Ein Vater bekommt ein smartes Gadget zum Vatertag geschenkt
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
:

#StarWars: Diese Gadgets versüßen Dir die Wartezeit bis Dezember

Am 19. Okto­ber ist der offizielle Trail­er des siebten Teils der Star-Wars-Saga veröf­fentlicht wor­den. Wie nicht anders zu erwarten, ist die Vor­freude so groß, dass in den USA sog­ar Online-Shops, die Kinokarten im Vorverkauf anbi­eten, unter dem Riese­nansturm zusam­men­brachen. Bei uns kommt „Das Erwachen der Macht“ im Dezem­ber in die Kinos. Damit Dir die Wartezeit nicht so schw­er­fällt, zeigen wir Dir einige der cool­sten Star-Wars-Gad­gets. So lassen sich die vie­len Tage bis Dezem­ber doch aushal­ten, oder?

Über Monate mussten sich Mil­lio­nen Star-Wars-Fans gedulden, bis der Trail­er zu Teil 7 „Das Erwachen der Macht“ endlich veröf­fentlicht wurde. Das US-Fernse­hen zeigte das knapp zweiein­halb Minuten lange Video schließlich in der Hal­bzeit­pause eines Foot­ball­spiels. Wenige Stun­den später stand der Trail­er bere­its auf Youtube. Neben den neuen Haupt­fig­uren Finn (John Boye­ga), Rey (Daisy Rid­ley) und deren bösem Gegen­spiel­er Kylo Ren (Adam Dri­ver) gibt es – Luft anhal­ten – tat­säch­lich auch ein Wieder­se­hen mit dem Kultcharak­ter Han Solo (Har­ri­son Ford).

Auch wenn die Vor­freude groß ist – ein kleines biss­chen musst Du Dich noch gedulden, denn der siebte Teil der Saga kommt erst im Dezem­ber in die deutschen Kinos. Damit Du Dir bis dahin den Trail­er nicht 400 Mal anse­hen musst, haben wir ein paar Gad­gets raus­ge­sucht, die Dir die Wartezeit ver­süßen und schon mal das richtige Feel­ing in Dein Zuhause holen.

Droiden für die richtige Würze

Ok, fan­gen wir klein an. Obwohl 9 cm für einen Salz- beziehungsweise Pfef­fer­streuer schon recht groß sind. Die bei­den sind wie ihre Vor­bilder R2D2 und R2Q5 aus hochw­er­tigem Mate­r­i­al hergestellt. Allerd­ings nicht aus Met­all, son­dern aus Porzel­lan. R2D2 hält reines Salz, R2Q5 düsteren Pfef­fer für Dich bere­it. Lei­der sind die bei­den aber so eigen­willig, dass sie nicht von allein zu Deinem Teller fahren und die Speisen würzen.

Du wolltest schon immer mal mit Deiner Briefmarkensammlung angeben?

Dann hast Du jet­zt mit Orig­i­nal-Star-Wars-Brief­marken die ulti­ma­tive Möglichkeit, Ein­druck zu schin­den. Die Brief­marken gibt es sowohl einzeln, als auch im Set ger­ahmt für die Wand. Wenn Du sie zum Ver­schick­en zu schade find­est, kannst Du Dir auch ein­fach das passende Sam­me­lal­bum dazu besor­gen. Da bekommt der Satz „Soll ich Dir meine Brief­marken­samm­lung zeigen?“ doch gle­ich einen ganz anderen Reiz, oder?

Hier ist der Droid, auf den Du gewartet hast

BB8 ist der kleine Droid aus dem neuen Star-Wars-Film. Schon bevor der Film anläuft, kannst Du den kleinen Kerl bere­its ken­nen­ler­nen und bei Dir zuhause rum­flitzen lassen. BB8 lässt sich per App über Dein Smart­phone oder Tablet steuern, erken­nt  und reagiert auf Deine Stimme und entwick­elt durch die Inter­ak­tion mit ihm eine einzi­gar­tige Per­sön­lichkeit. Du kannst holo­grafis­che Videos aufze­ich­nen und Routen erstellen, auf denen der kleine Robot­er selb­st­ständig patrouil­liert. Mit 149 US-Dol­lar ist der Spaß allerd­ings nicht ganz gün­stig.

Aussehen wie das Original

Als wahrer Star-Wars-Fan willst Du natür­lich auch Deinen Lieblingscharak­teren nacheifern und so ausse­hen wie Han Solo, Darth Vad­er und Co. Den Helm der Stormtroop­er gibt es jet­zt detail­ge­treu nachge­baut. Wenn das nicht das Richtige für die Pre­miere ist …

Und wenn Dir die Zeit doch zu lang wird

Wenn Du doch andauernd auf den Kalen­der und auf Deine Uhr schauen musst, weil Du es kaum erwarten kannst, endlich ins Kino zu gehen, dann soll­test Du wenig­stens auf diese Star-Wars-Uhr blick­en. Gefer­tigt aus 350 Einzel­teilen, mit Details des Darth-Vad­er-Helms und weit­eren Ausstat­tungsstück­en der Star-Wars-Filme, ist diese Uhr ein echter Hin­guck­er, der für schlappe 28.500 US-Dol­lar zu haben sein wird.

Devon Star Wars Render 5_20151020

Was hältst Du vom neuen Star-Wars-Trail­er und wie verkürzt Du Dir die Wartezeit?

Bildquellen: Kārlis Dambrāns, Devon Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren