Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
:

Fit für die Gigabit-Gesellschaft

Auf der diesjähri­gen CeBIT stellte Voda­fone die Neuen­twick­lun­gen in Rich­tung Giga­bit-Netz vor. Die Net­zgeschwindigkeit­en sollen noch in diesem Jahr ver­dop­pelt wer­den, so dass Ende des Jahres die ersten Giga­bit-Anschlüsse kom­men kön­nen. Die ersten Giga­bit-Hotspots gibt es schon jet­zt in Berlin.

Auf der diesjähri­gen CeBIT in Han­nover kon­nten Besuch­er bere­its das schnell­ste 5G-Netz der Welt bewun­dern. In diesem Jahr wird das Netz noch schneller – um genau zu sein, ver­dop­pelt sich die Geschwindigkeit­en im Kabel- und Mobil­funknetz. Schon jet­zt kannst Du an vie­len Funkmas­ten mit mehr als einem hal­ben Giga­bit pro Sekunde sur­fen. Momen­tan rüstet Voda­fone das Kabel­netz auf 400 Megabit auf. Bis Ende des Jahres sollen weite Teile des Aus­bauge­bi­etes mit super­schnellem Inter­net ver­sorgt sein. Eben­falls zum Ende des Jahres kom­men auch die ersten Giga­bit-Anschlüsse.

Gigabit_4

Erste Gigabit-Hotspots in Berlin

Einen Vorgeschmack auf die Weit­er­en­twick­lung des Voda­fone-Net­zes kann man schon heute in Berlin erleben. Im Restau­rant „Die Eins“, das sich in der Nähe des Reich­stages befind­et, und in den Cafés „Tiffanys“ und „Alle­gret­to“ befind­en sich die ersten Giga­bit-Hotspots, an denen Du ab sofort in Giga­bit­geschwindigkeit­en sur­fen kannst. „Wir brin­gen Giga­bit in die Berlin­er Luft: Das schnell­ste WLAN der Repub­lik funkt ab heute in der Haupt­stadt. An drei Stan­dorten, kosten­los und rund um die Uhr, frei für alle. Die neuen Giga­bit Hotspots sind der erste Auf­schlag auf dem Weg in die Giga­bit­ge­sellschaft. Wir machen Deutsch­land schnell, ver­net­zt und dig­i­tal“, sagt Voda­fone Deutsch­land Chef Dr. Hannes Amet­sre­it­er.

Vom Labor in die Fläche

Beim Mobil­funk geht es ras­ant voran: Die Dis­tanz, die mit der 5G-Tech­nolo­gie über­brück­bar ist, hat sich inner­halb von einem Jahr ver­hun­dert­facht. Forsch­ern der TU Dres­den ist es dabei zum ersten Mal gelun­gen, ein 15 Giga­bit schnelles 5G Funknetz auf ein­er Strecke von zehn Metern zu erricht­en. Darüber hin­aus wach­sen bei Voda­fone Fes­t­netz und Mobil­funk stärk­er zusam­men. Es gibt bere­its einen Pro­to­typen eines Giga­bit Routers, der bei­de Tech­nolo­gien miteinan­der verbindet: 500 Megabit Kabel und 500 Megabit Mobil­funk.

Vodafone Cebit 2016 /featured/ Hannover

Das Beste aus den Cloud-Welten

Neben der Netz-Beschle­u­ni­gung hat sich auch einiges in Sachen Cloud-Lösun­gen bei Voda­fone getan. Mit der neuen Total Cloud Flex verbindet Voda­fone die Vorteile ein­er pri­vat­en Cloud mit der Flex­i­bil­ität ein­er Pub­lic Cloud. Du kannst hier­mit IT-Ressourcen jed­erzeit aus­bauen oder auch zurück­fahren – ganz nach Bedarf. Die Cloud-Lösung basiert auf mark­t­führen­der HP-Tech­nolo­gie und ist an das Voda­fone High­speed-Netz angeschlossen. Dabei liegen Deine Dat­en in ein­er hochsicheren und zer­ti­fizierten Vir­tu­al Pri­vate Cloud-Umge­bung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren