Ein Kämpfer einer Spezialeinheit sitzt in einer Flugmaschine im angekündigten Spiel "Call of Duty: Vanguard".
© 2021 Activision Publishing, Inc.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Call of Duty: Vanguard 2021 – Trailer, Release und erste offizielle Infos

Nach langem Warten und vie­len Leaks wurde gestern Abend der Titel „Call of Duty: Van­guard“ in der War­zone enthüllt. Das große Reveal-Event zum diesjähri­gen Haupt­ableger der Rei­he lieferte einen Trail­er mit ersten Info-Häp­pchen und gle­ich dazu das Erschei­n­ungs­da­tum. Wir fassen für Dich die wichtig­sten News zum Call of Duty Van­guard-Event und dem neuen Weltkriegs-Shoot­er zusam­men.

Seit Wochen kur­sierten im Netz Leaks zum neuen Ableger Call of Duty: Van­guard. Gestern Abend haben Activi­sion und Sledge­ham­mer Games die wohl bren­nend­sten Fra­gen der Com­mu­ni­ty bei einem In-Game-Live-Event beant­wortet – und natür­lich endlich das Release-Datum angekündigt: Am 5. Novem­ber 2021 soll Van­guard offiziell erscheinen. Ein Reveal-Trail­er gibt seit gestern Abend einen Vorgeschmack auf den nahen­den Haupt­ableger der Rei­he:

Wo kannst Du Call of Duty: Vanguard vorbestellen?

Zum Release am 5. Novem­ber wird Van­guard für PS5 und PS4, die Xbox Series X|S, Xbox One sowie für den PC via Battle.net in den Han­del kom­men und in drei Ver­sio­nen erhältlich sein:

  • Stan­dard-Ver­sion für 69,99 Euro
  • Cross-Gen-Ver­sion für 79,99 Euro
  • Ulti­mate-Ver­sion für 109,99 Euro

Im Microsoft Store und PlaySta­tion Store kannst Du Call of Duty: Van­guard bere­its vorbestellen. Das Spiel soll zudem Cross­play und Cross-Save zwis­chen PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X|S ermöglichen.

Was ist neu bei Call of Duty: Vanguard?

Mit dem Reveal-Event wur­den auch erste offizielle Infos rund um die Inhalte und Neuheit­en des Shoot­ers bekan­nt. Vorherige Leaks hat­ten bere­its angedeutet, dass es zum Release viele Mul­ti­play­er-Maps und ein Mini-Bat­tle-Royale geben soll. Tat­säch­lich startet der neue WW2-Titel mit gle­ich 20 Mul­ti­play­er-Maps. Laut Mein-MMO wird es damit das größte Call of Duty-Spiel der ver­gan­genen zehn Jahre. „Black Ops – Cold War“ (2011) ging im ver­gan­genen Jahr mit ins­ge­samt acht Karten an den Start.

Worum geht’s bei Call of Duty: Vanguard?

Das neue Call of Duty spielt wie erwartet im Zweit­en Weltkrieg – allerd­ings nicht in ein­er alter­na­tiv­en Real­ität, wie einige Leaks zuvor ver­muten ließen. Heißt: Das Spiel ist zwar his­torisch inspiri­ert, stellt aber keine echt­en Ereignisse oder Per­so­n­en des Zweit­en Weltkrieges dar. Stattdessen erleben die Spie­len­den die Ursprünge mil­itärisch­er Spezialein­heit­en beziehungsweise Spe­cial Forces. Im Sin­gle­play­er-Modus spielst Du aus der Sicht ein­er multi­na­tionalen Gruppe von Soldat:innen: einem Briten, ein­er Russin, einem Amerikan­er und einem Aus­tralier. Diese ist als Ein­satz­gruppe 1 unter­wegs nach Berlin. Alle vier Charak­tere des Teams sind dabei bespiel­bar. Im Mul­ti­play­er wer­den die Spie­len­den dann selb­st zu Spe­cial Forces Oper­a­tors. Zusät­zlich soll Van­guard einen weit­eren Modus bere­i­thal­ten, in dem Zom­bies auf­tauchen.

Teaser und Leaks zu Vanguard: Event startet mit Zugunglück

Dass das näch­ste Call of Duty eben­falls in War­zone stat­tfind­en wird, war seit län­gerem bekan­nt. Span­nend blieb jedoch die Frage, wie diese Ein­führung ablaufen sollte. Das Bat­tle of Ver­dan­sk-Event hat­te die Zusam­men­führung des eher mod­er­nen Set­tings des Bat­tle-Royale-Spiels und dem his­torisch angelegten Szenario von Van­guard im Vor­feld mit einem Zugunglück angeteast. Bei der gestri­gen Van­guard-Pre­miere mussten die Spie­len­den schließlich gegen einen gepanz­erten Zug antreten. Unab­hängig von den Erfol­gen bei dieser Spiel­er­fahrung wur­den alle Teil­nehmenden des Events mit neuen Items wie Skins, Charms oder Waf­fen-Blue­prints belohnt.

Auch wenn beim Reveal-Event bren­nende Fra­gen der CoD-Com­mu­ni­ty gek­lärt wur­den, lassen Activi­sion und Sledge­ham­mer Games noch Raum für weit­ere Leaks: Der Mul­ti­play­er von CoD Van­guard soll nach Angaben von Mein-MMO in einem Extra-Event vorgestellt wer­den, zusam­men mit näheren Infor­ma­tio­nen zur Beta-Ver­sion.

Warst Du gestern Abend beim Reveal-Event zu Call of Duty: Van­guard dabei? Haben sich Deine Erwartun­gen an den neuen Titel erfüllt? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren