Apex Legends kommt bald für iOS und Android

:

Apex Legends kommt bald für iOS und Android

Apex Legends will Fortnite und PUBG Konkurrenz machen und ist deshalb auch bald auf Deinem Android- oder iOS-Smartphone verfügbar. Ab wann Du den Battle-Royale-Shooter unterwegs zocken kannst, steht allerdings noch nicht fest.

Nachdem Apex Legends einen ziemlich erfolgreichen Start auf Konsole und PC hingelegt hat, wollen die Macher mehr und bringen das Free-to-play-Spiel auf Dein Smartphone. Seit seiner Einführung Anfang Februar hat der Shooter bereits mehr als 50 Millionen Spieler angezogen und soll zudem in den kommenden Monaten neue Territorien erobern.

Warten auf das Release-Datum

Dem aktuellen Quartalsbericht des Produzenten EA zufolge, befindet sich die mobile Version von Apex Legends für Android und iOS bereits in der Entwicklung. Wann Du Dich auch unterwegs in den Outlands herumtreiben und andere Spielerteams zur Strecke bringen kannst, steht hingegen noch nicht fest.

Video: Youtube / Apex Legends

Apex Legends will den asiatischen Markt erobern

Nicht zuletzt, weil die beiden großen Wettbewerber in Asien massive Erfolge feiern, will auch EA mit Apex Legends den Weg Richtung China gehen. „Wir sind in fortgeschrittenen Verhandlungen, Apex Legends nach China und auf mobile Plattformen zu bringen“, wird Chief Operating Officer Blake Jorgensen im Quartalsbericht zitiert. Dabei gab er allerdings nicht an, um welche Plattformen es sich auf dem neuen Markt handeln soll. Auch hier ist noch nicht klar, wann die Millionen Gamer Zugriff auf den Battle-Royale-Shooter erhalten.

Würdest Du Apex Legends auch unterwegs zocken oder macht es Dir an der heimischen Konsole mehr Spaß? Verrate es uns in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren