Mann trägt Galaxy Watch 4 am Arm.
Mann trägt einen blauen Fitnesstracker am Handgelenk.
:

Klötzchen für Kekse: Wie Du mit Lego Deine Plätzchen dekorierst

Wusstest Du, dass Du mit einem Lego-Bausatz eine per­fek­te und nerdi­ge Keks-Glasur-Lösung nach­bauen kannst? Jet­zt weißt Du es. Bei uns find­est Du die Anleitung. Um die Kekse musst Du Dich allerd­ings selb­st küm­mern.

Die Wei­h­nacht­szeit ist in vollem Gange und Du gönnst dem Ofen keine Pause. Vom Haus­meis­ter bis zur Paten­tante bekommt jed­er im Zwei-Wochen-Rhyth­mus eine Tüte Kekse über­re­icht. Die Glasur sieht zwar jedes Mal aus wie mod­erne Kun­st, aber das stört Dich nicht, denn sie ist ja schließlich mit Liebe aufge­tra­gen wor­den. Nun stell Dir aber mal vor, anstatt mit Liebe würde die Glasur mit Lego auf Deine kleinen Teig­wun­der kom­men – sauber und wie gemalt. Oder stell Dir vor, Du hast Langeweile und willst ein­fach nur so mal ein­er Mas­chine dabei zuschauen, wie sie Lebens­mit­tel­farbe geord­net auf Deine Kekse drückt. Egal warum, aber das ist jet­zt alles möglich. Und das Beste daran: Du kannst die Mas­chine selb­st bauen.

EV3 Cookie Icing Machine

Toy blocks on living room floorJason Alle­man, der Mit­be­grün­der des Klötzchen-Kult-Kom­bi­nats JK Bricks, spielt, seit er denken kann, mit Lego. Seit ger­aumer Zeit auch mit dem elek­tro­n­is­chen Ableger Lego Mind­storms, mit dessen Sets Du vornehm­lich Robot­er bauen kannst. Kids kön­nen so an die Grund­la­gen von Mechanik, Elek­tron­ik und gewinnbrin­gende Mar­ket­ingkonzepte herange­führt wer­den. Erwach­sene bauen damit eben Keks-Deko-Robot­er.

Früher hast Du mit Deinen Cousins und Cousi­nen zusam­men geback­en. Heute baut ihr zusam­men Robot­er. Am Com­put­er gib­st Du vor, welch­es Muster auf Deine Kekse gespritzt wer­den soll. Dabei kannst Du Dich völ­lig aus­to­ben. Die Glasur füllst Du trotz­dem in einen Spritzbeu­tel und klemmst diese in die Vor­rich­tung. Eine kleine Walze fährt dann Stück für Stück runter und drückt die Zucker­bombe auf das Plätzchen. Tech­nik, die begeis­tert.

In nur 73 ein­fachen Schrit­ten – sagt zumin­d­est das dazuge­hörige Video – baust Du Dir mit dem Lego Mind­storms EV3 Set die EV3 Cook­ie Icing Machine, mit der Du dann Keks für Keks per­fekt glasieren kannst. #yum­my

Hier gibt’s die Bauan­leitung für die elek­tro­n­is­che Keks-Deko-Lösung mit Nerd­charak­ter – klick. Und wenn Du bei der näch­sten Betrieb­s­feier ange­sprochen wirst, wie Du denn die Glasur SO per­fekt auf die (viel zu trock­e­nen) Kekse bekom­men hast, zeigst Du stolz auf den kleinen Lego-Robot­er – und wer weiß, vielle­icht hat Dein Gegenüber auch ein Faible für kleine Knubbel­steinchen. Fer­tig ist die Wei­h­nacht­sro­manze.

Was ist Dein cool­stes Lego-Stück? Bau uns einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren