Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
:

Kannst Du Android-Apps schon bald direkt aus der Google-Suche installieren?

Span­nende Neuigkeit­en für alle App-Fans, die ein Android-Endgerät besitzen: Google testet derzeit eine Funk­tion, mit der App-Down­loads direkt aus der Suche möglich sein sollen. Wie das genau funk­tion­iert und was die Vorteile für Dich als Nutzer sind, erfährst Du hier.

Apps erfreuen sich in Zeit­en von Smart­phones und Tablets ein­er immer größeren Beliebtheit. Dieser Entwick­lung möchte nun offen­bar auch Such­maschi­nen-Gigant Google Rech­nung tra­gen, indem die Suchergeb­nisse entsprechend angepasst wer­den. So sollen die dort angezeigten Apps zukün­ftig direkt per Mausklick auf das mobile Endgerät instal­liert wer­den kön­nen. Bis­lang musstest Du hier­bei stets etwas umständlich über den Google Play Store gehen. Dessen geson­dertes Aufrufen soll jet­zt also weg­fall­en. Damit wird die Proze­dur für Dich als Nutzer um einiges beque­mer. Nach­dem Du die gewün­schte App in der Liste der Suchergeb­nisse aus­gewählt und angek­lickt hast, öffnet sich ein Fen­ster, in dem Du nur noch den Zugriff­s­recht­en der jew­eili­gen App zus­tim­men musst. Anschließend kannst Du direkt die Instal­la­tion starten.

NeueSmartphones_4_20160115

Reaktion auf Umsatzeinbußen bei der Mobilsuche?

Es wird spekuliert, dass die neue Funk­tion unter anderem auch deshalb einge­führt wer­den soll, weil Googles Anteil am Umsatz mit der Mobil­suche in den let­zten Jahren drastisch zurück­ge­gan­gen ist. Während dieser vor eini­gen Jahren noch bei über 82 Prozent lag, waren es 2014 nur noch 64 Prozent. Dies wird darauf zurück­ge­führt, dass immer mehr Nutzer beispiel­sweise direkt via Ama­zon oder Wikipedia Suchvorgänge durch­führen. Ähn­liche Exper­i­mente wie jet­zt Google haben auch schon Yahoo oder Face­book gewagt. Auch dort kön­nen Unternehmen und Entwick­ler Down­loads von Apps inte­gri­eren. Google möchte sich in diesem Punkt insofern abheben, dass der Down­load-Link bere­its Teil des Suchvor­gangs ist. Und wer möchte schon gerne mehr als nötig klick­en?

Bislang nur eine Testphase

Bis die neue Funk­tion auch in Dein­er Google-Android-App ankommt, kann es allerd­ings noch dauern. Bis­lang wird das Ganze erst ein­mal bei aus­gewählten Nutzern getestet. Dabei soll der Fokus zunächst auf Googles Heimat­markt in den USA liegen. Von den dabei erziel­ten Ergeb­nis­sen wird es abhän­gen, ob und wann das Fea­ture für sämtliche Android-Nutzer ver­füg­bar sein wird.

Würdest Du es als eine Erle­ichterung empfind­en, in Zukun­ft Apps direkt aus der Suche her­aus instal­lieren zu kön­nen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren