Apple Watch 5 mit verschiedenen Armbändern zum Wechseln
© picture alliance / empics | Jonathan Brady
Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
:

Apple Watch: Armband wechseln – so geht’s

Es gibt unzäh­lige Arm­bän­der für die Apple Watch – warum soll­test Du Dich also auf nur eines fes­tle­gen? Wir erk­lären Dir, wie Du das Arm­band bei Dein­er Apple Watch wech­seln kannst und welch­es Arm­band zu Deinem Watch-Mod­ell passt.

Das richtige Armband: Auf die Größe kommt es an

Es gibt ein paar Dinge zu beacht­en, wenn Du Dir ein neues Arm­band für Deine Apple Watch kauf­st. Das fängt mit der richti­gen Größe an. An eine 38-mm-Apple-Watch passen nicht nur die Arm­bän­der für diese Größe, son­dern auch solche für ein 40-mm-Gehäuse. Das­selbe gilt für 42 und 44 mm große Mod­elle der Apple Watch.

An die Apple Watch Series 4 und neuere Serien passen alle Arm­bän­der, die für die Apple Watch (1. Gen­er­a­tion) sowie die Mod­elle Apple Watch Series 1, 2 und 3 ent­wor­fen wur­den – und natür­lich alle Arm­band­mod­elle, die speziell für die Apple Watch­es ab Gen­er­a­tion 4 entwick­elt wur­den. Ander­sherum gilt das nicht immer.

So kannst Du das Armband Deiner Apple Watch wechseln

Bevor Du ein neues Arm­band an Dein­er Apple Watch befes­ti­gen kannst, musst Du das alte logis­cher­weise ent­fer­nen. Beim Vorge­hen gibt es leichte Unter­schiede – je nach­dem, mit was für einem Arm­band Du Deine Apple Watch bish­er getra­gen hast.

Nor­males Arm­band von der Apple Watch ent­fer­nen

  1. Lege Deine Apple Watch mit dem Dis­play nach unten auf eine weiche, saubere, möglichst ebene Ober­fläche.
  2. Halte den Arm­band-Entriegelungsknopf gedrückt und schiebe das Arm­band seitwärts vom Gehäuse ab.
  3. Sollte es nicht beim ersten Mal klap­pen, lass den Knopf los und wieder­hole den Vor­gang.

Glieder­arm­band von der Apple Watch ent­fer­nen 

  1. Platziere Deine Apple Watch auf einem sauberen, ebe­nen Unter­grund.
  2. Schließe den Dop­pelfaltver­schluss einzeln auf jed­er Seite, bis Du ein Klick­en hörst und fühlst.
  3. Drücke einen der Schnel­len­triegelungsknöpfe an der Innen­seite des Arm­bands und halte ihn gedrückt, während Du die Glieder vor­sichtig auseinan­derziehst. So teilst Du das Arm­band in zwei Teile.
  4. Drücke den Arm­band-Entriegelungsknopf und halte ihn gedrückt, um anschließend das Arm­band seitwärts vom Gehäuse zu ent­fer­nen.

Das Milanaise-Arm­band ent­fer­nen

Das 2018 über­ar­beit­ete Milanaise-Arm­band kannst Du voll­ständig öff­nen, indem Du den Mag­netver­schluss durch das Arm­band­verbindungsstück (Lasche) schieb­st. Das war bei früheren Mod­ellen nicht möglich.

Neues Arm­band an der Apple Watch anbrin­gen

  1. Halte das neue Arm­band so, dass die beschriftete Seite zu Dir zeigt.
  2. Schiebe es vor­sichtig in den dafür vorge­se­henen Schlitz am Gehäuse – und zwar seitlich, genau wie Du das alte Arm­band ent­fer­nt hast.
  3. Hörst und fühlst Du ein Klick­en, hast Du das Arm­band Dein­er Apple Watch erfol­gre­ich gewech­selt.

Gehe stets vorsichtig vor!

Beim Wech­seln des Arm­bands Dein­er Apple Watch darf­st Du keine Gewalt anwen­den! Das gilt sowohl für das Ent­fer­nen des alten als auch für das Anbrin­gen des neuen Arm­bands.

Wenn Du das neue Band kom­plett in den Schlitz schieb­st, soll­test Du hören und fühlen, wie es ein­rastet. Hat das Ein­ras­ten geklappt, kannst Du das Arm­band nur dann seitwärts ver­schieben, wenn Du den Entriegelungsknopf gedrückt hältst. Ist das Band nicht kom­plett eingerastet, schiebe es vor­sichtig hin und her. Hil­ft das auch nicht, richt­est Du es mit­tig aus und drückst es san­ft in Posi­tion.

Wenn das Arm­band weit­er­hin ver­rutscht, soll­test Du die Apple Watch nicht tra­gen. Bitte in diesem Fall einen Experten um Hil­fe.

Diese The­men kön­nten Dich auch inter­essieren:

Hast Du schon mal das Arm­band Dein­er Apple Watch gewech­selt? War es ein­fach oder hat­test Du Prob­leme? Schreib es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren