Immersives Theater in London: Erlebe den „Krieg der Welten“ als VR-Action-Event

The New Pope, Jude Law, John Malkovich, Sky

Immersives Theater in London: Erlebe den „Krieg der Welten“ als VR-Action-Event

Mar­sian­er greifen die Erde an – und Du bist haut­nah dabei! Zumin­d­est ver­spricht das ein Besuch beim VR-Erleb­nis „Jeff Wayne‘s The War of The Worlds“ in Lon­don, welch­es im Mai 2019 seine Pforten öffnet.

Das auf dem gle­ich­nami­gen Klas­sik­er des Autors Her­bert George Wells basierende, immer­sive Event-The­ater möchte dabei nicht nur alle Reg­is­ter der mod­er­nen Tech­nik ziehen, um Dich ins Staunen zu ver­set­zen. Neben dem kom­binierten Ein­satz von Vir­tu­al Real­i­ty (VR) und Aug­ment­ed Real­i­ty (AR) wer­den Dich sowohl echte als auch virtuelle Schaus­piel­er bei der Begeg­nung mit der extrater­restrischen Bedro­hung begleit­en.

Eine Invasion der Sinne

Für die virtuelle Vertei­di­gung des Heimat­plan­eten gegen die Mar­sian­er ist echter Kör­pere­in­satz gefragt. Es gibt Pas­sagen, die laufend, kriechend oder rutschend bewältigt wer­den müssen. Bei einem Gang durch die Räum­lichkeit­en des mehrstöck­i­gen Events in der alten Lon­don­er Met­all­börse wirst Du außer­dem unter­schiedlichen Tem­per­a­turen aus­ge­set­zt sein, welche die Begeben­heit­en der virtuellen Real­ität wider­spiegeln. Dass Dir dabei auch gle­ich noch die passenden Gerüche um die Nase wehen sollen, erscheint da nur kon­se­quent.

Die Macher versprechen Emotionen von Freude bis hin zu echter Angst

Die Lon­don­er Kreati­vagen­tur Dot­dot­dot ist kein unbeschriebenes Blatt und erschafft mit „Jeff Wayne‘s The War of The Worlds“ bere­its ihr zweites großan­gelegtes VR-Event. Schon das Vorgänger­pro­jekt „Som­nai“ sorgte als eine Mis­chung aus psy­che­delis­chem Trip und erleb­barem Hor­ror­film für ein Erleb­nis der beson­deren Art.

Ob auch „Jeff Wayne‘s The War of The Worlds“ die Besuch­er in seinen Bann ziehen kann, zeigt sich ab dem 31. Mai 2019. Die 90-minütige Tour wird dann umgerech­net etwa 45 Euro kosten. Tick­ets kön­nen auf der offiziellen Anbi­eter­seite reserviert wer­den.

Virtuelle Alien-Inva­sion oder doch lieber spazieren im Märchen­wald? Welch­es immer­sive VR-Erleb­nis würde Dir so richtig gefall­en? Erzähl es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren