Galaxy Watch 3
© Eigenkreation / picture alliance / YONHAPNEWS AGENCY | Yonhap
Samsung Galaxy Fit 2 in Schwarz
Fitbit Sense in der Farbe Mondweiß/Edelstahl Softgold
:

Galaxy Watch 3: Die besten Tipps und Tricks zum Einstieg

Endlich: Die Galaxy Watch 3 ist da! Aber was kann sie alles? Hier erfährst Du die besten Tipps, um schnell das Opti­mum aus der neuen Smart­watch her­auszu­holen.

Die neue Smartwatch mit Deinem Handy koppeln

Um Deine neue Galaxy Watch zum Beispiel mit Deinem Android-Smart­phone zu verbinden, benötigst Du die kosten­lose „Galaxy Wearable”-App.

So geht’s unter Android:

  1. Lade die App „Galaxy Wear­able” aus dem Google Play Store herunter.
  2. Stelle sich­er, dass Blue­tooth auf Deinem Handy aktiviert ist.
  3. Öffne auf dem Smart­phone die „Galaxy Wearable”-App.
  4. Wäh­le darin Deine Smart­watch aus und starte den Ein­rich­tung­sprozess.
  5. Um ein weit­eres Gad­get hinzuzufü­gen, gehe in das App-Menü auf der linken Seite und wäh­le „Neues Gerät hinzufü­gen”.

Auch wenn die Galaxy Watch 3 vielle­icht eher für Android-Nutzer eine nahe­liegende Wahl ist, kön­nen auch iPhone-User die Smart­watch prob­lem­los ein­richt­en und nutzen.

So geht’s unter iOS:

  1. Lade die Anwen­dung „Sam­sung Galaxy Watch” aus dem App Store herunter und instal­liere sie.
  2. Achte darauf, dass Blue­tooth auf Deinem iPhone aktiviert ist.
  3. Starte die App.
  4. Wäh­le die Galaxy Watch 3 in der App aus und tippe auf „Kop­peln”.
  5. Warte kurz, bis Deine Uhr ein­satzbere­it ist.

Lies hier noch weit­ere Tipps zur Ein­rich­tung der Galaxy Watch.

Tipp: Die Galaxy Watch 3 ohne Smartphone einrichten

Du möcht­est Deine Galaxy Watch 3 ein­richt­en, hast aber ger­ade kein Smart­phone zur Hand? Kein Prob­lem: Auch ohne Mobil­tele­fon ist die smarte Uhr funk­tions­fähig.

So gehst Du vor, wenn Du das Gad­get zum ersten Mal in Betrieb nimmst:

  1. Swipe auf dem Dis­play nach oben und tippe auf das Frageze­ichen­sym­bol.
  2. Auf dem näch­sten Bild­schirm wis­chst du eben­falls nach oben und tippst auf „Hier”.
  3. Wäh­le „Fort­set­zen” aus, lies Dir die Daten­schutzbes­tim­mungen und Lizen­zvere­in­barun­gen durch und stimme ihnen zu.
  4. Folge den Anweisun­gen auf dem Dis­play der Smart­watch, um das Set-up abzuschließen.

Das Zifferblatt der Galaxy Watch 3 ändern

Du möcht­est Dein­er Galaxy Watch einen neuen Look ver­passen? Das geht in weni­gen Sekun­den: Halte ein­fach das Zif­ferblatt gedrückt und drehe anschließend die Lünette im Uhrzeigersinn. Auf diese Weise scrollst Du durch unter­schiedliche Zif­ferblät­ter und kannst beim passenden ein­fach stop­pen – schon hast Du es aus­gewählt. Um nach mehr Styles zu suchen, drehe die Lünette im Uhrzeigersinn, bis Du zum Galaxy Store kommst. Suche ein ansprechen­des Watch­face aus, klicke auf „Instal­lieren” und dann auf „Anwen­den”.

Video: YouTube / Sam­sung

Sorgst Du Dich um die Akku-Laufzeit Dein­er Sam­sung-Smart­watch? Wir haben ein paar Tipps und Trick zusam­mengestellt, wie der Akku der Galaxy Watch länger durch­hält.

Haben Dir unsere Tipps für den Ein­stieg geholfen? Kennst du noch andere schnelle Tricks für die Galaxy Watch 3? Wir freuen uns über einen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren