Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Super Bowl 2017: So kannst Du stilecht beim American Football mitfiebern

Das Wichtig­ste zuerst: Der 51. Super Bowl steigt heute Nacht im NRG Sta­di­um in Hous­ton, Texas. Ein riesiges Spek­takel, das weltweit Mil­lio­nen Zuschauer anlockt. Möcht­est auch Du Dir das End­spiel zwis­chen den Patri­ots und den Fal­cons anschauen? Wir haben alle wichti­gen Infos für Dich.

Ob Super Bowl Über­tra­gung in Deutsch­land, Food-Tipps für Deine Super Bowl Par­ty oder wie Du Dir die Wartezeit mit den let­zten Play­offs ver­süßen kannst: Hier erfährst Du alles, um Dich auf den Super Bowl LI einzus­tim­men und vorzu­bere­it­en. Und jet­zt: Down – Set – Hut.

text2

So kannst Du den Super Bowl 2017 in Deutschland sehen

Lange Jahre fris­tete der Foot­ball-Sport und damit auch der Super Bowl in Deutsch­land ein trost­los­es Dasein. „Kom­pliziertes Regel­w­erk, ständi­ge Unter­brechun­gen und ein­fach zu lang“ schien die landläu­fige Mei­n­ung über das Sport-Spek­takel mit dem Ei-för­mi­gen Leder­ball. Seit nun­mehr zwei Saisons hat das NFL-Fieber auch die Deutschen Fans gepackt und Amer­i­can Foot­ball erfreut sich immer größer­er Beliebtheit. Kein Wun­der also, dass das große End­spiel der NFL auch bei uns im Fernse­hen über­tra­gen wird. Wer das Spiel der New Eng­land Patri­ots gegen die Atlanta Fal­cons live sehen will, schal­tet daher heute um 22:55 SAT.1 ein. Der Kick-Off fol­gt um 0:30 und dann heißt es, sich die Nacht mit Buschi, Coach Esume, Icke und Ex-Profi Markus Kuhn um die Ohren zu schla­gen.

Für die Hard­core-Fans lädt ProSieben MAXX bere­its um 20:15 zur Ramp-Up-Show ein. Mit High­lights der kom­plet­ten Sai­son und Ein­drück­en aus der ver­gan­genen Super Bowl-Week stimmst Du Dich hier mit der Ran NFL-Crew auf das Duell Tom Brady gegen Matt Ryan ein. Dein Free-TV-Vorteil: Die Mod­er­a­toren und Kom­men­ta­toren erk­lären während des Spiels auch die ein oder andere Foot­ball-Regel. So weißt Du immer ganz genau, was wann warum auf dem Spielfeld passiert.
Aber: Dadurch ent­ge­hen Dir lei­der auch die berühmten Super Bowl Werbespots. Denn die sind für viele Zuschauer fast genau­so span­nend wie die Half Time Show. Schau Dir hier eine der vie­len Com­pi­la­tions der besten Super Bowl Com­mer­cials an:

Für die leg­endäre Wer­bung benötigst Du den so genan­nten NFL GamePass. Damit kannst Du Dir den Super Bowl 2017 sowie im US-Orig­i­nal strea­men. Also auch mit der dort gesende­ten Wer­bung und Orig­i­nal-Kom­mentaren. Das kostet allerd­ings einen Obo­lus von immer­hin 34,99 Euro. Aber falls Du eine exor­bi­tant auss­chweifende Super Bowl Par­ty planst, ist es vielle­icht eine Über­legung wert.

Für echte Super Bowl Fans: Offizielle Apps der Gegner

Du hoff­st, dass Tom Brady und die Patri­ots den fün­ften Cham­pi­onship-Ring ein­heim­sen? Oder gönnst du den Fal­cons mit Star-Receiv­er Julio Jones ihren ersten Super Bowl-Sieg? Alle Infor­ma­tio­nen, die mür­rischen Bill Belichick-Pressekon­feren­zen sowie Spiel-High­lights aus Play­offs und Reg­u­lar Sea­son kannst Du Dir auch auf Dein Smart­phone holen. Mit den Mobile Apps der New Eng­land Patri­ots oder der Atlanta Fal­cons bekommst du die Infos natür­lich aus der jew­eili­gen Fan-Sicht der Super Bowl-Teil­nehmer. Wenn du noch etwas tiefer in die NFL-His­to­rie ein­tauchen willst, find­est du alles Wis­senswerte in der Liga-eige­nen App NFL Mobile. Vielle­icht kannst Du dann bere­its heute Nacht kom­pe­tent die Frage nach dem größten Quar­ter­back aller Zeit­en beant­worten. Wir wün­schen viel Spaß bei der Diskus­sion.
Super Bowl, American Football

Versüße Dir die Wartezeit auf den Super Bowl 2017

Und: Macht sich bei Dir jet­zt auch schon die Vor­freude auf den Super Bowl 2017 bemerk­bar? Vielle­icht hältst Du Dich schon seit den NFC- und AFC-Cham­pi­onship-Games mit High­light-Clips aus der Sai­son über Wass­er.

Aber das geht noch bess­er, näm­lich in Vir­tu­al Real­i­ty. Denn NextVR und die NFL lassen Dich die High­lights der 2016er Sai­son noch ein­mal in VR erleben. Was brauchst Du dazu? Zum Beispiel ein Sam­sung Galaxy S7 und eine Gear VR-Brille. Dann instal­lierst Du die NextVR-App und bekommst neben Konz­erten, Motor­sport- und Base­ball-High­lights auch Zugriff auf Amer­i­can Foot­ball aus der NFL. Worauf wartest Du also noch?
Du hast die NFL schon in VR erlebt? Dann greif doch selb­st ins Spielgeschehen ein. Instal­liere Dir zum Beispiel Mad­den NFL Mobile (für Android und iOS) auf Dein Smart­phone oder Tablet. Damit hast Du Dein virtuelles Jer­sey immer mit dabei und kannst jed­erzeit Dein Ver­lan­gen nach Amer­i­can Foot­ball stillen.
Aber auch als direk­te Vor­bere­itung auf das große Spiel helfen Dir ein paar Apps weit­er. Sei es als Sec­ond Screen, der zum Beispiel Spiel­er- und Team­sta­tis­tiken anzeigt oder das bewährte Tablet mit Livestream im Bad, damit auch wirk­lich nie­mand einen wichti­gen Spielzug ver­passt. Die Sta­tis­tiken bietet Dir zum Beispiel die ESPN App (Android, iOS und Win­dows Phone). Und den Livestream zauberst Du ganz offiziell über ran.de auf Dein Tablet.

Dr. Pepper Pulled Pork

Es klingt auf Anhieb etwas merk­würdig: Was hat Pulled Pork mit Dr. Pep­per zu tun? Eigentlich rein gar nichts. Und dann kommst Du. Und würzt mit dieser Limo und ein paar anderen Zutat­en eine Schweineschul­ter, die Du nach sechs Stun­den im Ofen zu Pulled Pork weit­er­ver­ar­beitest. Was dann? Fleisch für alle. Und wie? Entwed­er mit Beilage als Hauptmahlzeit servieren oder als Fin­ger­food – zum Beispiel als Muffins – max­i­mal par­tyfähig machen.

Pepperoni Football

Bei diesem Snack ist auf den ersten Blick klar, worum es geht: Foot­ball natür­lich. Und es ist auch noch super ein­fach zuzu­bere­it­en. Denn im Grunde brauchst Du bloß ein paar Käs­esorten zu mix­en, etwas würzen und dann in Foot­ball-Form zu brin­gen. Anschließend belegst Du Dein Werk mit Pep­per­oni-Scheibchen und Moz­zarel­la. Und weil die Masse eher nicht so biss­fest ist, kre­den­zt Du Deinen Gästen ein paar Crack­er zum Dip­pen. Bevor Du loslegst, lohnt sich ein Blick in das kurze Rezept.

Pizza? Tortillas? Pizzadillas!

Sich im Laufe des Super Bowls hin und wieder eine ganze Piz­za zu gön­nen, würde wohl den Rah­men der Ver­anstal­tung und auch so manchen Gür­tel spren­gen. Genau deshalb gibt es Piz­zadil­las – eine Mis­chung aus Piz­za und Tor­tillas. Super ein­fach, total leck­er und vor allem: in kleinen Häp­pchen. So haben Du und Deine Gäste abwech­slungsre­iche Piz­za-Snacks für den Super Bowl auf dem Tisch.

Das reicht Dir noch nicht?

Du brauchst noch mehr Ideen und vielle­icht auch einen Crashkurs in Sachen Foot­ball-Regeln? Kein Prob­lem. Vielle­icht sind ja unsere Tipps aus dem let­zten Jahr genau das, wonach Du ger­ade suchst. Wir wün­schen Dir auf jeden Fall viel Spaß beim Super Bowl 2017.

Was hast Du für den 51. Super Bowl geplant und für welch­es Team schlägt Dein Herz? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren