist von Schlafkabinen und auch von einem Stockwerk, in denen die Duschen untergebracht sind. Klingt spartanisch? Abwarten. Denn laut Bericht wird es im siebten Stock Suiten mit streamingbereiten Gaming-PCs geben. Was eine Nacht in einer Schlafkabine oder eine Suite kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Wir sind gespannt auf die Eröffnung von Japans erstem esport-Hotel. Du auch? Hinterlasse uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren