Erlebe die neue Kopfhörergeneration The Dash

Samsung Galaxy Buds Plus

Erlebe die neue Kopfhörergeneration The Dash

High­tech begin­nt, wenn Du sie nicht mehr siehst: Die näch­ste Gen­er­a­tion Kopfhör­er verbindet Musik, Sport und Kom­fort – und das draht­los. Unsere Gad­get Inspec­tors von den Rock­et Beans haben sich The Dash genauer angeschaut. Anfang 2017 kommt nun das neue Mod­ell The Head­phone.

Kol­lege Tim hat­te The Dash bere­its 2015 auf dem Radar. Damals war das Pro­jekt noch in der Kick­starter­phase. Mit­tler­weile hat das Münch­en­er Unternehmen Bra­gi die Finanzierung mit Bravur gemeis­tert. The Dash ist nun auf dem Markt und erweit­ert Voda­fones Lifestyle-Port­fo­lio.

The Dash: Kopfhörer & Fitnesstracker – mit und ohne Smartphone

Ein­mal in Deine Ohrmuschel geset­zt, ist The Dash fast unsicht­bar. Für das ‚gewisse Etwas‘ sorgt der mehr­far­bige LED-Ring. Via Blue­tooth kannst Du Handy und Wear­able kop­peln. Die App visu­al­isiert über­sichtlich die Dat­en, die Du erlaub­st aufzuze­ich­nen. Das begin­nt bei dem Ver­lauf Dein­er Herzfre­quenz und endet zum Beispiel beim Energie­ver­brauch. Angewiesen bist Du jedoch nicht auf Dein Smart­phone – wed­er zum Musikhören noch für andere Funk­tio­nen. Der einge­baute 4-GB-Spe­ich­er bietet genug Platz für alle Deine Lieblingssongs, Hör­büch­er und Pod­casts. Das klappt übri­gens auch beim Schwim­men: wasserdicht bis einen Meter.

GI_2-edited

Die Vielzahl der ver­baut­en Sen­soren – darunter Infrarot-, Lage- und Mag­net­sen­soren – messen Deine Geschwindigkeit, die Sauer­stoff­sät­ti­gung im Blut und ermöglichen eine bewe­gungs­basierte Steuerung. Ein Blick in den Him­mel reicht aus, um sofort den Wet­ter­bericht ange­sagt zu bekom­men – und per Nick­en nimmst Du den einge­hen­den Anruf an.

Du bestimmst, was Du hörst und was nicht

GI_4-edited

Du willst Musik hören beim Joggen, aber nur die Musik? Eine der Funk­tio­nen des Hear­ables ist die Reg­ulierung der ein­drin­gen­den Umge­bungs­geräusche. Du kannst Deine Umwelt, also zum Beispiel den Straßen­lärm, kom­plett aus­blenden. Vielle­icht willst Du bei einem Spazier­gang durch den Wald im Gegen­zug aber alles stärk­er wahrnehmen. Das Vogel­gezwitsch­er, die Blät­ter, das Wach­sen des Gras­es. Oder vielle­icht auch das her­anstür­mende Wild­schwein. In diesem Fall kannst Du Dir beim Fluchtver­such direkt Deine Herzfre­quenz ansagen lassen. Die Möglichkeit­en sind end­los.

#RocketBeans – Die Gadget Inspectors testen The Dash

Für Voda­fone haben Simon und Budi sich die Wun­der­stöpsel in ihre Lauschmuscheln gesteckt. Dabei unterzieht Budi The Dash dem Taucht­est. Simon glänzt durch Sportlichkeit – vielle­icht ist das aber auch nur der Schweiß nach dem Zwei-Meter-Jog­ging-Ver­such – und testet The Dash im Sportern­st­fall. Hier ist für Dich die aktuelle Folge der Gad­get Inspec­tors.

[Update] The Headphone - The Dash’s kleiner Bruder

Rein optisch unter­schei­det sich The Head­phone nur wenig vom Vorgänger. The Head­phone lässt sich genau wie The Dash via Blue­tooth mit Deinem Smart­phone verbinden. Bra­gi schlägt damit in die gle­iche Kerbe wie neuerd­ings Apple, die beim neuen iPhone 7 bere­its auf einen AUX-Ein­gang verzichteten.

Quelle: Youtube/Bragi

Die größte Verän­derung dürfte die Ver­dopplung der Akku­laufzeit auf etwa sechs Stun­den sein. Hier­für wurde bei The Head­phone auf die Fit­nesstrack­er-Funk­tion und Sprach­s­teuerung verzichtet sowie das Touch­pad durch But­tons erset­zt.

Außer­dem hat die tech­nis­che Ver­schlankung auch andere Vorteile: Mit 149€ kosten die Kopfhör­er ger­ade ein­mal halb so viel wie ihr großer Brud­er The Dash. Wenn Du The Head­phone bis zum 1. Novem­ber vorbestellt, bekommst Du sie im Bra­gi-Shop sog­ar zum Son­der­preis von 119€. Im sel­ben Monat wer­den auch die ersten Exem­plare der smarten Ohrknöpfe aus­geliefert. Voraus­sichtlich ab Ende dieses Jahres kannst Du sie dann auch im Voda­fone-Shop erwer­ben.

Was hältst Du von den Bra­gi-Geräten? Flüstere uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren