Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Sherlocks Wohnung: Erkunde 221B Baker Street in 360 Grad

Vier Staffeln, jew­eils drei Fol­gen, zwei über­ra­gende Haupt­darsteller und ein leg­endäres Quarti­er: 221B Bak­er Street. Dort liegt die Woh­nung von Sher­lock Holmes. Und jet­zt kannst Du sie betreten – und Dich aus­giebig darin umschauen.

Sher­lock, das ist die britis­che BBC-Serie mit Bene­dict Cum­ber­batch und Mar­tin Free­man als Sher­lock Holmes und Dr. Wat­son. Sie spielt im mod­er­nen Lon­don und reißt weltweit Mil­lio­nen Zuschauer mit. Bes­timmt hast Du davon schon ein­mal gehört. Und selb­st wenn Du bis­lang nicht jede Sher­lock-Episode gierig ver­schlun­gen hast, ist der 360 Grad-Rundgang durch das Detek­tiv-Dom­izil vielle­icht genau das Richtige für Dich.

Quelle: GIPHY
 

Mit Google Maps in Sherlock Holmes Wohnung

Diese Besich­ti­gung läuft natür­lich nicht nach dem üblichen Schema F. Das würde Sher­lock auch nicht gerecht wer­den. Und so brauchst Du für die Besich­ti­gung keinen Mak­ler, keinen Ter­min und selb­stver­ständlich auch keine Selb­stauskun­ft abzugeben. Denn die berühmte Woh­nung in der Bak­er Street wartet bei Google Maps auf Dich. Ein­fach hin­sur­fen und (stun­den­lang) erkun­den. Man kann sich wirk­lich darin ver­lieren. Denn vom Fuß­bo­den bis zum Beweis für die kün­stlich im Nach­hinein bear­beit­ete Decke kannst Du aller­hand Sher­lock-Details ent­deck­en. Das ver­süßt Dir die Zeit, bis Staffel 4 der BBC-Serie auch zu uns nach Deutsch­land kommt. Denn die drei brand­neuen Sher­lock-Episo­den flim­merten hierzu­lande lei­der noch nicht über die Bild­schirme.

So kannst Du Sherlock Staffel 4 schauen

Das wird sich allzu schnell lei­der auch nicht ändern. Wahrschein­lich überträgt das Erste die Deutsch­land-Pre­miere der syn­chro­nisierten Ver­sion im Free-TV erst zu Ostern. Also Mitte April. Falls Du es bis dahin nicht aushal­ten kannst oder möcht­est, bleibt Dir aber immer noch die Fas­sung mit Orig­inal­ton auf Englisch. Und die kannst Du Dir zum Beispiel als Video-on-demand oder ab dem 23. Jan­u­ar auch als DVD oder Blu­ray genüsslich zu Gemüte führen. Sher­lock ja, aber Dein Englisch ist etwas eingerostet? Kein Prob­lem: Schau Dir ein­fach alle Episo­den noch ein­mal auf Englisch an, bevor Du mit der neuen Staffel 4 startest. Dadurch kommst Du schnell wieder rein und ver­stehst auch Episode 1 von Staffel 4 gle­ich von Anfang an viel bess­er. Das klappt auch super mit dem offiziellen Trail­er:

Quelle: YouTube / Sherlock

Stehst Du auch so auf die mod­erne Serie mit dem Meis­terkom­binier­er aus Lon­don? Hin­ter­lasse uns einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren