Dragon Ball Z Kakarot: Son-Goku als Super Saiyajin
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab

Dragon Ball Z Kakarot-Tipps: Geheime Gegner und wie Du sie besiegst

In Drag­on Ball Z Kakarot kannst Du auch abseits der Haupt­sto­ry Aben­teuer erleben. Die Mach­er haben eine ganz beson­dere und schwierige Her­aus­forderung für Dich vor­bere­it­et. Hier erfährst Du, wie Du Dich den geheimen Geg­n­ern stellen kannst und wie Du Dich darauf vor­bere­it­en soll­test.

Voraussetzungen für den geheimen Boss-Kampf

Bevor Du gegen den ver­mut­lich schwierig­sten Geg­n­er in Drag­on Ball Z Kakarot (hier find­est Du unseren Test­bericht) kämpfen kannst, musst Du einige Bedin­gun­gen erfüllen. Zunächst ein­mal soll­test Du die Haupt­sto­ry abgeschlossen haben. Anschließend find­est Du beson­ders starke Geg­n­er in der Spiel­welt. Diese sind mit ein­er roten Kro­ne auf Dein­er Karte markiert. Es ist Deine erste Auf­gabe, alle diese Feinde im Kampf zu besiegen.

Sind die glühen­den Wider­sach­er zur Strecke gebracht, bist Du noch nicht am Ziel. Reise zum Dort Luc­ca, um einen sehr schw­eren Kampf zu bestre­it­en. Hier bekommst Du es näm­lich mit Gotenks und Veg­et­to zu tun. Ein­fach wird das Ganze aber nicht: Die bei­den Fusions-Kämpfer sind näm­lich auf Lev­el 100. Sie teilen entsprechend hart aus und kön­nen viele Tre­f­fer ein­steck­en.

Geheimen Boss finden

Hast Du auch Veg­et­to und Gotenks besiegt, geht es weit­er zum geheimen Boss. Meis­ter Kaio informiert Dich darüber, dass beson­ders starke Geg­n­er im Reich der Kaios aufge­taucht sind. Die Rede ist von Mira und Towa, die Du an besagtem Ort find­est. Falls Du das Duo nicht kennst: Das sind die zeitreisenden Bösewichte aus den Drag­on Ball Xen­o­verse-Spie­len, die Son Gokus Ver­gan­gen­heit manip­ulieren.

Mira besiegen

Zum Glück ist der geheime Boss nur Mira. Gegen Towa musst Du nicht antreten. Aber das ist in Drag­on Ball Z Kakarot den­noch eine schwierige Auf­gabe. Mira ist auf Lev­el 100 und der ver­mut­lich gefährlich­ste Geg­n­er im Spiel. Rein für den Kampf rat­en wir Dir, genau auf seine Angriffe zu acht­en. Du soll­test diese ken­nen, um rechtzeit­ig auswe­ichen zu kön­nen. Ger­ade wenn er in den Nahkampf geht, musst Du schnell reagieren.

Wom­öglich benötigst Du ein paar Ver­suche, bis Mira besiegt ist. Für Deine Mühe gibt es immer­hin ein paar Beloh­nun­gen. Nicht zulet­zt ist es außer­dem ein gutes Gefühl, beson­ders schwierige Geg­n­er am Ende doch ver­nichtet zu haben, oder?

Video: Youtube / Shirrako

Vorbereitung und weitere Tipps für Kämpfe

Ger­ade wenn Du Dich mit Lev­el-100-Fein­den anlegst, soll­test Du ansatzweise mithal­ten kön­nen. Du soll­test min­destens Lev­el 75 bis 80 erre­icht haben, damit Du eine Chance hast. Außer­dem empfehlen wir Dir, möglichst viele Heil-Items mitzunehmen. Ein Tipp hierzu: Denk daran, dass Du Dir im Quit­ten­turm kosten­los magis­che Bohnen abholen kannst.

In den Kämpfen selb­st soll­test Du bedacht vorge­hen. Greif­st Du die starken Bosse frontal an, hast Du den Kampf schnell ver­loren. Achte also darauf, dass Du  häu­fig auswe­ichst. Wenn sich für Dich eine Möglichkeit ergibt, soll­test Du Dich außer­dem ver­wan­deln. So richt­est Du deut­lich mehr Schaden an und kannst das Blatt im Kampf wen­den. Block­en empfehlen wir Dir im Kampf eher weniger, da Du damit nur den Schaden min­imierst und weniger agil bist.

Schnell leveln in Dragon Ball Z Kakarot

Dein Lev­el ist für zu niedrig für Mira? Dann soll­test Du noch etwas lev­eln. Bevor Du Dich auf Deine Feinde stürzt, soll­test Du aber an Deinem Rang für die Train­ings-Com­mu­ni­ty arbeit­en. Zu den Beloh­nun­gen gehört auch eine Steigerung Dein­er Erfahrungspunk­te um glatt 100 Prozent – das spart Dir später viel Zeit. Wom­öglich hil­ft Dir hier­bei auch das nach­fol­gende Video weit­er:

Video: Youtube / Gam­ing with Abyss

Für schnelle Erfahrungspunk­te kannst Du beispiel­sweise auf etwas schwächere Geg­n­er zus­teuern. So kannst Du sie über den Haufen fliegen und ohne Kampf EP kassieren. Außer­dem soll­test Du die noch offe­nen Neben­quests ange­hen, da diese zum Teil viel Erfahrung liefern. Hast Du die Drag­on Balls zusam­men, kannst Du auch alte Bosse beleben und sie nochmals in den Boden stampfen.

Der Weg zum geheimen Boss und die Tipps in der Übersicht

  • Spiele die Haupt­sto­ry durch.
  • Besiege die mächti­gen Geg­n­er, die auf der Karte mit ein­er roten Kro­ne markiert sind.
  • Reise zum Dorf Luc­ca und bekämpfe Gotenks und Veg­et­to. Vor­sicht, bei­de haben Lev­el 100.
  • Im Reich der Kaios kannst Du nun gegen Mira kämpfen, der eben­falls auf Lev­el 100 ist.
  • Du soll­test min­destens Lev­el 75 erre­icht haben, um siegen zu kön­nen.
  • Nehme möglichst viele Heil-Items mit in den Kampf.
  • Achte auf die Attack­en der Geg­n­er und weiche ihnen aus.
  • Trans­formiere Dich vor einem Gege­nan­griff, um max­i­malen Schaden zu machen. Ver­wende Deine stärk­ste Ver­wand­lung hier­für.
  • Auswe­ichen ist bess­er als Block­en.
  • Für schnelles Aufleveln lohnt sich der EP-Bonus der höheren Train­ings-Com­mu­ni­ty-Ränge.
  • Du kannst schnell Erfahrung durch Neben­quests, belebte Bosse oder das „Umfliegen” schwächer­er Feinde sam­meln.

Hat­test Du Prob­leme im Kampf mit Mira? Wie hast Du ihn besiegt? Teile uns und den anderen Lesern Deine Tak­tik im Kom­men­tar-Bere­ich mit!

Titel­bild: Bandai Nam­co Enter­tain­ment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren