Das sind unsere Gaming-Highlights 2020 für die Xbox

Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
Pokemon Go Feld-Forschung

Das sind unsere Gaming-Highlights 2020 für die Xbox

Die Xbox ist Dein bester Fre­und und Du stehst auf die exk­lu­siv­en Titel für Deine Lieblingskon­sole? Aber auch Mul­ti­plat­tformti­tel zockst Du am lieb­sten auf der Xbox? Dann sind unsere Gam­ing-High­lights 2020 für die Xbox defin­i­tiv etwas für Dich!

Der X-But­ton ist auf Deinem Con­troller natür­lich links unter dem Y und nicht etwa unten? Pri­ma, denn dann ist die Xbox defin­i­tiv Deine Lieblingskon­sole. Wenn Du dann auch noch auf den Mas­ter Chief, Ori, schnelle Schlit­ten und ordentlich Action stehst, wirst Du sicher­lich an unseren Gam­ing-High­lights 2020 für die Xbox Gefall­en find­en!

Halo Infi­nite: Der Mas­ter Chief ist zurück

Ende 2020 kehrt der Mas­ter Chief zurück auf Deine Xbox. Entwick­elt wird das Spiel ger­ade von dem leg­endären Stu­dio 343 Indus­tries, welch­es bere­its zahlre­iche Halo-Spiele, wie beispiel­sweise Halo 4 und 5 entwick­elt hat. Laut Microsoft kannst Du Ende des Jahres nicht nur wieder Halo auf dem PC und Dein­er aktuellen Xbox zock­en, son­dern dann auch auf Project Scar­lett. Dabei knüpft Halo: Infi­nite direkt an die Geschehnisse von Halo 5: Guardians an und wir sind schon sehr ges­pan­nt, wie Halo in der neuen Slip­space Engine ausse­hen wird. Diese Spie­len­twick­ler-Tool wurde extra für Halo Infinte pro­gram­miert und wird, so 343 Indus­tries, die Grafik auf das näch­ste Lev­el heben. Aufre­gend, oder?

Senua’s Saga: Hellblade 2 – Die Überraschung der vergangenen The Games Awards

Kurz vor Ende des ver­gan­genen Jahres wurde die Fort­set­zung von Hell­blade: Senua’s Sac­ri­fice vorgestellt. Noch ist nicht viel bekan­nt über das Spiel, allerd­ings wurde bere­its während der The Games Awards am 13. Dezem­ber ein über­raschen­der Ankündi­gungs-Trail­er gezeigt, der erah­nen lässt, wohin die Reise geht: Näm­lich tiefer in die mys­tis­che und dur­chaus gruselige Welt von Sen­ua, ein­er keltischen Kriegerin und den Auswirkun­gen ihrer Psy­cho­sen. Das zeich­nete bere­its Teil eins aus und wurde von Spiel­ern und Kri­tik­ern, wie beispiel­sweise von der Zeit, gle­icher­maßen hon­ori­ert. Aber wir gehen davon aus, dass Du Dich nicht nur wieder auf eine inter­es­sante Geschichte freuen kannst, son­dern auch auf eine grandiose Grafik, denn der Trail­er ver­rät, dass es sich bei Senua’s Saga: Hell­blade 2 wohl um einen Exk­lu­sivti­tel für die kom­mende Gen­er­a­tion der Xbox han­deln wird. Wann der Titel allerd­ings genau erscheinen wird, ver­ri­eten die Entwick­ler von Nin­ja The­o­ry noch nicht.

Forza 8 – Wrohm Wrohm auf der Realismus-Überholspur

Wir nehmen stark an, dass Forza 8, so bis­lang der Arbeit­sti­tel des näch­sten Forza-Titels, für die kom­mende Kon­solen­gener­a­tion entwick­elt wird. Dem Online-Gam­ing­magazin Spieletipps zufolge, haben die Turn 10 Stu­dios Mitte Dezem­ber bestätigt, dass sie an einem weit­eren Forza-Teil arbeit­en und haben schon ein paar kleine Ein­blicke in ihre Arbeit gewährt. Offen­bar kom­men nun im acht­en Forza-Teil weit­ere Aspek­te hinzu, die das Spiel noch real­is­tis­ch­er wirken lassen sollen. Beispiel­sweise wird das Wet­ter eine größere Rolle spie­len, vor allem in Bezug auf Tem­per­aturverän­derun­gen. Außer­dem soll es nun erst­mals dynamis­chen Gum­miabrieb der Reifen geben, was Du dann auch zu spüren bekommst – in Form von fehlen­dem Grip. Forza bewegt sich also immer mehr hin zur Sim­u­la­tion und gewin­nt an Real­is­mus. Wäre das etwas für Dich oder stehst Du mehr auf Renn­spiele aus der Non-realen Spaß-Frak­tion?

Ori And The Will Of Whisps: Die Fortsetzung eines bezaubernden Jump-and-Run-Abenteuers

Am 11. März kannst Du, laut Xbox-Web­site, endlich wieder mit Ori durch beza­ubernd schöne Wel­ten wan­deln und Dich auf neue Aben­teuer begeben. Bere­its mit Ori And The Blind For­est haben die Moon Stu­dios Dich mit ihren süßen Charak­teren und ein­er exo­tis­chen Welt verza­ubert. Ori And The Will Of Whisps set­zt nun die Reise von Ori fort: Auch in diesem Teil musst Du wieder knif­flige Rät­sel lösen, begeg­nest Fre­un­den und her­aus­fordern­den Fein­den – immer auf der Suche nach dem Schick­sal von Ori, dem liebenswerten Schutzgeist des Waldes. Wir sind schon jet­zt wieder ganz ver­liebt und freuen uns auf die Fort­set­zung des zauber­haften Jump-and-Run-Aben­teuers.

Outriders: Der Action-Shooter für Koop-Liebhaber

Die Entwick­ler von Peo­ple Can Fly, die Du vielle­icht schon von der Bul­let­storm-Rei­he kennst, steck­en hin­ter Out­rid­ers und brin­gen, gemein­sam mit Square Enix, dem Gam­ing-Mag­a­zin Giga zufolge, den Titel bere­its im Som­mer diesen Jahres her­aus. Die Beson­der­heit bei diesem Shoot­er ist, dass Du das Spiel gemein­sam mit anderen zock­en kannst – und das egal zu welchem Zeit­punkt im Spiel. Du und andere Mit­zock­er kön­nen prob­lem­los während laufend­er Spiele ein- und aussteigen kön­nen. Augen­merk liegt hier­bei auf der Sto­ry. Sie ist ziem­lich düster gehal­ten und zeich­net eine Welt voller mys­ter­iös­er Zeichen und Mon­ster. Die müssen natür­lich bekämpft wer­den und Peo­ple Can Fly ken­nt sich mit Waf­fen in der Gam­ing-Welt aus. Das haben sie ja schon in vor­ange­gan­genen Titeln bewiesen.

Du siehst, lang­weilig wird Dir 2020 ganz sich­er nicht. Sowieso nicht, wenn Du auf der Xbox zockst. Das wird ein span­nen­des Gam­ing-Jahr, ger­ade im Blick auf die neue Kon­solen­gener­a­tion. Aber auch für deine heißgeliebte Xbox One gibt es noch genü­gend Fut­ter, das sich darauf freut, von Dir gespielt zu wer­den.

Welch­es unser­er Gam­ing-High­lights 2020 für die Xbox möcht­est Du am lieb­sten gle­ich zock­en?

Titel­bild: Xbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren