Die besten Spiele für Deine WearOS-Smartwatch

Wear-OS-Smartwatch Skagen Falster 2
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung
:

Die besten Spiele für Deine WearOS-Smartwatch

Min­ispiele auf der Wear OS-Smart­watch kön­nen während der U-Bah­n­fahrt für gute Unter­hal­tung sor­gen. Dabei gilt es für die Pro­gram­mier­er einiges zu beacht­en, so müssen die Spiele ob des kleinen Bild­schirms ein­fach zu steuern und sim­pel zu ver­ste­hen sein. Wir stellen Dir einige der besten Games für Wear OS auf der Smart­watch vor.

Infinity Loop – beliebtestes Game des Jahres

In Infin­i­ty Loop wirst Du zum Herr der Schleife. In dem Smart­watch-Spiel geht es darum, schlaufen­för­mige Verbindun­gen herzustellen. Auf dem Dis­play Dein­er smarten Arm­ban­duhr zeigen sich Dir geschwun­gene Lin­ien, die Du durch Rota­tion in ein geschlossenes Muster ver­wan­deln musst. Dabei ist es egal, ob Du eine große oder mehrere kleine Schleifen erstellst. Sind alle Lin­ien ver­baut, wartet bere­its das näch­ste, kom­pliziert­ere Lev­el auf Dich. Das Spiel an sich kannst Du Dir kosten­los herun­ter­laden, weshalb es allerd­ings immer mal wieder durch Wer­bung unter­brochen wird.

Video: Youtube / Infinity Games

Invaders 2 – Auf den Spuren des Klassikers

Mit Invaders 2 hat eine Vari­ante des Shoot­er-Klas­sik­ers Space Invaders den Weg auf Dein Handge­lenk gefun­den. Halte die Aggres­soren so lange wie möglich von Deinem Raum­schiff fern. Tippe dafür auf das Dis­play und dann heißt es: Feuer frei! Per Bewe­gung des Handge­lenks steuerst Du die Rich­tung des Angriffs. Zwei Tre­f­fer kann Dein Jäger ein­steck­en, bevor er über den Jor­dan geht. Die Retro-Sound­ef­fek­te machen Invaders 2 zu ein­er kurzweili­gen Unter­hal­tung auf Deinem Handge­lenk.

Ingress Prime – Du entscheidest über das Universum

In Ingress Prime liegt das Schick­sal des Uni­ver­sums in Dein­er Hand. Die nicht definier­bare Exo­tis­che Materie (XM), deren Ursprung unbekan­nt ist, wurde ent­deckt und hat einen Stre­it zwis­chen zwei Parteien aus­gelöst. Es ist an Dir, eine Seite zu wählen und Dich mit den Agen­ten Dein­er Frak­tion zu ver­bün­den. Lerne, Ressourcen zu teilen und arbeite darauf hin, das Geheim­nis der Materie zu entschlüs­seln. Unter­stützung bekommst Du dabei von der hochmod­er­nen XM-Tech­nolo­gie.

Video: Youtube / GameSport Mobile

Lifeline und Lifeline 2: Bloodline

Mit Life­line und Life­line 2: Blood­line warten gle­ich zwei Spiele auf Dich, die wie für Dein Handge­lenk geschaf­fen sind. Die textbasierten Aben­teuer-Games kom­men gän­zlich ohne Grafik aus, son­dern überzeu­gen stattdessen mit inter­es­san­ter Sto­ry. Im ersten Teil hat Pro­tag­o­nist Tay­lor den Absturz seines Raum­schiffs auf einen bewohn­ten Plan­eten als Einziger über­standen. Schlecht vor­bere­it­et hat er keine Ahnung, was er tun soll, wäre da nicht ein Kom­mu­nika­tor (Du), mit dem er Textnachricht­en aus­tauschen kann. Nun ist es an Dir, ihn mit nüt­zlichen Infor­ma­tio­nen zu ver­sor­gen und schließlich zu ret­ten. Aber Vor­sicht, jede Dein­er Empfehlun­gen zieht teil­weise ungeah­nte Kon­se­quen­zen nach sich.

Video: YouTube / Lifeline

Welch­es der Spiele zockst Du bere­its auf Dein­er Wear-OS-Smart­watch? Welch­es soll Dein­er Mei­n­ung nach fürs Gam­ing am Handge­lenk erscheinen? Wir freuen uns über Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: Picture Alliance / dpa Themendienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren