Junge spielt mit seiner Familie Ring Fit Adventure im Wohnzimmer
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Ring Fit Adventure: Neues Fitness-Game für die Nintendo Switch

Durch fan­tasievolle Wel­ten navigieren, Wider­sach­er besiegen, die Men­schheit ret­ten und ganz neben­bei Dein täglich­es Work-out absolvieren, klingt nach ein­er super Idee? Das dacht­en sich auch die Entwick­ler von Nin­ten­do und brin­gen am 18. Okto­ber 2019 mit Ring Fit Adven­ture ein neues Fit­ness-Spiel für die Nin­ten­do Switch auf den Markt.

Auf der Stelle joggen, lästige Kniebeu­gen machen oder minuten­lang in ein­er anstren­gen­den Yoga-Pose ver­har­ren – plöt­zlich ergibt alles Sinn. Statt allein in Deinem Wohnz­im­mer, bewegst Du Dich bei Ring Fit Adven­ture bei Deinem täglichen Work-out von nun an durch far­ben­fro­he Fan­ta­sy-Wel­ten und kämpf­st gegen rück­sicht­slose Bösewichte.

Ring Fit Adventure: Neue Fitnessgeräte für die Nintendo Switch

Bevor Du mit Deinem Work-out losle­gen kannst, musst Du erst das richtige Zube­hör anle­gen. Neben der Spiele-Soft­ware sind außer­dem ein Bein­gurt und ein elastis­ch­er Gum­mir­ing namens Ring-Con im Liefer­um­fang von Ring Fit Adven­ture enthal­ten. In die neuen Fit­ness­geräte set­zt Du die Joy-Con der Nin­ten­do Switch. Danach befes­tigst Du den Bein­gurt am linken Ober­schenkel, den Ring-Con hältst Du mit bei­den Hän­den.

Sobald Du losläuf­st, Kniebeu­gen machst oder Druck auf den Ring-Con aus­löst, wird die Bewe­gung auf die Spielfig­ur über­tra­gen. Die Inten­sität der Übun­gen lässt sich, je nach Fit­ness-Lev­el, indi­vidu­ell ein­stellen. Um Ver­let­zun­gen vorzubeu­gen, wird Dir im Splitscreen angezeigt, wie Du die Übun­gen kor­rekt aus­führst.

Abwechslungsreiches Abenteuerspiel mit Suchtgefahr

Der böse Body­builder-Drache Drako hat die Welt ins Chaos gestürzt und nur Du kannst sie ret­ten. In mehr als 100 Lev­eln und 20 Wel­ten navigierst Du die Spielfig­ur mith­il­fe von real aus­ge­führten Bewe­gun­gen durch unter­schiedliche Hin­dernisse. Doch aufgepasst: Am Weges­rand lauern virtuelle Geg­n­er, die nur mit den entsprechen­den Fit­ness-Übun­gen aus den Kat­e­gorien Arme, Rumpf, Beine und Yoga besiegt wer­den kön­nen.

Mit jedem Kampf gewinnst Du Erfahrungspunk­te, mit denen Deine Angriffs- und Vertei­di­gungswerte steigen und neue Fit­ness-Übun­gen freigeschal­tet wer­den. Zudem sam­melst Du gold­ene Ringe und Zutat­en, mit denen Du Fit­ness­drinks zubere­it­en oder neue Train­ings­bek­lei­dung kaufen kannst. Im Gespräch mit den Ein­heimis­chen erhältst Du wichtige Aufträge, die Dich auf­s­pan­nende Mis­sio­nen ent­führen. Auf diese Weise ani­miert der Aben­teuer-Modus von Ring Fit Adven­ture zum regelmäßi­gen Train­ing und hält bei einem täglichen Work-out von cir­ca 30 Minuten rund 90 Tage Spielspaß bere­it.

Work-out oder Kräftemessen im Schnellspiel-Modus

Wer weniger Zeit mit­bringt oder sich mit Fre­un­den und Fam­i­lie messen möchte, der ist mit dem Schnell­spiel-Modus von Ring Fit Adven­ture bestens bedi­ent. Wäh­le „Einzelübung“ und wieder­hole Deine Lieblingsübung in 20 Sekun­den so oft wie möglich. Entschei­de Dich für die „Min­ispiele“ und ver­suche, den jew­eili­gen High­score zu knack­en. Die „Sets“ hinge­gen erin­nern an ein tra­di­tionelles Work-out und trainieren gezielt bes­timmte Muskel­grup­pen.

Im Schnell­spiel-Modus von Ring Fit Adven­ture entschei­dest Du selb­st, ob Du allein auf Punk­te­jagd gehst oder mit Fre­un­den und Fam­i­lie um die höch­ste Punk­tzahl wet­teiferst. Dein Fortschritt wird dabei automa­tisch aufgeze­ich­net. Schließt Du die Kon­sole ans WLAN an, kannst Du Deine Leis­tung, mit der von Fre­un­den und Spiel­ern aus der ganzen Welt ver­gle­ichen. Zudem wer­den Dir nach jed­er Train­ing­sein­heit Puls und ver­brauchte Kalo­rien angezeigt.

Weitere Modi für Langzeit-Spielspaß mit Ring Fit Adventure

Wohnst Du im Apart­ment und möcht­est dem vor­pro­gram­mierten Stre­it mit den Nach­barn lieber aus dem Weg gehen, kommt der Leise-Modus von Ring Fit Adven­ture ins Spiel. Ist er eingeschal­tet, wer­den Übun­gen wie Joggen durch Bewe­gun­gen erset­zt, die weniger oder keine Vibra­tio­nen aus­lösen. Damit Du auch außer­halb des Wohnz­im­mers ins Schwitzen kommst, kannst Du Deine Übun­gen im Mul­ti­task-Modus auch ohne Bild­schirm und Nin­ten­do-Switch-Kon­sole aus­führen. Diese wer­den aufgeze­ich­net und kön­nen später im Aben­teuer-Modus gegen Beloh­nun­gen einge­tauscht wer­den.

Bis Du das Game selb­st testen kannst, musst Du Dich noch etwas gedulden. Denn Ring Fit Adven­ture ist erst ab dem 18. Okto­ber im Han­del erhältlich.

Plat­form:                     Nin­ten­do Switch

Release-Date:            18. Okto­ber 2019

Kosten:                        69,99 Euro

Pub­lish­er:                   Nin­ten­do

Entwick­ler:                  Nin­ten­do EPD

 

Wird Ring Fit Adven­ture es schaf­fen, Dich endlich zum täglichen Train­ing zu motivieren? Ver­rate uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Bild: Nin­ten­do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren