Mann trägt Galaxy Watch 4 am Arm.
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
:

The Future is Exciting: Mit dem Sprayprinter wirst Du zum Graffiti-Künstler

Der Sprayprint­er macht Dir aus jedem beliebi­gen Foto ein tolles Graf­fi­ti – und zwar ganz automa­tisch. Die smarte Spray­dose weiß näm­lich selb­st, an welche Stellen die Farbe gehört. Alles was sie dafür braucht, ist ein Smart­phone und eine App. In unser­er Rei­he #The­Fu­tureI­sEx­cit­ing präsen­tieren wir Dir span­nende Inno­va­tio­nen und Trends, die schon bald Teil unseres All­t­ags sein kön­nten oder es bere­its sind. Ready?

Als der kün­st­lerisch eher unbe­gabte Mihkel Joala für seine Tochter ein Ein­horn an die Wand malen will, erfind­et er kurz­er­hand eine selb­st­sprühende Spray­dose, die ihm diese Auf­gabe abnehmen soll. Was ihm zunächst im kleinen Kinderz­im­mer gelingt, funk­tion­iert auch an Hauswän­den und riesi­gen Gebäude­fas­saden. Alles automa­tisch.

Mit einem Wii-Controller zur innovativen Idee

Den Pro­to­typen seines Sprayprint­ers baute der find­i­ge Estlän­der aus einem Wii-Con­troller, einem Auto­mo­tor-Ven­til und natür­lich ein­er Spray­dose. Die Geburtsstunde des smarten Sprühers, mit dem jedes Graf­fi­ti gelingt. Dabei spielt es keine Rolle, ob nun ein Shirt, eine Lein­wand oder eben eine ganze Haus­fas­sade besprüht wer­den soll.

Die Vernetzung mit dem Smartphone macht’s möglich

Der Clou steckt in der Ver­net­zung mit einem Smart­phone und ein­er eigens entwick­el­ten App, die es sowohl für iOS aus auch Android gibt. Zunächst wird die Kam­era des Smart­phones mit­tels Sta­tiv auf die zu besprühende Ober­fläche gerichtet. Die App misst nun den zur Ver­fü­gung ste­hen­den Platz aus und fer­tigt sich eine Art Sch­ablone an. Mith­il­fe eines Licht­punk­tes am Sprayprint­er und ein­er Blue­tooth-Über­tra­gung des Sig­nals weiß die App immer, wo sich die Dose befind­et und gibt an den richti­gen Stellen Farbe aus. Qua­si die näch­ste Gen­er­a­tion des Malens nach Zahlen.

Der Sprayprinter kennt keine Grenzen

So gelingt Dir jedes beliebige Foto auf jedem beliebi­gen Unter­grund in jed­er beliebi­gen Größe. Mit einem selb­st­ge­baut­en Robot­er hat der Erfind­er seine Idee sog­ar schon auf eine ein­hun­dert Quadrat­meter großen Haus­fas­sade angewen­det. Selb­st einen neun­zig Meter hohen Turm kon­nte er so mit einem gigan­tis­chen Graf­fi­ti ver­schön­ern.

Inzwis­chen hat sich seine Erfind­ung auch unter möglichen Inve­storen herumge­sprochen und erhielt bere­its konkrete Ange­bote aus dem Start-up-Paradies Sil­i­con Val­ley. Vielle­icht schmückst in Zukun­ft auch Du Dein Wohnz­im­mer mit Graf­fi­tis aus dem smarten Sprayprint­er.

Noch mehr span­nende Inno­va­tio­nen rund um Deine aufre­gende Zukun­ft find­est Du hier auf fea­tured und auf Youtube in unser­er Playlist „The Future Is Excit­ing“.

Wie find­est Du die smarte Spray­dose? Würdest Du Deine Umge­bung damit ver­schön­ern? Hin­ter­lasse uns Deinen Kom­men­tar!

Copyright: Sprayprinter Mediakit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren