Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Im Rausch der Rabatte: Top-Deals vom Black Friday bis Cyber Monday

Vor dem Fest der Näch­sten­liebe ist nach der ulti­ma­tiv­en Schnäp­pchen­jagd: Am Black Fri­day häufen sich wieder unzäh­lige Ange­bote in den Onli­neshops. Damit der ein­tägige Rabatt-Rausch nicht in Stress ausartet, hast Du bis zum Cyber Mon­day Zeit, Dir die besten Preisknüller zu sich­ern. Woher die Schnäp­pchen-Feiertage kom­men und was sie Dir in diesem Jahr bescheren, erfährst Du hier.

Sat­te Rabat­te und Dump­ing-Deals soweit der Cur­sor klickt. Unzäh­lige Onli­neshops han­deln den Black Fri­day am 24. Novem­ber mal wieder als Shop­ping-Feiertag. Seit zwölf Jahren feiert der deutsche Einzel­han­del mit dem Mega-Schnäp­pchen-Event den Auf­takt des Wei­h­nachts­geschäfts. In den USA ist der Black Fri­day hinge­gen schon seit Jahrzehn­ten eine feste Größe.


Vodafone Friday: Doppeltes Datenvolumen & Smartphones zum kleinen Preis

Pünk­tlich zum Black Fri­day aber auch weit darüber hin­aus kannst Du Dir nun dop­peltes Daten­vol­u­men sich­ern. Wenn Du bis Ende Jan­u­ar 2018 im Voda­fone Onli­neshop einen Red oder Young Smart­phone-Tarif ohne Hard­ware (sim only) abschließt, bekommst Du dauer­haft 100 Prozent Daten­vol­u­men jeden Monat geschenkt.

Du möcht­est lieber einen Tarif mit Smart­phone abschließen? Auch dann kannst Du jet­zt eine Menge Geld sparen. Sowohl online als auch in den Voda­fone-Shops bekommst Du bis zum 11. Jan­u­ar das neue Google-Smart­phone Pix­el 2 (64 GB) bei Abschluss eines Red Tar­ifs für 1 Euro Zuzahlung. Das Pix­el 2 XL (64 GB) bekommst Du ab dem Red M Tarif zum gle­ich Preis. Entschei­dest Du Dich für einen Red L Ver­trag oder höher kannst Du Dich über das neue Huawei Mate 10 Pro für 1 Euro Zuzahlung freuen. Alle iPhone-Fans haben bis zum 6. Dezem­ber die Möglichkeit, sich das iPhone 7 mit 32 GB (bei Red M oder höher­w­er­tig) oder das iPhone 8 mit 64 GB Spe­ich­er (ab Red L) für 1 Euro zu sich­ern.

Für alle Schnäp­pchen­jäger, die nur ein Smart­phone ohne Tarif benöti­gen, gibt es natür­lich auch die passenden Ange­bote: Nur für wenige Tage ist im Onli­neshop das iPhone SE (32 GB) für 319,90 Euro zu haben. Die Huawei-Geräte P8 lite und P10 lite gibt es für 149,90 Euro beziehungsweise 222 Euro. Das Sony-Lager ist mit dem Xpe­ria XA1 für 199,90 Euro vertreten. Das Sam­sung Galaxy J3 (2017) bekommst Du schon für 149,90 Euro. Als gün­stiges Ein­steiger-Handy gibt es das Voda­fone Smart E8 zum kleinen Preis von 77 Euro. Wichtig: Die Smart­phone-Ange­bote ohne Tarif sind nur in den Voda­fone-Shops erhältlich.


Exportschlager aus Philadelphia: Brückentag wird zum Rabatt-Happening

Früh­es Auf­ste­hen scheuen die Amerikan­er am Fre­itag nach der Thanks­giv­ing-Völlerei nicht. Alljährlich ver­an­lasst der Black Fri­day Mil­lio­nen Men­schen, sich in end­losen Schlangen vor den Geschäften einzurei­hen – wenn sie nicht schon dort über­nachtet haben. 1961 lock­ten die ersten lokalen Händler in Philadel­phia mit Brück­en­tags-Rabat­ten eine Kun­den­schar in die Innen­stadt, die sich wie eine schwarze Masse durch die Einkauf­sstraße schob. In diesem Zusam­men­hang tauchte erst­mals der Begriff  „Black Fri­day” auf, der nichts mit dem hier bekan­nten „Schwarzen Fre­itag“ des New York­er Börsen­crashs von 1929 zu tun hat.

Black Friday als Umsatz-Booster

Zutr­e­f­fend­er Weise ver­ste­hen viele den Black Fri­day auch als Syn­onym für schwarze Zahlen, denn erst durch seine Umsätze brin­gen viele Geschäfte ihre Jahres­bi­lanzen in die Gewinnzone. Bis heute markiert der Black Fri­day den umsatzstärk­sten Tag des amerikanis­chen Einzel­han­dels. Damit das so bleibt, haben Staat­sangestellte in fast der Hälfte aller US-Bun­deslän­der am Day After Thanks­giv­ing offiziell frei. Den Händlern kommt es ent­ge­gen. Denn sie lock­en Rabatt-Jäger immer früher in die Läden – teils schon um Mit­ter­nacht mit soge­nan­nten Door­buster-Aktio­nen, also Lock­vo­gel-Ange­boten, die es nur in lim­i­tiert­er Anzahl und zu ein­er bes­timmten Zeit gibt.

 

Mit Apple schwappt die Schnäppchenwelle nach Deutschland

Was in Ameri­ka funk­tion­iert, kann über­all das Geschäft ankurbeln – dachte sich Apple und importierte den Black Fri­day 2006 erst­mals nach Deutsch­land. Der Erfolg, den die Kali­fornier in den Apple-Stores und Onli­neshops erzielte, überzeugte schnell andere Anbi­eter. Nach zwölf Jahren ist der Schnäp­pchen-Tag auch hierzu­lande ein unverzicht­bar­er Umsatz­mo­tor, von dem sich auch immer mehr klas­sis­che Geschäfte antreiben lassen. 2015 set­zten deutsche Händler am Black Fri­day-Woch­enende bere­its 924 Mil­lio­nen Euro um, knack­ten 2016 die Mil­liar­den­marke und sollen in diesem Jahr prog­nos­tizierte 1,3 Mil­liar­den Euro ein­fahren. Nicht mehr nur hoch­preisige Tech­nik lan­det zu Schleud­er­preisen im Warenko­rb, son­dern auch Mode, Schmuck, Kos­metik und sog­ar Lebens­mit­tel.

Der Cyber Deal zum Cyber Monday: Hier gibt’s den Chromecast zum Google Home Mini

Anders als in den USA ließ der Black Fri­day hierzu­lande bis jet­zt vor allem das Online-Geschäft boomen, was nicht zulet­zt durch Ama­zon befeuert wurde. 2010 startete der E-Com­merce-Riese mit dem Cyber Mon­day erst­mals eine ganze Aktionswoche, die am Mon­tag vor dem Black Fri­day begann.

Vom 23. bis zum 27. Novem­ber kannst Du Dir bei Voda­fone den Cyber Deal sich­ern. Beim Kauf eines Google Home Min­is bekommst Du während des Aktion­szeitraums einen Google Chrome­cast gratis dazu – so lange der Vor­rat hält natür­lich. Einzige Voraus­set­zung: Du musst den Deal über die Voda­fone Zube­hör-App (nur für Android) oder den Voda­fone Smartshop abwick­eln.

GigaDeals von Vodafone: Maximale Unterhaltung zum minimalen Preis

Auch Voda­fone hält erneut unschlag­bare GigaDeals für Dich bere­it – ganze 99 an der Zahl. So viele Filme kannst Du beim Black Fri­day Sale näm­lich zum Reko­rd-Preis von je 0,99 Cent in der Voda­fone Videothek abrufen. Neben Kinder­fil­men, Sci­ence-Fic­tion-Klas­sik­ern und Action-Aben­teuern ste­hen auch neun aktuelle Block­buster wie „Guardians of the Galaxy 2“, „Ghost in the Shell“ oder „Kong: Skull Island“ auf dem Pro­gramm.

Damit ist der GigaDeal bei Voda­fone aber noch nicht gelaufen: Lädst Du als Pre­paid-Kunde Dein CallYa-Guthaben am Black Fri­day auf, bekommst Du 5GB Daten­vol­u­men zum hal­ben Preis von 14,95 Euro. Damit kannst Du dann auch unter­wegs die Blitzange­bote der Online­händler im Blick behal­ten.

Das Rabatt-Fieber geht um die Welt 

Mit­tler­weile haben sich Schnäp­pchen-Events rund um den Globus etabliert – allerd­ings nicht über­all mit dem Black Fri­day. Die Mexikan­er frö­nen zum Beispiel beim jährlichen „El Buen Fin“ („Das gute Ende“) dem Shop­ping-Rausch, während die Chi­ne­sen mit dem „Single‘s Day“ ihren eige­nen Onli­neshop­ping-Tag feiern.

Von den blink­enden Blitz-Deals am Black Fri­day brauchst Du Dich ohne­hin nicht unter Druck set­zen lassen. Auch nach dem Cyber Mon­day hal­ten viele Online-Händler weit­ere Son­derange­bote hin­ter den Türchen ihrer Adventskalen­der bere­it. So gerät die Schnäp­pchen­jagd bis Wei­h­nacht­en für manch einen wohl eher zum Shop­ping-Marathon.

Smart­phone, Kon­sole oder WLAN-Laut­sprech­er? Auf welche Tech­nik hast Du es am Black Fri­day abge­se­hen? Oder jagst Du in der Cyber Mon­day-Woche andere Schnäp­pchen? Schreib es uns in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren