Google Nest Mini: Das bietet der Home-Mini-Nachfolger

Google Nest Mini: Das bietet der Home-Mini-Nachfolger

Auf dem „Made by Google“-Event kündigte der Suchmaschinenriese den Google Nest Mini an. Im Vergleich zu seinem Vorgänger (Google Home Mini) gibt es einige Verbesserungen, aber auch Gemeinsamkeiten.

Die neuen Smart Speaker sehen dem bisherigen Modell zum Verwechseln ähnlich und auch die Maße haben sich nicht verändert. Neu ist allerdings ein Feature auf der Rückseite: Du kannst den Google Nest Mini nämlich auch an der Wand befestigen. Wie das aussieht, zeigt Google in einem Einführungs-Video:

Video: Youtube/Google Nest

Google Nest Mini: Drittes Mikrofon und Stereo-Feature

Der Hersteller verspricht zudem einen besseren Sound. Dieser soll künftig doppelt so kräftig sein wie beim ursprünglichen Google Home Mini. Du kannst nun auch zwei Geräte zu einem Stereo-Duo zusammenfügen. Dieses Feature war bisher der Max-Reihe vorbehalten. Dank eines dritten Mikrofons soll die Kommunikation mit dem Mini auch bei lauten Hintergrundgeräuschen funktionieren.

Das Gadget versteht dann nicht nur Deine Sprachbefehle, es reagiert auch auf die Situation: Der Smart Speaker passt seine Lautstärke der Geräuschkulisse an. Wenn Du zum Beispiel die Nachrichten hörst und im Hintergrund die Waschmaschine läuft, liest das Gerät die News lauter vor. Du kannst die Lautstärke aber auch manuell anpassen: Näher Dich dem Gerät mit deinen Fingern und der Lautsprecher aktiviert LED. Diese zeigen Dir die jeweiligen Bedienoptionen auf dem Stoffbezug an.

Der Stoff besteht übrigens zu 100 Prozent aus recycelten Plastikflaschen. Das äußere Gehäuse besteht teilweise aus recyceltem Plastik.

Google Assistant schneller und schlauer

Ein wichtiger Faktor bei einem Smart Speaker ist der Sprachassistent: Der Google Assistant unterstützt Dich wie gewohnt im Alltag – ob mit Erinnerungen, Wettervorhersagen, Wissen oder der Steuerung von Smart-Home-Geräten. Das funktioniert alles auch auf dem Google Home Mini, der dank eines speziellen Chips für maschinelles Lernen noch intelligenter und schneller sein soll.

Google bietet den den Nest Mini in Deutschland in den Farben Kreide und Carbon an. Der Preis liegt bei 59 Euro. Der Verkauf startet ab dem 22. Oktober.

Amazon, Apple, Google und Co. bieten Smart Speaker an. Ist der Google Nest Mini Dein Favorit oder welches Gadget hilft Dir im Alltag? Schreibe uns gerne einen Kommentar.

Titelbild: Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren