Crazy Content: Schau dir die 10 größten YouTube-Trends an

Junge Frau mit Laptop im Cafe
Smartphone und Like Icon
Junge vor Weihnachtsbaum

Crazy Content: Schau dir die 10 größten YouTube-Trends an

YouTube ist der Spiegel unser­er Kul­tur – auch wenn vielle­icht nicht jed­er Videos zu Schleim-Rezepten oder dem neuesten Trash TV als kul­turell anspruchsvoll beze­ich­nen würde. Fakt ist: YouTube zeigt, was die Gesellschaft ger­ade beschäftigt, ob humor­voll oder tief­gründig. Denn neben Pro­dukt-Hauls, Prank-Videos und den neuesten Chal­lenges zählen auch poli­tisch rel­e­vante The­men wie die Nach­haltigkeit­skul­tur oder Reak­tio­nen von US-Präsi­dent Trump zu Gre­ta Thun­berg zu den Hot Top­ics auf YouTube. Also, Augen auf und Brows­er ange­heizt – wir präsen­tieren dir die heißesten YouTube-Trends!

„Letting the person in front of me decide“-Challenge

Bei der „Let­ting the per­son in front of me decide“-Challenge ist der Name Pro­gramm: Unzäh­lige Influ­encer set­zen sich ins Auto, fahren durch den Fast Food Dri­ve-Through von McDonald’s, Star­bucks oder Taco Bell und bestellen ganz ein­fach das, was die Kun­den vor ihnen in der Schlange bere­its bestellt haben. So auch YouTu­berin Olivia Cara. Sie teilt mit fast ein­er hal­ben Mil­lion Abon­nen­ten auf YouTube ihre Erfahrun­gen über 24 Stun­den „Let­ting the per­son in front of me decide“:

eBay Fails mit Luker

YouTu­ber Luca hat inzwis­chen knapp vier Mil­lio­nen Abon­nen­ten auf seinem Kanal. Und die lieben vor allem seine Serie „eBay Fails mit Luk­er“. Die dreht sich um Ange­bote, bei denen du ein­fach nur die Hände überm Kopf zusam­men­schla­gen willst. 658 IKEA-Bleis­tifte für 10 Euro, pro­fes­sionelle Blitzer-Sitzer, organ­is­che Apple Watch­es – je absur­der die Ange­bote der frem­den eBay-Kleinanzeigen-Verkäufer und je sarkastis­ch­er Lucas Kom­mentare, desto mehr lieben die Zuschauer das YouTube-For­mat. 

Top Ten TikTok Challenges

Ja, Tik­Tok ist eine andere Social-Media-Plat­tform als YouTube. Und ja, trotz­dem zählen Tik­Tok Chal­lenges zu den beliebtesten Trends auf YouTube. Genauer gesagt, wer­den beson­ders die Tik­Tok Chal­lenge Com­pi­la­tions auf YouTube gefeiert. Als Zusam­men­schnitt hast du so direkt die Besten der Besten auf einen Blick und musst dich nicht durch unzäh­lige Tik­Tok-Videos klick­en. Qual­ität statt Quan­tität. 

Sitcoms

Auch zu Zeit­en von Net­flix, Ama­zon Prime oder Max­dome erfreuen sich kosten­freie Sit­coms auf YouTube noch immer größter Beliebtheit. Noch bess­er wird’s, wenn die Lieblings-YouTu­ber direkt die Haup­trol­le in der Sit­com spie­len. Auf unserem Was? Das geht?-Kanal geht wöchentlich eine neue Folge von unit.Y, dem Social Media Team von Uni­ty­media, online. Und zwar stets mit promi­nen­ter Unter­stützung von Influ­encern wie Anni the Duck, Simon Will oder Kiko:

„Best vs. Worst Rated“-Challenge

Ob Burg­er-Laden, Nagel­stu­dio oder Bar: Wir alle wis­sen, wie witzig es sein kann, Nutzer­be­w­er­tun­gen bei Google zu lesen. Was für einen Höhen­flug man erlebt, wenn man das per­fek­te Restau­rant aus­gewählt und delikat gespeist hat. Und was für ein Debakel es ist, wenn der auserko­rene Laden zum absoluten Rein­fall wurde. Dieses Phänomen macht sich ein neuer YouTube-Trend zunutze: Bei „Best vs. Worst Rat­ed“ testen YouTu­ber die bei­den Restau­rants, Shops oder Unternehmen, die je am besten und am schlecht­esten in ihrer Stadt bew­ertet wur­den.

Sustainable Haul

Shop­ping-Videos oder -Hauls sind schon lange kein Trend, son­dern eher ein Ever­green auf YouTube. Doch ein biss­chen adap­tiert zaubern YouTu­ber daraus wieder neuen, tren­den­den Video-Con­tent. Ein Beispiel dafür sind Sus­tain­able Hauls. Dabei präsen­tieren YouTu­ber wie Tayler Nicole Klei­dungsstücke, die nach­haltig pro­duziert wur­den. Viele Influ­encer stellen zum The­ma Nach­haltigkeit auch ihre Schnäp­pchen vom Sec­ond Hand Shop­ping vor, um ihre Fol­low­er eben­falls darauf aufmerk­sam zu machen.

Morning Routine

Wie lautet das Geheim­rezept von Mod­els, um jeden Tag auszuse­hen wie in der Blüte ihres Lebens? Wenn wir dir jet­zt sagen, dass du die Antwort auf dieses Rät­sel als Video bei YouTube find­est, ist es nicht ver­wun­der­lich, dass Clips zur „Morn­ing Rou­tine“ von YouTu­bern und Promis abso­lut tren­den, oder? Ein gutes Beispiel dafür: das nieder­ländis­che Mod­el Romee Stri­jd. Sie wei­ht die Welt des Inter­nets in ihrem YouTube-Video „Mod­el Morn­ing Rou­tine“ in ihre Zauber­tricks für Früh­stück, Hautpflege und Co. ein. Nach ein­er Woche kann der Victoria’s Secret Engel bere­its über eine Mil­lion Views verze­ich­nen: 

Primitive Technology

Zum YouTube-Trend „Prim­i­tive Tech­nol­o­gy“ find­est du online direkt einen gle­ich­nami­gen Account. Die Chal­lenge: Wie weit kommst du im Leben, ohne mod­erne Tech­nik zu nutzen? Du willst ein Feuer machen? Dann greif dir mal einen Stein. Du willst eine Steinzeit-Hütte bauen? Dann lass dir von einem Experten zeigen, wie das geht. Im Nor­den von Queens­land in Aus­tralien reist der Betreiber des YouTube-Kanals „Prim­i­tive Tech­nol­o­gy“ hob­bymäßig in die Steinzeit zurück und baut unzäh­lige ver­schiedene Arten von Hüt­ten. Mith­il­fe der Uten­silien, die der aus­tralis­che Busch eben so zu bieten hat. Faszinierend, oder? Das find­en auch knapp 10 Mil­lio­nen Abon­nen­ten. Dem Prim­i­tive-Tech­nol­o­gy-Trend gehen aber auch andere YouTu­ber nach und zeigen in ihren Videos zum Beispiel, wie man steinzeit­mäßig Fisch und Fleisch auf Steinen zubere­it­et.

Doku-Serien

Von Steinzeit-Videos ist der Bogen zu Doku-Serien nicht weit. Die find­est du auf YouTube zu den ver­schieden­sten The­men und auch regelmäßig in den YouTube-Trends. Beson­ders inter­es­sant für Eltern, die ihre Kinder in der dig­i­tal­en Welt erziehen: unsere Serie Let’s Talk Dig­i­tal mit YouTube-Fol­gen rund um The­men wie dig­i­tale Früherziehung, Pri­vat­sphäre auf Social Media und mehr: 

Trash TV

Last but not least mis­cht auch das gute alte Trash TV auf YouTube mit. Unter den YouTube-Trends lauern haufen­weise Videos rund um die Stars aus Serien wie Köln 50667 oder Auszüge aus Late Night Shows wie Late Night Berlin. Und natür­lich am lieb­sten, wenn die größten YouTube Stars mal wieder zu Gast waren. Zum Beispiel Shirin David: 

Wenn du immer auf dem neuesten Stand der YouTube-Trends bleiben möcht­est, klick doch ein­fach ab und zu in die Kat­e­gorie „Trend­ing“ auf der Video-Plat­tform. Dann ver­passt du brand­heiße Chal­lenges, News und Trends garantiert nicht mehr. 

Das könnte Dich auch interessieren