Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.

Pet-Gadgets: 10 coole Tracker und Wearables für Dein Haustier

Jed­er ken­nt die Aushänge an Straßen­later­nen, mit denen Hunde- und Katzenbe­sitzer ver­suchen, ihre ent­laufe­nen Haustiere wiederzufind­en. Dank GPS-Track­ing kön­nen diese Suchak­tio­nen bald der Ver­gan­gen­heit ange­hören. Vom dig­i­tal­en Kumpel bis zum Tier­laut-Über­set­zer – es gibt immer mehr Gad­gets und Wear­ables für Haustiere. Wir zeigen Dir die zehn inter­es­san­testen.

Nie wieder suchen: Tracke Dein Haustier einfach per GPS

Jedes Jahr gehen Mil­lio­nen von Haustieren weltweit ver­loren. Einen Hund oder eine Katze wiederzufind­en, ist nicht ger­ade ein­fach. Viele Tiere sind zwar bere­its gechipt, aber das hil­ft auch nur, wenn jemand das Hausti­er find­et und den Chip scan­nt. Zum Glück gibt es hier Alter­na­tiv­en. Ähn­lich wie Kad­dz, dem GPS-Track­er speziell für Katzen, funk­tion­iert Pip, das man am Hals­band des Tieres befes­tigt. Auf dem Smart­phone oder dem Tablet hast Du Deine Katze oder Deinen Hund immer Auge. Dazu muss zwar eine Verbindung zum Mobil­funknetz beste­hen, es entste­hen aber keine zusät­zlichen Kosten. Wenn Dein Hausti­er ein­mal wirk­lich ent­laufen sein sollte, hast Du übri­gens drei Monate Zeit, um es zu find­en, denn so lange hält der Akku des Geräts.

Die digitale Hundepfeife

Auch die Anbi­eter von Whis­tle (dt. Pfeife) ver­sprechen, dass es mit ihrem Track­er keine ver­lore­nen Haustiere mehr gibt. Whis­tle ist eine Kom­bi­na­tion aus einem GPS-Track­ing-Device für das Hals­band und der dazuge­höri­gen App. Laut Her­steller ist es der erste Track­er, der oben­drein auch als smartes Aktiv­itäts-Mon­i­tor­ing-Tool dient.

Der Bluetooth-Aufkleber zum Wiederfinden

Viel kom­pak­ter geht Tech­nik kaum. Stick-N-Find ist ein Blue­tooth-Aufk­le­ber, mit dem Du nicht nur Dein Hausti­er, son­dern auch ver­lorenge­gan­gene Gegen­stände wiederfind­en kannst. Stick-N-Find kannst Du mit Deinem Smart­phone oder Tablet nutzen. Wenn Du Dich auf die Suche machst, piepst und blinkt der Aufk­le­ber.

Quelle: 

Günstige Haustier-Ortung

Ein weit­er­er Track­er ist Tracki­mo. Das Gerät ermöglicht Dir, flex­i­bel und ein­fach Dein Hausti­er oder Gegen­stände über Dein Smart­phone, Tablet oder Deinen PC zu find­en und zu orten. Das Starter­pack mit dem Tracki­mo Uni­ver­sal GPS Track­er umfasst eine 24h Ser­vicege­bühr mit Daten­vol­u­men für ein Jahr und kostet von 99 Euro aufwärts. Dazu gibt es jede Menge Zube­hör. Auf der Seite GPS-Track­er-Tests wurde Tracki­mo mit 8.9 von 10 Punk­ten bew­ertet.

Wie fit ist Dein Hund?

Fit­Bit ist Dir bere­its ein Begriff? Was für Dich gut ist, kann für Deinen Hund nicht schlecht sein. Deshalb gibt es mit Fit­Bark ein tierisches Pen­dant zu Deinem Fit­nesstrack­er. Fit­Bark sieht aus wie ein­er klein­er Knochen aus Plas­tik und wird am Hun­de­hals­band befes­tigt. Genau­so wie beim Men­schen trackt und analysiert das Wear­able die Bewe­gun­gen Deines Vier­bein­ers und schickt Dir die Dat­en via App auf Dein Smart­phone.

Die Welt aus der Sicht eines Vierbeiners

Du woll­test schon immer wis­sen, wie Dein Hund die Welt sieht? Kein Prob­lem – mit der  GoPro Fetch kannst Du seine Per­spek­tive ein­nehmen. Mit dem Geschirr kannst Du jedes bish­er erschienene GoPro-Mod­ell an Deinem Hund befes­ti­gen. Fetch ist wasserdicht und für Hunde von sieben bis 54 Kilo­gramm geeignet.

Füttere Dein Haustier von unterwegs

Pintofeed ist ein ver­net­zter Fress­napf, mit dem Du Dein Hausti­er über eine App auf Deinem Smart­phone oder Tablet füt­tern kannst, auch wenn Du nicht zu Hause bist. Je nach Mod­ell passen zwei, drei oder 4,5 Kilo­gramm Trock­en­fut­ter in den Behäl­ter. Die Menge des Fut­ters, das Dein Vier­bein­er bekom­men soll, kannst Du indi­vidu­ell bes­tim­men. Sta­tus­meldun­gen zur Fut­ter­aus­gabe bekommst Du per E-Mail, SMS, Twit­ter oder Face­book.

Ein Kumpel für Deinen Hund

Es klingt schon recht sin­n­frei. Der Go-Go Dog Pal soll ein Kumpel und Spiel­ge­fährte für Deinen Hund sein. Er sieht aus wie ein kleines Tier im Com­ic-Stil – irgen­det­was zwis­chen Ham­ster und Waschbär. Der Dog Pal flitzt fer­nges­teuert mit bis zu 35 Stun­denkilo­me­tern über den Rasen und hält Deinen Hund auf Trab. Da fragt man sich, wer mehr Spaß an dem Ding hat – Her­rchen bzw. Frauchen oder der Vier­bein­er?

Mit dem Haustier spielen, auch wenn Du nicht zu Hause bist

Jet­zt kannst Du immer bei Deinem Hund oder Dein­er Katze sein, auch wenn Du unter­wegs bist. Mit dem Petcube musst Du Dir keine Sor­gen mehr machen, wenn Dein Hausti­er allein zuhause ist. Der kleine Wür­fel ist mit ein­er Weitwinkelka­m­era, einem Mikro­fon und einem Laser­point­er aus­ges­tat­tet. So kannst Du von über­all aus via Smart­phone oder Tablet mit Deinem Hausti­er Kon­takt aufnehmen oder sog­ar mit ihm spie­len. Weit­ere inter­es­sante Hun­de­sit­ter-Alter­na­tiv­en find­est Du hier.

Noch ein Spielzeug für Hund und Katze

Wenn Du der Überzeu­gung bist, dass Dein Hund oder Deine Katze einen fahrbaren Unter­satz benöti­gen, dann ist Pawly das Richtige für Dich. Pawly steuerst Du über Dein Smart­phone oder Tablet. Mit der einge­baut­en Kam­era kannst Du Deinen Liebling stets im Auge behal­ten. Durch den einge­baut­en Laut­sprech­er kannst Du sog­ar mit ihm sprechen, während er seine Run­den dreht.

Mit welchen Gad­gets ist Dein geliebter Vier­bein­er aus­ges­tat­tet? Schreib es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren