Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids
:

Google Reply liefert automatische Antworten für Deine Chats

Warten wieder ein­mal eine Hand­voll  What­sapp-, Face­book-, Skype-Chats die beant­wortet wer­den wollen? Statt die Antwort einzu­tip­pen, kön­nte Dein Smart­phone bald schon automa­tisch. Das und noch einiges mehr ermöglicht Google Reply.

Googles neue App-Idee ist ein echter Chat­bot für Dein Smart­phone. Sie soll Dir zukün­ftig auf einge­hende Nachricht­en immer passende Antwort­möglichkeit­en bieten, die Du bloß noch anzu­tip­pen brauchst. Wie das genau funk­tion­iert und was Google Reply noch alles kann, erfährst Du jet­zt.

So funktioniert Google Reply

Ver­giss die Wortvorschläge Dein­er Smart­phone-Tas­tatur. Die wirken im Ver­gle­ich zu den Möglichkeit­en von Google Reply beina­he schon über­flüs­sig. Denn der neue Chat­bot analysiert Deine einge­hen­den Nachricht­en und bietet Dir sofort drei Antwort­möglichkeit­en an. Davon soll eine auf jeden Fall passen, so dass Du Deine Antwort nur noch ein­mal anzu­tip­pen brauchst, um sie abzuschick­en. Und zwar direkt aus der Benachrich­ti­gung her­aus.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

Google Reply erken­nt Aut­o­fahrten wie das iPhone

Apple bietet das Fea­ture schon seit einiger Zeit an und auch Google Reply kann für Ruhe sor­gen, während Du hin­ter dem Steuer sitzt. Erken­nt die App, dass Du im Auto bist, kann sie Dein Smart­phone automa­tisch stumm schal­ten und einge­hende Nachricht­en mit ein­er entsprechen­den Nachricht abwim­meln.

Ter­min­vorschläge und Urlaub­sant­worten

Wer möchte, kann Google Reply auch mit einem Kalen­der verbinden. Fragt dann zum Beispiel ein Kol­lege oder Kunde, wann Du aus dem Urlaub zurück sein wirst, dann gibt es automa­tisch eine passende Antwort.

Exak­te Ankun­ft­szeit als Antwort

Bekommst Du mal ein: „Wann bist Du da?“ geschickt, berech­net Google Reply im Hin­ter­grund Deine voraus­sichtliche Ankun­ft­szeit und kann Deinem Gesprächspart­ner so auf die Minute genau vorher­sagen, wann Du wohl ein­trudeln wirst. Das funk­tion­iert auf Wun­sch auch vol­lau­toma­tisch.

Wichtige Nachricht­en behan­delt Google Reply anders

Aus dem Kon­text erken­nt Google Reply auch Nachricht­en, die beson­ders wichtig für Dich sein kön­nten. Bei solchen Mit­teilun­gen umge­ht der Chat­bot sog­ar den Stumm-Modus, damit Du schnell­st­möglich informiert bist.

Deutsche Version von Google Reply bisher noch nicht verfügbar

Manche Fea­tures sind laut ersten Bericht­en noch ziem­lich wack­e­lig und auf Deutsch ist Google Reply bish­er auch noch nicht erhältlich. Da die App aber vor kurzem erst­mals vorgestellt wurde und sich derzeit noch im exper­i­mentellen Sta­di­um befind­et, ist das abso­lut ver­ständlich. Trotz­dem sind die Fea­tures ganz schön span­nend. Denn immer­hin dürften Chat­bots im pri­vat­en Ein­satz eine der größten Mes­sag­ing-Inno­va­tio­nen seit der Ein­führung von T9 im Jahre 1999 sein, oder?

Wäre Google Reply für Dich ein prak­tis­ch­er Helfer oder schreib­st Du Deine Nachricht­en lieber kom­plett selb­st? Hin­ter­lasse uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren