Apple Watch: So erstellst Du einen Screenshot

Ein Mann schaut auf seine Uhr
junges Paar mit Amazon Echo
:

Apple Watch: So erstellst Du einen Screenshot

Du kannst nicht nur mit Deinem iPhone, son­dern auch mit Dein­er Apple Watch einen Screen­shot machen. Wie das funk­tion­iert, erk­lären wir Dir an dieser Stelle. Du erfährst zudem, wie Du das Fea­ture deak­tivierst, falls Du es nicht nutzen möcht­est.

Feature via iPhone oder Apple Watch aktivieren

Wenn Du mit Dein­er Apple Watch Screen­shots erstellen möcht­est, dann schau zunächst nach, ob die Ein­stel­lung aktiviert ist. Es gibt zwei Optio­nen dafür. Wäh­le ein­fach jene aus, die Du für beque­mer hältst.

1. Vari­ante: Tippe mit Deinem iPhone in die Watch-App und wäh­le dort „Meine Uhr“ aus. Tippe nun auf „All­ge­mein“ und scrolle nach unten. Aktiviere dort (sofern noch nicht geschehen) den Slid­er neben „Bild­schirm­fo­tos aktivieren“.

2. Vari­ante: Du wirst auch direkt auf der Apple Watch fündig und kannst die Funk­tion dort aktivieren. Öffne die Ein­stel­lun­gen und tippe auf „All­ge­mein“. Wäh­le nun „Bild­schirm­fo­tos“ aus. Tippe jet­zt auf „Bild­schirm­fo­tos aktivieren“.

Screenshot-Funktion wieder ausschalten

Was wir Dir oben beschrieben haben, ist auch der Weg, wenn Du die Screen­shot-Funk­tion deak­tivieren möcht­est. Dies kann dann sin­nvoll sein, wenn Du häu­figer verse­hentlich Bild­schir­mauf­nah­men erstellst und es leid bist, die ganzen Auf­nah­men aus der Foto-App Deines iPhones löschen zu müssen.

Wie erstelle ich ein Bildschirmfoto?

Wenn Du von Dein­er Apple Watch einen Screen­shot erstellen möcht­est, dann drückst Du gle­ichzeit­ig auf die Seit­en­taste und die Dig­i­tal Crown. Das Dis­play blinkt kurz auf, sobald die Uhr ein Bild erstellt hat. Du weißt also dank des kurzen optis­chen Feed­backs schnell Bescheid, ob alles geklappt hat.

Vodafone Red Unlimited

Hier findest Du Deine Screenshots

Sobald Du ein Bild­schirm­fo­to erstellt hast und sich Smart­watch und Handy syn­chro­nisiert haben, find­est Du den Screen­shot auf Deinem iPhone. Öffne dazu auf Deinem Smart­phone die App „Fotos“. Tippe dort auf den Tab „Alben“. Wäh­le nun „Bild­schirm­fo­tos“ aus.

Du brauchst übri­gens für viele Dinge gar nicht auf Deine Apple Watch schauen, Siri liest Dir die Uhrzeit auch gerne ein­fach vor. Wie das geht, erk­lären wir Dir in einem anderen Rat­ge­ber. Hast Du eigentlich eine Apple Watch Series 4 oder 5? Bei­de unter­schei­den sich in eini­gen Punk­ten. Übri­gens gibt es sog­ar schon einige Hin­weise darauf, was die Apple Watch Series 6 alles kön­nen wird, wenn sie voraus­sichtlich im Herb­st 2020 auf den Markt kommt.

Watchshot kombiniert Screenshots samt mit Apple-Watch-Rendermodell

Soll­test Du beson­ders hüb­sche Apple-Watch-Screen­shots in Form ein­er Bild­mon­tage auf einem Apple-Watch-Mod­ell benöti­gen, gibt es auch dafür eine passende App. Die Anwen­dung Watchshot nimmt einen von Dir ange­fer­tigten Apple-Watch-Screen­shot und fügt ihn automa­tisch in ein von Dir gewähltes Mod­ell der Smart­watch ein. Das kann sich beispiel­sweise beson­ders für Anleitun­gen eignen, oder wenn Du wie ein­gangs erwäh­nt beson­ders schöne Bild­schirm­fo­tos von Dein­er Apple Watch machen möcht­est. Die App Watchshot ist kosten­los im App Store erhältlich.

Video: Youtube / Rafael Zeier

Screenshots mit der Apple Watch erstellen in der Übersicht

  • Aktiviere die Funk­tion auf Deinem iPhone in der Watch-App: Meine Uhr | All­ge­mein | Bild­schirm­fo­tos aktivieren.
  • Alter­na­tiv schal­test Du sie auf Dein­er Apple Watch an: Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Bild­schirm­fo­tos.
  • Einen Screen­shot erstellst Du indem Du gle­ichzeit­ig auf die Seit­en­taste und die Dig­i­tal Crown drückst.
  • Die Bilder find­est Du auf Deinem iPhone in der Foto-App unter Alben | Bild­schirm­fo­to.
  • Die kosten­lose App Watchshot erlaubt es Dir, Apple-Watch-Screen­shots auf virtuelle Mod­elle der Uhr zu leg­en und so noch schönere Ergeb­nisse zu erhal­ten.

Machst Du mit Dein­er Apple Watch Screen­shots? Schreibe uns dazu gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren