Eine junge Frau trägt einen Mundnasenschutz und schaut auf ihr Smartphone.
© iStock
A Summit 2020

Mehrwertsteuersenkung für Vodafone-Kunden: So geben wir sie an Dich weiter

Angesichts der Coro­na-Krise hat die deutsche Bun­desregierung ein Kon­junk­tur­paket beschlossen. Teil davon ist das Zweite Coro­na-Steuer­hil­fege­setz, das eine vorüberge­hende Senkung der Mehrw­ert­s­teuer vor­sieht: Vom 1. Juli bis zum 31. Dezem­ber 2020 sinkt sie deshalb von 19 auf 16 Prozent.

Voda­fone gibt diesen Vorteil auch an Dich als Kun­den weit­er. Hast Du einen Ver­trag, dann find­est Du die gesenk­te Mehrw­ert­s­teuer auf Dein­er Rech­nung. Die reg­ulären Brut­to­preise wer­den dabei weit­er­hin mit ein­er Mehrw­ert­s­teuer von 19 Prozent abge­bildet. Als Pre­paid-Kunde ohne Rech­nung bekommst Du bei jed­er Aufladung etwas mehr Guthaben.

Du hast noch Fra­gen zur Mehrw­ert­s­teuersenkung bei Voda­fone? Dann kannst Du hier vor­beis­chauen:

++ Alle Infos zur Senkung der Mehrw­ert­s­teuer bei Voda­fone ++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren