Square Enix hat "Dragon Quest Builders 2" für PS4 und Nintendo Switch angekündigt.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
:

Dragon Quest Builders 2 für Nintendo Switch und PS4 angekündigt

Fans kreativ­er Block­bau-Spiele kön­nen sich auf „Drag­on Quest Builders 2“ freuen. Während des Drag­on Quest Sum­mer Fes­ti­vals 2017 hat Pub­lish­er Square Enix den Nach­fol­ger des beliebten Sand­box-Action-Rol­len­spiels vorgestellt. Das Game soll für die Nin­ten­do Switch und die PS4 erscheinen.

„Drag­on Quest Builders 2“ fol­gt einem ähn­lichen Block­bau-Prinzip wie „Minecraft“. Die Fort­set­zung bekommt einige neue Fea­tures spendiert. Um die kreativ­en Möglichkeit­en zu erweit­ern, wurde das Lim­it ver­dreifacht, wie weit Blöcke nach oben oder unten gestapelt wer­den kön­nen.

Dragon Quest Builders 2 erhält Multiplayer-Modus

PS4- und Nin­ten­do Switch-Spiel­er kön­nen in dem neuen Spiel zudem schwim­men und unter Wass­er Ressourcen ein­sam­meln. Außer­dem lassen sich Flächen mit Wass­er füllen und Wasser­fälle erschaf­fen. Weit­er­hin wird es über eine Gleit­en-Funk­tion ein­fach­er wer­den, hochgele­gene Orte zu ver­lassen. Darüber hin­aus soll es in „Drag­on Quest Builders 2“ einen Mul­ti­play­er-Modus für bis zu vier Spiel­er geben.

Über die Sto­ry ist noch nicht viel bekan­nt. Laut Dualshockers.com ver­ri­et „Drag­on Quest“-Erfinder Yuji Horii, dass der zweite Teil des Block­bau-Spiels von „Drag­on Quest 2“ inspiri­ert sei. Zudem habe er den Begriff „Young Mal­roth“ erwäh­nt. Dieser Charak­ter, auch als Sidoh bekan­nt, ist der Endgeg­n­er in „Drag­on Quest 2“. Teil eins spielte in Ale­f­gard, der orig­i­nalen „Drag­on Quest“-Welt. Der Spiel­er hat­te dort die Auf­gabe, das Land nach sein­er Zer­störung wieder aufzubauen. Welche Auf­gabe Dich in der Fort­set­zung erwartet, erfahrne wir dann spätestens, wenn der Titel auf den Markt kommt.

Quelle: YouTube / Gematsu

Wann das Spiel mit der knud­deli­gen Comi­cop­tik für die PS4 und die Nin­ten­do Switch genau erscheinen soll, ist bis­lang allerd­ings noch nicht bekan­nt. Horii stellte aber in Aus­sicht, dass es möglicher­weise im Som­mer 2018 so weit sein kön­nte.

Bist Du auch ein Fan der  „Drag­on Quest“-Reihe? Schreib uns gerne in den Kom­mentaren, welchen Teil Du am lieb­sten zockst.

Titelbild: Nintendo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren